5 Minuten wiederverwendbare Swiffer Cover DIY (No-Sew!)

5 Minuten wiederverwendbare Swiffer Cover DIY (No-Sew!)  Ich liebe das Aussehen der dunklen Holzfußböden, die wir in unserem Zuhause haben, aber lassen Sie mich Ihnen sagen, dass sie etwas pflegeleicht sind. Es ist nicht so, dass sie spezielle Produkte oder irgendetwas brauchen, es ist nur so, dass die dunkle Farbe Staub und Schmutz viel leichter zeigt als ein hellerer Boden, also fühle ich mich wie bei uns im Haus. Mit so etwas wie einem Swiffer-Duster kann man schnell durch ein Zimmer streichen (und die langgestreckten Staubtücher eignen sich hervorragend für Sofas und Betten usw.), aber ich wollte ein paar schnell wiederverwendbare Swiffer-Abdeckungen machen versuchen, weniger Einwegprodukte im Haus zu haben, und dies ist eine einfache Möglichkeit, eine schnelle, nicht nähbare Version zu erstellen! 5 Minuten wiederverwendbare Swiffer Cover DIY (No-Sew!)
Lieferungen:
-fleece (Stellen Sie sicher, dass Sie ein Fleece bekommen, das beim Schneiden nicht abgenutzt wird)
Klettverschlussstreifen für Stoff
-Stoffschere
Rollschneider, Lineal und Schneidematte (optional) 5 Minuten wiederverwendbare Swiffer Cover DIY (No-Sew!)
Schneiden Sie ein Rechteck aus Stoff von 10 “x 12.5” aus (Sie können den Stoff zur Hälfte falten, um zwei auf einmal zu schneiden). 5 Minuten wiederverwendbare Swiffer Cover DIY (No-Sew!)  Schneiden Sie auf den 10 “breiten Seiten ein 3” x 3 “großes Quadrat am Mittelpunkt jeder Seite aus. 5 Minuten wiederverwendbare Swiffer Cover DIY (No-Sew!)  Zentrieren Sie Ihren Swiffer in der Mitte Ihres Pads. Schneiden Sie 2 Stücke der Schlaufenseite des Klettverschlusses und 2 Stücke der Hakenseite, die jeweils 3,5 ″ lang sind. Lassen Sie die linken Seitenklappen Ihrer Abdeckung flach auf dem Tisch oder der Matte, ziehen Sie die Unterlage ab und platzieren Sie die Schlaufenstreifen 1/2 ″ von der Kante entfernt. Klappen Sie Ihre rechten Seitenklappen auf Ihren Swiffer und platzieren Sie Ihre Hakenseitenstreifen an der Stelle, wo der Schlaufenstreifen beim Umklappen aufschlägt. Wiederholen Sie dies mit so vielen Covers, wie Sie möchten, und das ist es! Jetzt ist es Zeit zu stäuben! 5 Minuten wiederverwendbare Swiffer Cover DIY (No-Sew!)  5 Minuten wiederverwendbare Swiffer Cover DIY (No-Sew!)  Sie können entweder mit diesem trockenen Staub abstauben oder ein paar sehr leichte Nebelreiniger auf das Pad auftragen, bevor Sie ebenfalls abstauben. Normalerweise wische ich gerne ab, bis das Pad schön bedeckt ist, und nehme alle großen Staubklumpen ab, wirf sie weg und staubt weiter, bis ich fertig bin (was ich auch mit den Einweg-Pads mache).

Ich finde, das Fleece eignet sich gut für das Aufsaugen von Staub und eignet sich hervorragend für eine Option ohne Nähen, da es beim Schneiden nicht ausgefranst wird, wenn es Ihnen nichts ausmacht, etwas zu nähen und dies mit Frottee oder Mikrofasern zu machen Das ist ein besserer Stoff, um Staub zu packen. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Schneiden Sie 2 gleiche Form mit 1/4 “um den Umfang, nähen Sie die Kante mit einer 1/4” Nahtzugabe und lassen Sie eine Lücke von 3 “. Drehen Sie anschließend Die Abdeckung rechts durch den Spalt herausnähen und den Spalt von Hand zunähen und mit einem Bügeleisen drücken. Dann fügen Sie einfach die Klettbänder wie gewohnt hinzu und Sie haben eine genähte Version mit einem anderen Stoff!

Ich würde diese Fleece-Bezüge warm waschen (trocken bei niedriger Temperatur oder luftgetrocknet), aber achten Sie darauf, die Klettverschlüsse vor dem Waschen aneinander zu kleben, damit die Haken beim Waschen nicht am Stoff oder an anderen Gegenständen greifen. Nun geht es los – eine einfache Möglichkeit, eine wiederverwendbare Entstaubungsoption zu treffen und diese Staubhasen in Schach zu halten! xo. Laura

Credits // Autor und Fotografie: Laura Gummerman. Mit A Color Story Desktop bearbeitete Fotos.
5 Minuten wiederverwendbare Swiffer Cover DIY (No-Sew!)

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.