5 Möglichkeiten, um einen gedrehten Bilderrahmen zu aktualisieren

Beginnen wir mit einem Geständnis: Ja, ich wechsle wieder in meinem Home-Office-Bereich. Was kann ich sagen? Ich bin einer der Typen, die es lieben, Möbel immer wieder neu anzuordnen oder zu bemalen. Meine Mutter und meine Schwester sind grundsätzlich gleich. Wenn Sie alleine leben und über ein unbegrenztes Budget verfügen, ist diese Angewohnheit kein Problem, aber für den Rest von uns kann dies manchmal die Menschen stören, mit denen wir zusammenleben. Und natürlich können Sie das ganze Haus nicht wiederholen, wenn Sie bereits Ihr Einrichtungsbudget für das Jahr aufgebraucht haben. Ha! Und wenn Sie es hassen, Dinge zu wiederholen, weiß ich nicht, was Sie Ihnen sagen. 🙂

Also wechsle ich wieder in meinem Home Office-Bereich. Ich habe schon einige Monate daran gearbeitet. Wenn Sie sehen möchten, wie es vorher aussah, schauen Sie hier nach . Ich bin nicht zu 100% mit dem neuen Look fertig, aber ich verspreche, dass ich es teilen werde (ob Sie wollen oder nicht), wenn es fertig ist. Aber heute möchte ich über Bilderrahmen sprechen. Also mach dich fertig! Ich habe meinen Schreibtischbereich verschoben, so dass es viel mehr Platz für Anzeigetafeln, To-Do-Listen, Fotos und Grafiken gibt.

Ich habe mich mit unseren Freunden von Canon USA für dieses Projekt zusammengetan. Ich habe mein PIXMA TS9020 verwendet , um alle Fotos in den Frames zu drucken, die ich gerade freigeben möchte . Die meisten Fotos sind schwarzweiß, und ich finde es toll, wie scharf die Schwarzen sind, aber ein Paar ist farbig und die hellen Farben sind wirklich POP, wie Sie dem goldenen Crème Brûlée-Foto entnehmen können (ein Rezept in unserem kommenden Kochbuch). Es ist jedoch nicht nur ein großartiger Drucker für zu Hause für Fotos und Dokumente – er passt auch zu meinem neuen Büro-Farbschema (Schwarz und Weiß!). So bekommt es auch dafür Bonuspunkte. 🙂

Wie Sie sehen, habe ich eine Art Mini-Galeriewand über meinem Schreibtisch angelegt. Ich liebe es! Es ist mutig, anregend, aber auch super funktionell, wenn ich den Kalender und die To-Do-Listen durchchecke, die ich täglich an der Pinnwand halte, um mich auf dem Laufenden zu halten. Ich bin ein Hardcore-Listenersteller und Zielsetzer. Orte zu haben, an denen ich alles auf einmal SEHEN kann, ist etwas, das ich immer gerne in meinen Arbeitsräumen habe.

Alle Bilderrahmen in meiner Minigaleriewand machten mir Spass. Ich wusste, dass ich mit ein paar zufälligen Größen in Ordnung war (und tatsächlich wusste ich, dass ich nicht wollte, dass es genau gleich aussieht), und so machte ich mich daran, die Frames mit den folgenden wenigen Techniken zu aktualisieren. Die Techniken sind einfach. Wer da draußen ist: “Ich bin nicht schlau”, dieses Projekt ist immer noch für Sie. Es ist einfach und macht Spaß.

Hier sind die Frames vor. Sie sind ziemlich unpassend und hatten meistens ein oder zwei Dollar. Beim Suchen nach spiegelnden Bilderrahmen ist die Hauptsache, dass Glas und Rahmen in gutem Zustand sind (Schmutz ist kein Problem, aber wenn etwas gesprungen oder gebrochen aussieht, vermeiden Sie das) und dass die Rückseite zum Austauschen des Fotos leicht zu öffnen ist /Kunst. Bei einigen Rahmen ist Hardware oder sogar die gesamte Rückseite überpinselt. Wenn es ein großartiger Rahmen ist und Sie denken, dass Sie damit umgehen können, entscheiden Sie sich dafür, aber ich neige dazu, Rahmen zu halten, die super einfach aussehen, um die Kunst auszutauschen. Nur meine zwei Cent.

