Acryl-Tischkalender

Acryl-Tischkalender  Ich bin ein Fan von Projekten, die vielseitig eingesetzt werden! Ich bin auch jemand, der Informationen besser verarbeitet, indem er sie physisch aufschreibt, anstatt nur Notizen auf meinem Handy einzugeben. Dieser DIY Acryl Tischkalender hat alle Boxen für mich abgehakt! Es kann sowohl als Kalender als auch als weiße Tafel für tägliche Listen oder als schöner Bilderrahmen verwendet werden, der zu Ihrem modernen Dekor passt.

Ich habe diesen Acryl-Tischkalender in Zusammenarbeit mit Canon USA erstellt . Ich habe ihre PIXMA TS9120 verwendet und finde es toll, wie kompakt sie für den Studioeinsatz ist. Es nimmt nicht viel Platz in Anspruch und passt durch die niedliche Metallicfarbe gut zum restlichen Dekor. Ich liebe es, dass es auch drahtlos ist! Ich kann von jedem Arbeitsplatz in meinem Studio aus mit meinem Laptop oder Telefon drucken. Benötigen Sie mehr Ideen für Familienfotos? Probieren Sie dieses süße hier und einen meiner Favoriten hier .

Acryl-Tischkalender  Acryl-Tischkalender  Vorräte
-1/4 “x 8” x 8 “Laser geschnittenes Stück weißes Acryl
-1/2 ″ x 8 ″ x 8 ″ Laser geschnittenes Stück aus klarem Acryl
acht 5 mm x 1 mm Magnete
-Bohrmaschine
-13/64 Bohrer
Superklebergel, klar
-trockener Löschstift
-Lineal
Canon PIXMA TS9120
Mattes Mattpapier

Das Gewicht und die Stärke des 1/2-Zoll-Acryls tragen zur Schönheit dieses Rahmens bei und machen ihn dick genug, um als Rahmen alleine zu stehen. Wenn Sie nach anderen Acrylquellen suchen, müssen Sie nur etwas kaufen, das für einen glatten Rand lasergeschnitten wurde. Der Acrylschnitt mit einer Säge ist tendenziell rau und rau und sieht auf dem Display nicht besonders gut aus. Stellen Sie außerdem sicher, dass die verwendeten Magneten weniger als halb so dick sind wie Ihr dünnstes Stück Acryl.

Acryl-Tischkalender  Sie benötigen acht winzige Magneten für diesen Acryl-Tischkalender, die jedoch in Packungen zu je 50 Stück erhältlich sind. Diese kleinen Jungen sind leistungsstark und springen an Ihrem Arbeitsplatz herum, wenn es viele magnetische Oberflächen gibt. Denken Sie daran. Sie möchten keines davon verlieren und ein Haustier oder ein Kind einnehmen.

Acryl-Tischkalender  Machen Sie eine Markierung mit einem Marker für trockenes Löschen etwa 1/4 Zoll von jeder Ecke und wiederholen Sie dies in den nächsten drei Ecken. Tun Sie dies mit beiden Acrylstücken.

Acryl-Tischkalender  Als nächstes bohren Sie an jeder Markierung langsam etwa 1 mm nach unten. Wenn Ihr Bohrer zugespitzt ist, möchten Sie vielleicht etwas tiefer bohren. Sie sollten sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Acryl zerspringt und bricht, da es ziemlich dick ist, aber langsam und stetig ist die beste Vorgehensweise. Entfernen Sie Plastikreste und setzen Sie Ihren Magneten in das Loch, um zu sehen, ob er mit Ihrem Acryl bündig ist. Wenn es etwas über dem Acryl liegt, ist das in Ordnung, aber Sie möchten nicht viel Platz zwischen Ihren beiden Acrylstücken, wenn Sie sie zusammenhalten. Wenn Sie zu weit bohren, kleben Sie einfach zwei Magneten in Ihrem Loch zusammen. Entfernen Sie Ihre Magnete.

Setzen Sie dann eine kleine Menge durchsichtigen Gorilla-Klebers in das Loch und setzen Sie Ihren Magneten wieder ein. Das macht es wirklich einfach, wenn alle vier Ecken die gleiche Seite des Magneten haben, die zu Ihnen zeigt. Egal in welche Richtung Ihre beiden Teile passen, die Magnete ziehen sich immer an. Vergewissern Sie sich, dass der Füllstand gerade ist, und lassen Sie den Kleber etwa 2 Minuten einwirken, bevor Sie ihn mit dem Messgerät oder dem Testen testen. Wiederholen Sie dies mit den anderen drei Ecken Ihres ersten Stücks.

Acryl-Tischkalender  Legen Sie Ihr zweites Stück Acryl auf Ihr erstes Stück und verwenden Sie Ihre Magnete als Vorlage, um Markierungen auf Ihrem zweiten Stück Acryl zu machen. Bohren Sie diese Löcher und testen Sie Ihre Magnete.

WICHTIG: Testen Sie, welche Seite Ihres Magneten sich auf dem ersten Stück Acryl an den Magneten zieht, und kleben Sie ihn auf die richtige Weise fest. Sie möchten keinen Rahmen, der nicht funktioniert, da Ihre Magnete falsch herum geklebt werden.

Acryl-Tischkalender  Drucken Sie Ihre 2018-Kalenderseiten aus (wir empfehlen dieses Papier ), und schneiden Sie sie so, dass sie um ½ Zoll kürzer und breiter als die Breite Ihres Rahmens sind.

Acryl-Tischkalender  Platzieren Sie Ihren Papierkalender zwischen den beiden Acrylstücken, damit er gleichmäßig ist.

Acryl-Tischkalender  Holen Sie sich Ihre Trockenlöschmarke heraus und beginnen Sie mit Ihrer To-Do-Liste! Ihr druckbarer Kalender hilft Ihnen dabei, sich an den Wochentag zu erinnern, und der Rest Ihres negativen Bereichs ist perfekt für Notizen und Kritzeleien.

Acryl-Tischkalender  Acryl-Tischkalender  Wechseln Sie Ihren Kalender für Fotos am Ende des Jahres oder legen Sie einfach die gesamte Kalenderidee ab und drucken Sie einige Ihrer Lieblingserinnerungen aus, um sie anzuzeigen. Dieses Foto meiner drei Kinder ist mein ewiger Favorit, als sie noch klein waren. Schau dir das kahle Baby an!

Acryl-Tischkalender  Ich habe derzeit meine monatlichen Ziele aufgeschrieben und einen meiner Lieblings-Selfies. Ich hoffe, dass dieses Projekt nicht von meinen Kindern entführt wird, wenn sie mich in meinem Atelierraum besuchen. Obwohl es die perfekte Oberfläche für ein spontanes Spiel von Tic Tac Toe wäre. Ich hoffe du liebst es! – Rachel

Acryl-Tischkalender
Credits // Autor: Rachel Denbow . Fotos: Rachel Denbow und Janae Hardy . Mit A Color Story Desktop bearbeitete Fotos.

Acryl-Tischkalender


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.