50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihr Interieur verfeinern können, sollten Sie in Nassräume schauen. Was ist ein Nassraum, fragen Sie? Ganz einfach: Es ist ein , bei dem es keine Wanne, Duschwand oder Ablage gibt. Der gesamte Raum ist vom Boden bis zur Decke gefliest und das natürliche Gefälle des Bodens leitet Wasser in den Abfluss. Wenn Sie zum Beispiel für Ihre Küche und Ihren Essbereich einen offenen Grundriss verwenden, ist die Nasszelle in derselben Argumentationslinie. Es öffnet das Badezimmer, kann helfen, eine kleine Nasszelle größer erscheinen zu lassen, und zeigt, dass Sie auf dem neuesten Stand der modernen Wohnkultur sind. Um einen Nassraum zu machen, bedarf es der Hilfe eines erfahrenen Klempners oder Installateurs. Der gesamte Raum muss wasserdicht sein, der Fußboden muss verlaufen und die Fliesen müssen die Wände und den Boden bedecken. Die Abdichtung ist notwendig, da keine Badwände oder Vorhänge das Wasser in einem Bereich halten. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, können Sie versehentlich Wasserschäden in Ihrem Haus verursachen.

Richtig gemacht, sehen feuchte Räume jedoch erstaunlich aus. Sie geben dem Raum ein fast Spa-ähnliches Gefühl und die Fliesen lassen Sie mit vielen Farben und Designs experimentieren, die sonst unmöglich wären. Feuchte Räume sind auch recht einfach zu reinigen und zu warten, wenn Sie sie richtig bauen. Die Abdichtung und Abdichtung hält die Dielen unter der Fliese ziemlich sicher. Wenn Sie es im Budget haben, können Sie auch eine Fußbodenheizung installieren. Dies hilft, das Wasser auf dem Boden zu verdampfen und sorgt für mehr Komfort, besonders in den kühleren Monaten des Jahres. Sorgen Sie für gute Belüftung, um die Bildung von Mehltau zu verhindern.

Schauen Sie sich 50 großartige Ideen für die Nassraumgestaltung für 2018 an

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Die Vorteile dieser Art von Design sind vielfältig. Erstens ist es äußerst modisch und stilvoll, was den Wert Ihres Hauses erhöht. Das offene Design wirkt befreiend und . Vorhänge und Wände verkleinern bereits kleine Räume, und das ist der umgekehrte Ansatz. Sie erhalten mehr Platz, eine einfachere Reinigung und eine großartige Gelegenheit, den Look des Raums zu aktualisieren. Darüber werden wir heute sprechen: Ich werde fünfzig Bilder herunterlaufen und Ihnen zeigen, wie Sie sie als Inspiration für die Gestaltung Ihrer eigenen Nasszelle zu Hause verwenden können. Einige von ihnen sind einfach und andere sind komplexer. Sie variieren auch bei der Verwendung von Fenstern, wie viel Platz sie einnehmen, ob sie eine Badewanne haben, welche Materialien sie verwenden und so weiter. Wenn Sie die Liste durchsehen, finden Sie mindestens einige, die gut in das Design Ihres Hauses passen sollten. Ich werde auf die interessantesten Teile jedes Designs hinweisen, damit Sie sie herausziehen und in eine völlig neue Idee integrieren können, wenn Sie möchten. Es hängt alles davon ab, was Sie wollen und womit Sie arbeiten müssen.

1. Zweifarbiges Thema

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Schau, wie schön das ist. Mit nur zwei Farben und etwas Glas verwandelt sich dieser Raum. Sie müssen nicht alle Blumen hinzufügen, sondern sehen, wie einfache, kräftige Farben und das offene Design wirken, um den Raum groß und modern zu gestalten. Es muss nicht rot und blau sein, aber sie arbeiten gut zusammen. Beachten Sie die verschiedenen Farbtöne der Handtücher, des Hockers und anderer Elemente. Das Weiße bringt alles zusammen. Aus Gründen der Privatsphäre sollten Sie das bodentiefe Fenster überspringen.

2. Zentraler und kreisförmiger Nassraum

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Während die üblichste Form für Duschen rechteckig ist, um eine Badewanne aufzunehmen, ist es ziemlich auffällig, ein rundes Design zu sehen. wenn sie zentral und verglast ist, anstatt in eine Ecke hinter einem Vorhang gesteckt zu werden. Sehen Sie, wie der Liegestuhl den Raum als Komfort und Entspannung definiert. Das ist eine großartige Einstellung für diese Art von Design. Ich würde gerne etwas mehr Farbe sehen, aber das liegt an Ihnen. Selbst eine kleine Nasszelle fühlt sich mit diesem offenen Design größer an.

