Cheesy Jalapeño Popper Black Bean Burger

Cheesy Jalapeño Popper Black Bean Burger  Cheesy Jalapeño Popper Black Bean Burger  Heute erwartet Sie ein Leckerbissen, denn ich teile diese füllenden, würzigen, käsigen Burger mit schwarzen Bohnen. Wenn Sie immer davon ausgegangen sind, dass vegetarische Burger nach gesundem Karton schmecken müssen, sollten Sie dies versuchen, da sie Ihre Meinung ändern werden.

🙂

Cheesy Jalapeño Popper Black Bean Burger  Sie sind auch einfach zu handhaben mit einer Handvoll ziemlich einfacher Zutaten. Habe ich dich schon überzeugt ???

Cheesy Jalapeño Popper Black Bean Burger  Cheesy Jalapeño Popper Black Bean Burger macht zwei große Burger (oder vielleicht drei, wenn Sie sie etwas kleiner machen möchten)

1 großer Jalapeño (ca. 2 Unzen)
3 Knoblauchzehen
1 Dose schwarze Bohnen (15 Unzen)
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
Pfeffer
1 Eigelb
1/4 Tasse Mehl
2 Unzen. Colby Jack oder Cheddar-Käse
2 Teelöffel Maismehl
1 Esslöffel Olivenöl zum Kochen der Burger in
Burgerbrötchen und andere Burgerhalterungen

Machen Sie zuerst die Burger-Pastetchen. Hacken Sie den Jalapeño in kleine Stücke und entfernen Sie dabei die Samen und den Stiel (Sie können einige Samen lassen, wenn Sie mehr Hitze mögen). Den Knoblauch hacken. Den Jalapeño in etwas Öl bei mittlerer Hitze kochen, bis er weich wird. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 45 Sekunden bis zu einer Minute, bis er sehr aromatisch ist.

Cheesy Jalapeño Popper Black Bean Burger  Die Bohnen aus den Dosen-Säften abgießen und in eine mittelgroße Schüssel geben. Fügen Sie die Jalapeño-Knoblauch-Mischung, Salz, Zwiebelpulver und etwas Pfeffer hinzu. Entfernen Sie nun etwa 2/3 dieser Mischung zu einer Küchenmaschine oder einem Mixer und pürieren Sie, bis sie größtenteils glatt sind (sie muss nicht vollkommen glatt sein wie Hummus, nur meist). Fügen Sie diese zurück in die Rührschüssel mit der restlichen Bohnenmischung und rühren Sie das Eigelb hinein. Dann das Mehl unterrühren, bis sich ein dicker Teig bildet. Wenn die Mischung zu klebrig erscheint, können Sie einen oder zwei Esslöffel Mehl hinzufügen.

Schneiden Sie den Käse (er… es tut mir leid, ich bin sehr reif) in zwei Quadrate. Den Teig in zwei Hälften teilen und mit dem Käse in der Mitte zu Pastetchen pressen. Streuen Sie ein wenig Maismehl und wickeln Sie es in Plastikfolie ein, um es einzufrieren oder zu kühlen, wenn Sie es nicht sofort verwenden.

In etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten auf jeder Seite kochen, bis das Pastetchen gut gebräunt, aber nicht verbrannt ist. Toast deine Brötchen und du bist im Geschäft!

Cheesy Jalapeño Popper Black Bean Burger  Sie können diese neben Chips oder, mein Favorit, Pommes servieren! Ich liebe diese braunen Pommes, die ich vor Jahren geteilt habe. Oder für ein wenig mehr Nahrung können Sie diese süßen Kartoffelpommes machen .

– Sie können das Allzweckmehl gegen Vollkornweizen austauschen. Möglicherweise benötigen Sie etwas weniger, da Sie wahrscheinlich mehr Flüssigkeit aufnehmen.

Viel Spaß beim Veggie-Burger machen! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Fotos, die mit den NEUEN A Beautiful Mess-Aktionen bearbeitet wurden.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.