Nachdem Sie die Rahmen auseinander genommen und gereinigt haben, folgen hier fünf Techniken, um ihr Aussehen zu aktualisieren.

1. Hintergrundbild hinzufügen

Ich kaufe gerne Tapetenmuster, die manchmal nur für Projekte verwendet werden, zum Verpacken von kleinen Geschenken oder auch zum Aufhängen als Kunstwerk (siehe das Augendesign in meiner Galeriewand, das ist ein anderes Tapetenmuster). Verwenden Sie einfach ein X-Acto-Messer, um die Tapete passend zum Rahmen zu schneiden und an Ort und Stelle zu kleben. Einige Tapeten sind entfernbar (sie sind wie riesige Aufkleber), so dass diese möglicherweise überhaupt keinen Klebstoff benötigen.

Dieses Tapetenmuster und das Augendesign stammen beide von Kate Zaremba Company .

2. Marmorieren Sie den Rahmen.

Dies war wahrscheinlich mein Favorit, wenn ich einen auswählen müsste. Ich liebe den Prozess einfach, und es macht so viel Spaß, den Rahmen wegzuziehen und die Ergebnisse zu sehen, da jedes Mal ein bisschen anders aussieht. Folgen Sie einfach den Anweisungen für Ihren Bilderrahmen. Zu beachten sind die Farben. Wenn Sie mit schwarzen und dunklen Nagellacken marmorieren möchten (wie ich), sollten Sie Ihren Rahmen zuerst mit einem Anstrich weißer Farbe grundieren. Andernfalls ist es möglicherweise nicht sichtbar.

3. Apropos Grundierung des Rahmens mit Farbe – die dritte Technik, die ich verwendete, war das Malen der Rahmen.

Ich weiß, super einfach. Aber ich liebe es, dass dies den Rahmen ein völlig neues Gefühl geben kann! Da ich mich an ein überwiegend schwarzweißes Thema hielt, habe ich meine Rahmen teils weiß und teils schwarz lackiert, indem ich Malerband zum Abkleben von Bereichen verwendete. Dies gab ihnen ein moderneres Gefühl. Und wenn Sie ein wenig Sprühfarbe auf einem bereits preiswerten Rahmen verwenden (den Sie umständlich gemacht haben), erhalten Sie ein super süßes und super erschwingliches Stück.

4. Kachel hinzufügen.

Sie können nur ein Blatt (einen Quadratfuß) Fliese kaufen und einige Frames daraus machen! Ich kaufte ein Blatt dieser kleinen rechteckigen Marmorfliesen und klebte sie einfach auf meinen grundierten Rahmen (verwenden Sie einen Kleber, der besagt, dass er mit Keramik und Holz funktioniert). Sie können andere Fliesenformen oder -farben verwenden, um diesem Mosaik eine angenehme Atmosphäre zu verleihen. Einfach!

5. Verzierungen hinzufügen.

Dies kann eine beliebige Anzahl von Dingen sein, wie das Hinzufügen von Hardware oder (in meinem Fall) das Hinzufügen von Formteilen. Dies war ein Formungsakzent, den ich im Baumarkt gekauft hatte, aber Sie könnten auch einen Rahmen mit Zierleisten versehen. Sie können es roh belassen oder an andere Rahmen anpassen, die Sie möglicherweise bereits im selben Bereich haben. Viele Möglichkeiten, je nach dem gewünschten Look.

Hier ist einer meiner Lieblingsdrucke und Bilder aus dem Haufen. Erinnert mich daran, mich weiterhin sehr ernst zu nehmen.

Jk.

Das ist alles für meine kleine Mauer, aber wenn Sie noch mehr Ideen zum Aktualisieren eines Rahmens haben möchten, probieren Sie diese aus: Bilderrahmen aus Holz , fügen Sie einen Gürtel zu einem Kreisrahmen hinzu und fügen Sie Farbe und Patina hinzu .

Quellen: Die meisten gedruckten Fotos sind meine eigenen, aber andere Fotografen sind Katie Day , Sarah Rhodes und Elise Abigail . BH- und Blumendrucke / Happy Mail , Oh Darling Print / Etsy , Kalender / Goal Tracker Ausdrucke / Etsy .

Viel Spaß beim Drucken, Freunde! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Fotos, die mit den NEUEN A Beautiful Mess-Aktionen bearbeitet wurden.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.