Cremige weiße Sauce Veggie Enchiladas

Cremige weiße Sauce Veggie Enchiladas  Enchiladas ist eines dieser Gerichte, die ich absolut LIEBE, aber oft vergesse, es zuhause zu machen. Sie sind ziemlich einfach zusammen zu werfen, und Sie können sie mit verschiedenen Füllungen und Zutaten anpassen. Ich habe vor kurzem diese vegetarisch-weiße Saucenversion zusammengestellt, die sowohl für mich als auch für meinen Mann ein großer Erfolg war. Gehen Sie für Sekunden Art von Mahlzeit zurück. 🙂

Das ist absolut voll mit Gemüse, aber es gibt auch eine sehr cremige und tröstende Sauce und scharfen Cojita-Käse, der alles übergeht – eine großartige Mischung aus gut für dich vermischten Sachen, gemischt mit ein paar schuldbewussten Zutaten. Lecker

Cremige weiße Sauce Veggie Enchiladas  Trey und ich verschlungenen 2/3 dieses Gerichts, also nenne ich es als 2-3. Aber ich muss zugeben, wir waren beide ziemlich hungrig. Und wenn Sie dazu einen Salat oder eine andere Beilage serviert haben, könnte dies meiner Meinung nach mehr sein.

Wenn Sie etwas in Ihrem Kühlschrank haben, das Sie aufbrauchen müssen, können Sie der Abfüllung weiteres Gemüse hinzufügen. Ich sah, dass Blumenkohl, Kürbis oder Zucchini gut funktionierten, vorausgesetzt, man gab ihnen eine gute Auswahl und kochte sie zusammen mit den anderen Zutaten, bevor die Bohnen hinzugefügt wurden. Du machst dich. 🙂

Cremige weiße Sauce Veggie Enchiladas  Cremige weiße Sauce Veggie Enchiladas, serviert 2-3 (vielleicht 4, wenn Sie zusammen mit einer Beilage oder einem Salat servieren)

1 Paprika
3 Esslöffel gehackte Zwiebel
1 kleiner Jalapeño, Samen entfernt
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 Dose (15 Unzen) schwarze Bohnen
1-2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
Salz, Pfeffer und ein paar Prisen (1/8 Teelöffel) Cayennepfeffer
14-15 Maistortillas

Für die Soße:
2 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Mehl
1 1/3 Tassen Wasser oder Gemüsebrühe
8 Unzen. Sauerrahm (ein kleiner Behälter)
2 Unzen. Cotija-Käse, zerbröckelt
1 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln
1 Esslöffel gehackter Koriander
1 reife Avocado
heiße Sauce zum Servieren (optional, aber nicht wirklich)

Paprikaschoten, Zwiebeln, Jalapeño und Knoblauch hacken. Sautieren Sie diese Zutaten in 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze 4 bis 6 Minuten lang, bis die Paprikaschoten weich werden und erst bräunen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Dann vom Herd nehmen.

Cremige weiße Sauce Veggie Enchiladas  Die Dose schwarze Bohnen abgießen und in eine große Schüssel geben. Ich verwende gerne einen Teigmixer, um einige Bohnen zu zerdrücken, nur um meiner Füllung eine andere Textur zu geben. Dies ist jedoch optional. Die gekochte Pfeffermischung in die Schüssel geben und zum Mischen umrühren.

Eine große, rechteckige Auflaufform leicht einölen. Rollen Sie einen gehäuften Löffel in jede Tortilla und legen Sie die Kanten nach unten in die Pfanne. Wenn Sie Probleme haben, dass Ihre Tortillas brechen, erwärmen Sie sich ein paar Sekunden in der Mikrowelle. Warme Tortillas tendieren dazu, etwas besser zu rollen.

Cremige weiße Sauce Veggie Enchiladas  Um die Sauce zuzubereiten, schmelzen Sie die Butter in einem kleinen bis mittleren Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie alles gut zusammen, so dass eine Art Paste entsteht. Fügen Sie langsam Wasser und Brühe hinzu, wodurch eine Bratensaftkonsistenz entsteht. Vom Herd nehmen und die saure Sahne unterrühren. Wenn die Mischung zu dick ist, um leicht gießen zu können, verdünnen Sie sie mit etwas Wasser oder Brühe. Dann die Soße über die vorbereiteten Tortillas gießen.

Zerbröckeln Sie den Käse darüber. Und wenn Sie noch etwas übrig hatten (ich hatte ein paar Esslöffel), werfen Sie alles über. Dann backen Sie bei 350 ° F für 25 bis 28 Minuten, bis sprudelnd und die Oberseite beginnt zu bräunen.

Cremige weiße Sauce Veggie Enchiladas  Cremige weiße Sauce Veggie Enchiladas  Top mit den Frühlingszwiebeln, Koriander und gehackten Avocado. Servieren Sie Ihre Lieblings-Hot-Sauce und genießen Sie es! xo. Emma

Anmerkungen:

– Sie könnten den Cotija durch einen anderen Käse ersetzen (wie scharfen Cheddar oder Pfefferheber), aber ich liebe den einzigartigen Geschmack von Cotija. Wenn Sie es noch nie probiert haben, kaufen Sie etwas und probieren Sie es aus.

-Ich mag Maistortillas in Enchiladas, da ich denke, dass die Textur unter Sauce besser hält. Wenn Sie Mehl-Tortillas bevorzugen (oder bereits einige haben, die Sie verbrauchen müssen), sollten Sie es tun. Sie werden wahrscheinlich weniger brauchen, da sie in der Regel etwas größer sind.

– Lassen Sie sich nicht die Beläge oder die scharfe Sauce entgehen, da sie dem Gericht wirklich mehr Geschmack verleihen. Die Sauce und der Käse sind sehr lecker, aber die gehackte Frühlingszwiebel, der Koriander und die scharfe Sauce bringen etwas frischen Geschmack und Wärme.

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Fotos, die mit den NEUEN A Beautiful Mess-Aktionen bearbeitet wurden.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.