3. Tigerauge

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Dies ist ein ziemlich interessanter Ansatz, denn er basiert auf einem Low-Light-Design mit hohem Kontrast, um die glänzenden Fliesen wirklich zum Pop zu machen. Der Raum ist noch nicht einmal so dunkel: Wir sind es einfach gewohnt, dass Licht von großen Fenstern und Armaturen hereinströmt. Die Holzmaserung auf dem Boden ist eine weitere nette Geste: Sie fügt eine organische Note hinzu. Ich mag auch den Schiefer an den Wänden. Beachten Sie, dass die Toilette an der Wand montiert ist: Dies ist eine übliche Maßnahme, die die Reinigung erleichtert. Das geschwungene Bad ist gut, aber Sie könnten es einfach fallen lassen und haben einfach mehr Platz.

4. Teal Dream

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Ein großer Teil des Raums befindet sich hier im Glas. Das ist ein etwas mutiger Schritt, da Duschen selten so viel Platz wert sind, aber ich denke, dass es hier funktioniert. Beachten Sie die Kontinuität der Farbe an der Wand und stellen Sie die Nummer 1 dieser Liste in einen Kontrast: Zwei verschiedene Ansätze für diesen Übergang am Glas vorbei. Die Wahl, den Spiegel dort zu platzieren, mag ein wenig verdächtig sein, weil ich davon ausgehe, dass er ziemlich schnell beschlagen wird, aber das Dachfenster perfekt ist. Das Fenster öffnet den Raum auch nach außen und verleiht dieser Krickente eine natürliche Note.

5. Schieferprisma

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Ich liebe es, wie dieses Design den Raum so gut nutzt. Das vorherige Bild zeigte, was eigentlich mehr Platz für die Nasszelle als die meisten Leute hatten, aber das ist viel realistischer. Neben seiner Fähigkeit, viel in den Raum zu passen, sieht es auch nach etwas aus, das Sie vielleicht in einem Resort oder einem High-End-Hotel sehen. Wenn Sie das Licht von diesem einen Fenster herunterlassen, ist dies eine weitere gute Wahl: Sie benötigen kein Dachfenster, um natürliches Licht zu nutzen.

6. Modernes Cerulean

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass die gesamte Farbe von den Lichtern kommt und nicht von der Kachel selbst. Das ist riskant, denn wenn Sie es nicht richtig verstehen, kann es ein bisschen wie die Home-Decoration-Version von Sneakers aussehen. Die Art, dies zu tun, ist thematisch und zurückhaltend zu sein: Hier betont der Designer Wasserquellen mit blauem Licht. Es gibt auch viel natürliches Licht, sodass das Blau nicht zu künstlich wirkt. Es ist auch kein sehr aggressives Blau. Dieser Raum wird auch eine sehr coole Akustik haben.

7. Holen Sie sich gelb

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Gehen groß oder nach Hause gehen. Oder gehen Sie in diesem Fall groß nach Hause. Eine wirklich helle Farbe funktioniert gut, wenn Sie Brüche und Unterbrechungen minimieren. Sehen Sie, wie sich die Farbe nahtlos über Boden und Wände bewegt. Die Dinge werden zu anmaßend, wenn Sie viele Oberflächen mit derselben hellen Farbe haben, die jedoch durch Wannenwände oder ähnliche Hindernisse aufgebrochen ist. Dies ist ein weiteres platzsparendes Design, das hinsichtlich der Ideen für die Nasszelle auch kostengünstig erscheint. Andere Grundfarben würden auch hier funktionieren, je nach Ihrem Geschmack und wie der Rest Ihres Hauses aussieht.

8. Der Fluchtraum

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Das ist luxuriös. Stein und Grün wirken sehr gut zusammen, wie dieses Design zeigt. Dieser marmorierte Stein sieht im Badbereich und im Waschbecken so gut aus, obwohl es eine gute Idee war, eine andere Oberfläche für Boden und Wände zu wählen. Ansonsten wäre es überwältigend. Obwohl es weder Fenster noch Dachfenster gibt, fühlt sich die Biowall so natürlich an wie jedes andere Design. Der Stein und die vertiefte Beleuchtung machen es zu einem großartigen Ort für Champagner, wie das Bild zeigt. Sie können die Wanne auch verkleinern, um Platz zu sparen.

