Butternut und Chocolate Chip Quick Bread

Butternut und Chocolate Chip Quick Bread  Hier ist ein einfaches, schnelles Brotrezept, das ich kürzlich zusammen mit ein paar übrig gebliebenen Butternut-Kürbissen warf. Dieses Brot ähnelt Bananenbrot und wird zusammen mit einem dichten, kuchenartigen Krümel schnell geworfen. Eines der großen Geheimnisse des Lebens ist, ob diese Brote zum Frühstück, als Nachmittagsjause oder zum Nachtisch bestimmt sind. Es scheint mir, dass es für alle drei funktionieren kann, wenn Sie möchten. 🙂

Butternut und Chocolate Chip Quick Bread  Butternut und Chocolate Chip Quick Bread  Butternut und Chocolate Chip Quick Bread macht einen Laib

1 Pfund Butternusskürbis, geröstet und püriert (ca. 1 Tasse einmal püriert)
1 3/4 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Tasse Butter, geschmolzen und abgekühlt
3/4 Tasse brauner Zucker verpackt
1 Teelöffel Vanilleextrakt
2 Eier
6 Unzen. dunkle oder halbsüße Schokoladenstückchen

Zuerst den Butternusskürbis braten und zerdrücken. Dann den zerquetschten Kürbis in den Kühlschrank stellen und die nächsten Dinge vorbereiten, damit er sich abkühlt, bevor er hinzugefügt wird. Sie wollen den Kürbis oder die geschmolzene Butter nicht so heiß, dass er die Eier zu kochen beginnt.

Butternut und Chocolate Chip Quick Bread  In einer kleinen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Zimt verrühren. Beiseite legen.

Butter, Zucker und Vanille in einer großen Schüssel gut verquirlen. Dann die Eier sowie den gestampften Kürbis unterrühren. Fügen Sie die trockenen Zutaten in die Schüssel und rühren Sie die Mischung um. Dann die Schokoladenstückchen einrühren.

Butternut und Chocolate Chip Quick Bread  Eine Laibpfanne mit Pergamentpapier auslegen oder mit etwas Butter bestreichen. Den Teig in die vorbereitete Pfanne gießen und 55-60 Minuten bei 350 ° F backen. Setzen Sie einen Zahnstocher gegen Ende der Backzeit in die Mitte ein. Solange es sauber aus dem klebrigen Teig kommt, können Sie die Pfanne gut aus dem Ofen ziehen.

Vor dem Schneiden in den Laib abkühlen lassen.

Butternut und Chocolate Chip Quick Bread  Warm servieren mit etwas Butter darüber. Glückliches backen! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.