Datum und Mandel Hummus

Datum und Mandel Hummus  Datum und Mandel Hummus  Heute teile ich mit Ihnen alle meine Lieblingssnacks, um meinen süßen Zahn auch an Tagen zu befriedigen, an denen ich raffinierten oder zugesetzten Zucker vermeiden möchte. Dies ist nicht nur eine tolle kleine Nachmittagsjause, ich genieße es manchmal auch zum Frühstück, wenn ich keine Lust auf etwas Pikantes habe, aber trotzdem pflanzliches Protein einpacken möchte. Es enthält auch eine meiner aktuellen Lieblingszutaten-ich werde Ihnen zeigen!

Datum und Mandel Hummus  Wenn einer von euch den Cookie-Teig-Hummus aus diesem Beitrag ausprobiert hat , werden Sie feststellen, dass dies mit ein paar kleinen Änderungen ziemlich ähnlich ist. Und diese Lieblingszutat, über die ich gesprochen habe? Es ist reiner Dattelsirup von Date Lady . Es besteht zu 100% aus organischen Datteln, ist aber ein dicker und dekadenter Sirup, der sich sehr einfach in Rezepte einfügt. Plus, es ist in meiner Heimatstadt gemacht. Kleine Welt, richtig? Diese Marke stellt eine Reihe wirklich cooler Produkte her, die online oder in vielen nationalen Reformhäusern oder im Gesundheitsbereich von Supermarktketten erhältlich sind. Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht daran, dass dies eine der Hauptzutaten in einer meiner Lieblingskaffee- Kaffeemaschinen ist .

Datum und Mandel Hummus  Datum und Mandel Hummus

1 Dose (15 oz.) Kichererbsen
2 Esslöffel Mandelmehl
2 Esslöffel Dattelsirup
1 Esslöffel Tahini
1/2 Teelöffel Zimt
1/4 Teelöffel Salz
1/3 Tasse Traubenkernöl

Nachdem ich die Kichererbsen aus den Dosen-Säften geleert habe (die Sie reservieren können, um so viel Veganer-Mayo zuzubereiten, den ich probiert und geliebt habe), entferne ich normalerweise die Häute um jede Kichererbse, wenn ich Hummus mache. Dies ist nicht notwendig, sorgt jedoch dafür, dass Ihr Hummus glatter und cremiger wird. Ich denke, es lohnt sich. Legen Sie einfach Ihren Lieblings-Podcast an und verbringen Sie ein paar Minuten, wenn Sie sie haben. Aber es ist auch nicht 100% notwendig, also liegt es an Ihnen und wie viel Zeit Sie haben, um damit zu arbeiten. 🙂

Datum und Mandel Hummus  In einer Küchenmaschine oder einem Mixer Kichererbsen, Mandelmehl, Dattelsirup, Tahini, Zimt und Salz mischen. Puls zu kombinieren. Träufeln Sie dann bei laufendem Prozessor das Öl langsam und gleichmäßig ein. Wenn Ihr Verarbeiter dies nicht zulässt, können Sie das Öl einfach in 3-4 Chargen einfüllen, wobei die Verarbeitung zwischendurch gut ist. Der Endhummus sollte cremig und streichfähig sein, wie natürliche Erdnussbutter (aber nicht ganz so fettig). Wenn es zu dick erscheint, fügen Sie einen weiteren Esslöffel Öl oder Wasser hinzu und verarbeiten Sie alles glatt.

Datum und Mandel Hummus  Ich füge das gerne auf Toast oder braune Reiskuchen mit frischen Früchten und ein wenig Spritzer Dattelsirup oder Honig hinzu. Sie können auch ein paar Samen oder Nüsse dazugeben, wenn Sie es für ein schnelles Frühstück oder Mittagessen noch umfangreicher machen wollen. Was auch immer Sie nicht gleich essen, lagern Sie mindestens eine Woche lang im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter (es kann auch länger dauern, aber in der Regel dauert es bei mir zu Hause).

Hinweis: Sie können verschiedene Öle verwenden hier je nachdem, was Sie haben, oder bevorzugen. Normalerweise verwende ich Olivenöl in Hummus-Rezepten. Da dieses jedoch süßer ist (im Gegensatz zu Bohnenkraut), mag ich Traubenkernöl, da es nicht wirklich viel Geschmack hat und die natürliche Süße des Dattelsirups durchscheinen lässt.

Genießen! xo. Emma

Datum und Mandel Hummus

Datum und Mandel Hummus

  • can 15 oz. 1 Dose 15 Unzen Kichererbsen
  • tablespoons almond flour 2 Esslöffel Mandelmehl
  • tablespoons date syrup 2 Esslöffel Dattelsirup
  • tablespoon tahini 1 Esslöffel Tahini
  • teaspoon cinnamon 1/2 Teelöffel Zimt
  • teaspoon salt 1/4 Teelöffel Salz
  • cup grape seed oil 1/3 Tasse Traubenkernöl
  1. Nachdem ich die Kichererbsen aus den Dosen-Säften geleert habe (die Sie reservieren können, um so viel Veganer-Mayo zuzubereiten, den ich probiert und geliebt habe), entferne ich normalerweise die Häute um jede Kichererbse, wenn ich Hummus mache. Dies ist nicht notwendig, sorgt jedoch dafür, dass Ihr Hummus glatter und cremiger wird. Ich denke, es lohnt sich. Legen Sie einfach Ihren Lieblings-Podcast an und verbringen Sie ein paar Minuten, wenn Sie sie haben. Aber es ist auch nicht 100% notwendig, also liegt es an Ihnen und wie viel Zeit Sie haben, um damit zu arbeiten.

  2. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer Kichererbsen, Mandelmehl, Dattelsirup, Tahini, Zimt und Salz mischen. Puls zu kombinieren. Träufeln Sie dann bei laufendem Prozessor das Öl langsam und gleichmäßig ein. Wenn Ihr Verarbeiter dies nicht zulässt, können Sie das Öl einfach in 3-4 Chargen einfüllen, wobei die Verarbeitung zwischendurch gut ist. Der Endhummus sollte cremig und streichfähig sein, wie natürliche Erdnussbutter (aber nicht ganz so fettig). Wenn es zu dick erscheint, fügen Sie einen weiteren Esslöffel Öl oder Wasser hinzu und verarbeiten Sie alles glatt.

Sie können verschiedene Öle verwenden hier je nachdem, was Sie haben, oder bevorzugen. Normalerweise verwende ich Olivenöl in Hummus-Rezepten. Da dieses jedoch süßer ist (im Gegensatz zu Bohnenkraut), mag ich Traubenkernöl, da es nicht wirklich viel Geschmack hat und die natürliche Süße des Dattelsirups durchscheinen lässt.

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Mit A Color Story Desktop bearbeitete Fotos.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.