Cremige doppelte Brokkoli-Pizza

Cremige doppelte Brokkoli-Pizza  Neulich fragte Trey: “Was ist jetzt dein Lieblingsessen?” Und bevor ich überhaupt antworten konnte, lächelte er und sagte: “Warten Sie, ist es noch Pizza?” Ich habe begeistert gesagt: PIZZA FOR LIFE!

Manche Dinge ändern sich nie. 😉

Cremige doppelte Brokkoli-Pizza  Ich schätze, ich bin nur ein einfaches Mädchen mit einfachem Geschmack: Ich mag Brot mit Käse. Melde mich jedes Mal an!

Ich muss allerdings zugeben, dass ich eigentlich gerne meine Pizza verändere. Und ich freue mich darauf, diese Kombination mit Ihnen zu teilen – sie hat eine cremige weiße Soße, die mit gemahlenem Brokkoli gefüllt ist, und dann noch mehr Brokkoli. Kapiert? Doppelbrokkoli. Und obwohl ich das wahrscheinlich nicht als “gesund” bezeichnen würde, enthält es sicherlich eine große Portion Gemüse sowie Käse- und Sahnesauce. 🙂

Cremige doppelte Brokkoli-Pizza  Cremige doppelte Brokkoli-Pizza, macht eine Pizza mit 12 Zoll Durchmesser (für 3-4 Personen)

Für den Teig:
1 Tasse warmes Wasser
eine Prise Zucker
2 1/2 Teelöffel aktive Trockenhefe
1 1/2 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Olivenöl
2-3 Teelöffel Maismehl zum Bestäuben der Pfanne

Für die Sauce + Toppings:
3 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Allzweckmehl
1/2 Tasse Sahne
3 Knoblauchzehen
8 Unzen. Brokkoli, geteilt (Stiele entfernt)
1 Tasse geriebener Mozzarella-Käse
1/2 Teelöffel Pfefferflocken

Rühren Sie in einem Glasmessbecher eine Prise Zucker in das warme Wasser. Dann streuen Sie die Hefe auf das Wasser. Lassen Sie das etwa 5 Minuten lang sitzen. In einer anderen Schüssel Mehl, Salz und Öl mischen. Das Hefewasser mit den trockenen Zutaten einfüllen und umrühren, bis eine weiche Teigkugel entsteht. Fühlen Sie sich frei, viel Mehl auf Ihrer Arbeitsfläche und Ihren Händen zu verwenden, während Sie damit arbeiten, damit es nicht bei allem bleibt. Ein paar Mal kneten, nur um sicherzustellen, dass der Teig gut kombiniert ist, dann in eine leicht geölte Schüssel geben und mit Plastikfolie oder einem sauberen Geschirrtuch abdecken. Stellen Sie es an einen warmen Ort und lassen Sie es 45 Minuten bis eine Stunde lang aufgehen, bis es sich fast verdoppelt hat.

Cremige doppelte Brokkoli-Pizza  Cremige doppelte Brokkoli-Pizza  Gegen Ende Ihrer Aufstiegszeit können Sie Ihre Soße machen. In einer Küchenmaschine die Hälfte des Broccoli mit dem Knoblauch fein hacken. In einem kleinen Topf schmelzen Sie die Butter bei niedriger / mittlerer Hitze. Fügen Sie das Mehl hinzu und schlagen Sie den Schneebesen so, dass sich eine Paste bildet. Fügen Sie 1/4 Tasse Sahne hinzu und verquirlen Sie die Mischung gut. Vom Herd nehmen und die Broccoli-Mischung und die restliche Sahne unterrühren. Die Mischung sollte an diesem Punkt dick und streichfähig sein, aber wenn sie Ihnen zu dünn erscheint, setzen Sie sie einfach ein paar Sekunden lang auf die Hitze, um sie zu verdicken.

Rollen Sie Ihren Teig auf einer gut bemehlten Oberfläche aus. Streuen Sie Maismehl auf Ihren Backstein oder eine leicht geölte Pfanne. Backen Sie den Teig etwa 5 Minuten bei 400 ° F. Fügen Sie dann Ihre Sauce, Mozzarella und den restlichen Broccoli hinzu. Backen Sie weitere 8-10 Minuten, bis die Ränder der Kruste anfangen, sich zu bräunen und der Käse sprudelnd wird. Top mit den roten Pfefferflocken.

Cremige doppelte Brokkoli-Pizza  Schneiden Sie es auf und genießen Sie es! Und wenn Sie Pizza genauso lieben wie ich, schauen Sie sich unser Pizza-Archiv an, denn dort sind einige gute. Glückliches Abendessen machen! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Fotos, die mit den NEUEN A Beautiful Mess-Aktionen bearbeitet wurden.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.