9. Black Honeycomb Wet Room Design

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Minimalismus in Sanitärinstallationen ist für alle diese Entwürfe ein Hauptthema. Einfache Toiletten, Waschbecken, Duschen und Bäder sorgen für einen sauberen, modernen Look. Das Wandmuster gibt diesem Raum ein unverwechselbares Thema und eine gewisse Kontinuität, aber schauen Sie sich die Bodenfliesen an. Es gibt einen intelligenten Übergang, um die Nutzungen des Raums ohne Wände zu trennen. Ich liebe besonders die Spüle mit diesem Holz. Es wäre so einfach, zu den schwarzen Fliesen- oder Marmorwaschbecken zu gehen, aber dies gibt dem Raum einen gewissen Kontrast und es ist ein wenig skurril.

10. Der Kessel

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Ich finde das Glühen unter der Wanne etwas zu viel, aber ich liebe eine Menge Dinge in diesem Raum. Die marmorierte Fliese sieht ausgezeichnet aus. Es ist nicht so intensiv und dunkel wie der Marmor aus der früheren Nasszelle, aber das passt zur Beleuchtung. Beachten Sie, dass es in diesem großen Raum nur ein großes Fenster gibt und es direkt neben der Nasszelle liegt. Das ist gewollt: Sie werden die meiste Zeit in diesem Bereich verbringen, setzen Sie also die beste Lichtquelle dort ein. Die hohen Decken sind auch großartig, wenn Sie den Platz dafür haben.

11. Backsteinreihenhaus

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Ja, Ziegel Normalerweise liegt der Ziegelstein in der Nähe von Restaurants, die versuchen, zeitgemäß zu wirken, aber dies ist eine sehr innovative und durchdachte Methode, sie zu verwenden. Die roten Ziegelsteine ​​verleihen der Wand viel Textur und die natürliche Farbvariation der Ziegelsteine ​​sieht großartig aus. Die graue Ziegelfliese ist etwas , hält sich aber an das übergeordnete Thema. Beachten Sie, wie das Quadrat und das Rechteck in der Spüle, der Toilette, dem Spiegel, dem Glas und der Leiste erscheinen, um den Punkt nach Hause zu fahren. Beachten Sie auch das hölzerne Übergangsstück in der Wand.

12. Rote Konfektion

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Dieses dicke, feste Rot sieht für mich wie ein Fondant oder das Wachs in einem Buntstift aus. Die Farbe hat so viel Präsenz, dass sie eine eigene Textur hat. Es ist eine großartige Idee, sich für eine einzige Farbe wie diese zu entscheiden – so einfach und doch so effektiv, wenn Sie diese weißen Akzente hinzufügen. Natürlich finde ich es toll, dass das riesige Fenster so viel Licht hereinzieht, obwohl es einige Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre geben kann. Ich mag den Kontrast zwischen dem roten Inneren und dem grünen Äußeren. Es ist schwer, Rot und Grün nicht wie Weihnachten aussehen zu lassen, aber die Tatsache, dass natürliches Grün mit dieser dicken Farbe verbunden ist, lässt es funktionieren.

13. Open Space Wet Room-Idee

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Ich denke, dieses Master-Bad-Design fasst sehr viel darüber zusammen, wie die Gestaltung von Nassräumen funktionieren soll. Diese Glaswand wäre normalerweise eine normale Wand mit einer Tür, aber dies gibt der gesamten Fläche viel mehr Raum zum Atmen. Farbe, Textur und Marmorierung sind minimal, aber diese riesige Glaswand macht es sehr auffällig. Ich mag die Pflanze auch als natürliches Element und die Kombination aus großen und kleinen Leuchten.

14. Der Dampfraum

50 besten Ideen für Nassräume 🚿

Wenn ich auf die Bank in diesem Raum sehe, stelle ich mir eine Sauna oder ein Dampfbad vor, komplett mit Handtüchern. Ich liebe die Fliesen hier. Die Variation in Farbe und Muster von Fliese zu Fliese ist groß, weil sie den Oberflächen so viel Charakter verleiht. Die zwei gegenüberliegenden Wände haben unterschiedliche Farben: Weiß und Grün. Das Grün ist eigentlich nicht so hell, aber das Licht des Fensters lässt es leuchten. Alles passt in eine rechteckige Grundform, die nicht viel größer ist als ein herkömmliches Baddesign. Die kleinen Berührungen erhöhen den Raum.

Weitere Ideen für die Nassraumgestaltung auf der nächsten Seite…


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.