10 Minuten Pizzateig (keine Hefe, keine Anstiegszeit!)

Gibt es etwas Besseres als eine Pizza-Nacht? Nicht wirklich! Das einzige Problem, mit dem ich mich jetzt und wann beschäftige, ist, dass ich manchmal nicht das Gefühl habe, genug Zeit zu haben, um einen meiner Lieblings-Hefeteige herzustellen . Ich habe einfach keine Stunde, um aufzustehen. Ich brauche JETZT Pizza, kennst du das Gefühl? Hier kommt dieses Rezept ins Spiel – es ist schnell, es ist lecker und macht die Pizza-Nacht zu Hause zu einem Kinderspiel.

Bei diesem Rezept haben wir uns mit ALDI zusammengetan . Alle Zutaten sind in ihren Läden zu finden und einige andere kleine “Cheats”, die ich für schnelle und einfache Pizza-Abende teilen werde. 🙂 Eine sehr aufregende Sache, die ich kürzlich über ALDI gelernt habe, ist, dass sie jetzt Apple Pay in allen ihren Geschäften im ganzen Land akzeptieren. Was?! Ich weiß es schon gut? ALDI-Stores sind bereits für ihre schnelle und effiziente Nutzung bekannt. Wenn Sie also Ihr Telefon einfach an den Leser halten möchten, funktioniert das wirklich gut und macht das Ein- und Aussteigen mit allem, was Sie benötigen, noch einfacher und schneller.

Ich liebe es auch, dass Sie Pizzabeläge und Saucen je nach Jahreszeit oder Geschmack in Ihrem Haus anpassen können. Ich habe ein paar von mir mit ein paar Geschmacksrichtungen verfeinert, die ich auch teilen möchte.

10 Minuten Pizza Crust, macht eine Pizza mit einem Durchmesser von 12 Zoll

1 Tasse + 2 Esslöffel Baker’s Corner Allzweckmehl
1 Teelöffel Baker’s Corner Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
1 SimplyNature Bio-Käfigfreies Braunes Ei
2 Esslöffel Simply Nature Bio Natives Olivenöl Extra
1/4 Tasse Wasser

Mischen Sie alle Zutaten zusammen, bis eine weiche Teigkugel entsteht. Lassen Sie sich ausruhen, während Sie Ihre Toppings vorbereiten, und erwärmen Sie den Ofen auf 400 ° F. Wenn Sie einen Pizzastein haben, vergessen Sie nicht, diesen im Ofen zu haben, damit er sich auch vorwärmen kann.

Ich habe drei verschiedene Toppings für die hier abgebildeten Pizzen verwendet. Zuerst fügte ich eine (köstliche) marinierte Marinasauce (Priano von ALDI) hinzu, mit geschnittener roter Paprika, roten Pfefferflocken und Mozzarella. Ich fand auch diese wirklich leckere, speziell ausgewählte Kürbis- und Chipotle-Nudelsauce. Die Verwendung von im Handel gekauften Saucen macht die Pizzaabend zu einfach, und ich liebe den Herbstgeschmack dieser. (Sie finden Ihren nächstgelegenen ALDI-Laden hier , um eine dieser Aromen zu finden.) Ich fügte hinzu, dass ein paar Pizzas mit Mozzarella und dann mit ein paar Salbeiblättern belegt wurden, sobald sie aus dem Ofen kamen. Zuletzt habe ich noch ein wenig Priano Pesto verteilt und gehackten Apfel und Mozzarella hinzugefügt, den ich dann einmal mit einem Balsamico-Essig beträufelte, sobald er aus dem Ofen kam. Wenn ich einen Favoriten auswählen müsste, würde ich wahrscheinlich den Apfel auswählen, obwohl alle lecker waren (ach ja, ich habe einige von allen drei gegessen). Aber ich liebe den süßen Apfelknusper mit dem starken und köstlichen Geschmack von Balsamico. Allerdings können Sie diese Möglichkeiten ganz einfach übertreffen, je nachdem, was Sie mögen!

Wenn Ihr Ofen vorgeheizt ist (und Pizzastein, wenn Sie ihn verwenden), rollen Sie den Teig aus, ohne zu kneten. Dann 5 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, Sauce und Toppings dazugeben und weitere 10-12 Minuten backen.

Diese Kruste ist dünn, aber weich, fast wie ein Keks. Wenn Sie eine dünne Crackerkruste bevorzugen , probieren Sie dieses Rezept aus .

Das ist meine einfache 10-Minuten-Kruste, aber wenn Sie eine noch einfachere “Betrüger” -Version wünschen, sollten Sie die Optionen im Brotgang beim nächsten Einkauf im Lebensmittelgeschäft überprüfen. Ich benutze gerne Pita oder Naan-Brot als Pizzakruste, wenn ich keinen eigenen Teig machen möchte. Es gibt viele großartige, einfache Optionen für schnelle und leckere Pizzaabende. Scheuen Sie sich also nicht, zu experimentieren. Danke, dass Sie mich teilen lassen! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Mit A Color Story Desktop bearbeitete Fotos. 10 Minuten Pizzateig (keine Hefe, keine Anstiegszeit!)

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.