Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine

Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine  Gibt es etwas Tröstlicheres als einen großen Teller Pasta? Oh Mann. Ich habe keinen Teller Pasta getroffen, den ich nicht liebte, aber ich muss zugeben, dass ich etwas fettuccine Alfredo bin. Es sind nur die Knie der Biene. Als ich vor ein paar Jahren zum ersten Mal erfahren habe, wie einfach Alfredo-Sauce zubereitet werden kann, war ich absolut erstaunt!

Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine  Wenn Sie noch nie zuvor eine hausgemachte Alfredo-Sauce gemacht haben, werden Sie sich auf etwas freuen. Diese ganze Mahlzeit kann in weniger als dreißig Minuten zusammengestellt werden, und wer auch immer Sie machen, wird beeindruckt sein. Und wenn nicht, nehmen Sie sofort ihren Teller weg und rufen Sie mich an, damit ich rüberkommen kann. Leckere Pasta sollte nicht an Alfredo-Hasser verschwendet werden.

Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine  Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine für vier Personen (Sie können dieses Rezept bei Bedarf leicht halbieren).

16 Unzen Fettuccinenudeln
1 Tasse schwere Sahne
1/4 Tasse griechischer Joghurt (oder Sauerrahm; ich habe normalerweise nur griechischen Joghurt zur Hand)
2 Eigelb
3 Esslöffel Butter
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Tasse geriebener Parmesankäse
2 Esslöffel gehackte Petersilie
2 Esslöffel gehacktes Basilikum
2 Esslöffel gehackte Minze
1 Tasse Erbsen (ich benutze gerne gefrorene, aufgetaute Erbsen, da sie bereits gekocht sind)

Beginnen Sie, indem Sie genug Wasser für Ihre Pasta kochen. Während das kocht, können Sie den Knoblauch hacken und die Kräuter hacken. Wenn das Wasser fertig ist, kochen Sie die Pasta gemäß den Anweisungen für al dente.

Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine  Mischen Sie in einer Schüssel oder einem Glasmessbecher die Sahne, Joghurt und Eigelb. Rühren Sie sich gut zu kombinieren.

Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine  In einem großen Topf die Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Werfen Sie den Knoblauch, sobald die Butter geschmolzen ist. Lassen Sie das ca. 30 Sekunden kochen, gießen Sie dann die Sahnemischung ein. Fügen Sie eine großzügige Prise Salz und Pfeffer hinzu und rühren Sie das (ich verwende hier gerne ein Schneebesen).

Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine  Sobald es zu sprudeln beginnt, drehen Sie die Hitze etwas herunter und werfen Sie den Käse hinein. Rühren Sie weiter, während der Käse in der Sauce schmilzt.

Inzwischen ist Ihre Pasta wahrscheinlich fertig. Die Nudeln mit der Sauce abtropfen lassen.

Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine  Fügen Sie die Erbsen und gehackten Kräuter hinzu und kochen Sie weiter, bis alles heiß ist. Ich verwende hier gerne Küchenzangen, da dies das Werfen viel einfacher macht.

Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine  Schmecken Sie und fügen Sie etwas Pfeffer hinzu, wenn Sie denken, dass es nötig ist. Heiß servieren und genießen! xo. Emma

Credits // Autor: Emma Chapman. Fotografie: Sarah Rhodes. . Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .

Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine

Cremige Erbse und frische Kräuterfettuccine

  • ounces fettuccine noodles 16 Unzen Fettuccinenudeln
  • cup heavy cream 1 Tasse schwere Sahne
  • cup Greek yogurt or sour cream; 1/4 Tasse griechischer Joghurt oder Sauerrahm; Normalerweise habe ich griechischen Joghurt zur Hand
  • egg yolks 2 Eigelb
  • tablespoons butter 3 Esslöffel Butter
  • cloves of garlic minced 2 Knoblauchzehen zerhackt
  • cup grated Parmesan cheese 1 Tasse geriebener Parmesankäse
  • tablespoons chopped parsley 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • tablespoons chopped basil 2 Esslöffel gehacktes Basilikum
  • tablespoons chopped mint 2 Esslöffel gehackte Minze
  • cup peas I like to use frozen, thawed peas, as they are already cooked 1 Tasse Erbsen Ich verwende gerne gefrorene, aufgetaute Erbsen, da sie bereits gekocht sind
  1. Beginnen Sie, indem Sie genug Wasser für Ihre Pasta kochen. Während das kocht, können Sie den Knoblauch hacken und die Kräuter hacken. Wenn das Wasser fertig ist, kochen Sie die Pasta gemäß den Anweisungen für al dente.

  2. Mischen Sie in einer Schüssel oder einem Glasmessbecher die Sahne, Joghurt und Eigelb. Rühren Sie sich gut zu kombinieren.

  3. In einem großen Topf die Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Werfen Sie den Knoblauch, sobald die Butter geschmolzen ist. Lassen Sie das ca. 30 Sekunden kochen, gießen Sie dann die Sahnemischung ein. Fügen Sie eine großzügige Prise Salz und Pfeffer hinzu und rühren Sie das (ich verwende hier gerne ein Schneebesen).

  4. Sobald es zu sprudeln beginnt, drehen Sie die Hitze etwas herunter und werfen Sie den Käse hinein. Rühren Sie weiter, während der Käse in der Sauce schmilzt. Inzwischen ist Ihre Pasta wahrscheinlich fertig. Die Nudeln mit der Sauce abtropfen lassen.

  5. Fügen Sie die Erbsen und gehackten Kräuter hinzu und kochen Sie weiter, bis alles heiß ist. Ich verwende hier gerne Küchenzangen, da dies das Werfen viel einfacher macht. Schmecken Sie und fügen Sie mehr Salz und Pfeffer nach Ihren Wünschen hinzu.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.