Der beste frische oder gefrorene Daiquiri

Der beste frische oder gefrorene Daiquiri  Fragen Sie einen Barkeeper oder Cocktail-Guru, was DER Quintessenz-Rum-Cocktail ist. Die Antwort wird immer der Daiquiri sein. Ein Cocktail, der in den frühen 1900er Jahren in Kuba entstand, verdient es, mit Respekt behandelt zu werden. Eine Rumbar im Mittleren Westen zu besitzen, bringt viele Herausforderungen mit sich. Eines ist insbesondere die vorgefasste Meinung (verwurzelt in den 1990er Jahren), dass ein Daiquiri immer erdbeergefroren war und in jeder schnellen Restaurantkette zu finden war. Dieses Jahr habe ich es mir im Golden Girl Rum Club zur Aufgabe gemacht, meine Heimatstadt Springfield, Missouri, über diesen klassischen “Cuban Style” Daiquiri und die vielen erfrischenden Variationen aufzuklären und zu erfreuen.

Der beste frische oder gefrorene Daiquiri  Der Daiquiri enthält drei Zutaten: Rum, frischen Limettensaft und Zucker. Das ist alles. Wenn Sie zu Hause eine gut sortierte Bar haben, können Sie dies wahrscheinlich jetzt tun, und ich schlage vor, dass Sie es tun. Eine der großartigen Eigenschaften des Daiquiri ist, wie vielseitig er ist. Ändern Sie den Rum, um ein völlig anderes Geschmacksprofil zu erhalten. Verwenden Sie verschiedene Zuckerarten, um Tiefe und Reichtum zu erhöhen. Eine Zutat mit einem Kraut oder Obst gießen. Fügen Sie einen Modifikator wie ein Spritzer gelber Chartreuse hinzu, um ein Daisy de Santiago zu erstellen. Schütteln Sie es mit einer Handvoll Minze, wenn Sie Mojitos mögen. Die Möglichkeiten sind endlos. Ich werde unten das Golden Girl-Haus Daiquiri-Rezept sowie eine eingefrorene Version teilen, wenn Sie das wollen.

Traditionell verwendet der Daiquiri einen trockenen weißen Rum, frischen Limettensaft und Kristallzucker. Die Zutaten werden gerührt, bis sie eingearbeitet sind und der Zucker sich aufgelöst hat. Er wird mit Eis geschüttelt und dann in ein Coupé gegeben. Im Golden Girl Rum Club wird unser Haus Daiquiri etwas anders gestaltet. Nach monatelangem Versuch und Irrtum haben wir festgestellt, dass wir eine leichte Verbesserung gegenüber einem klassischen Daiquiri finden, der der Mischung einen zweiten Zucker hinzufügt, um dem Endprodukt etwas mehr Fülle und Körper zu verleihen. Für unsere Zuckerkomponente, die sowohl rohen als auch granulierten Weißzucker enthält, stellen wir einen einfachen Sirup mit doppelter Stärke her. Die meisten einfachen Sirupe werden mit einem Zucker-zu-Wasser-Verhältnis von 1: 1 hergestellt, aber für diese Daiquiri-Mischung verdoppeln wir das Zucker-zu-Wasser-Verhältnis (2 Zucker: 1 Wasser), was einen stärkeren Zuckersirup ergibt. Wir tun dies, weil wir versuchen, so wenig Geschmack wie möglich in die kleinste Menge Flüssigkeit in unserem Endprodukt zu packen. Je weniger Wasser in dem einfachen Sirup enthalten ist, desto weniger Wasser befindet sich in der endgültigen Mischung, was zu einem weniger verdünnten Cocktail und einem größeren Geschmacksrausch führt. WISSENSCHAFT.

Einfache Sirupe können schmecken, wie Sie es sich wünschen. Zimt, Vanilleschote und Ingwer sind nur einige Ideen für Sirupe, die gut in Cocktails funktionieren. Grundsätzlich kann jeder Geschmack, den Sie interessant finden, über Nacht in eine Zucker-Wasser-Mischung getränkt werden, und BAM haben Sie einen Cocktail-Modifikator, der beeindrucken wird. Rohstoffe wirken am besten für diese Infusionen. Zimtstangen anstelle von gemahlenem Zimt oder echte Vanilleschoten anstelle eines Extrakts, getrocknete Chilis oder sogar Kräuter wie Minze oder Rosmarin sind alle Möglichkeiten.

Der beste frische oder gefrorene Daiquiri  Das goldene Mädchenhaus Daiquiri

2 oz weißer Rum (wir verwenden hier Cana Brava)

.75 oz Daiquiri-Mix (Rezept unten)

1 Unze frisch gepresster Limettensaft

Fügen Sie Komponenten zu einem Shaker hinzu, beginnend mit der Saft- und Daiquiri-Mischung und abschließend mit dem Rum. Wenn Sie bemerken, dass Sie eine Messung vermissen, können Sie Ihre ersten preiswerten Komponenten in den Papierkorb werfen.

Füllen Sie Ihre Shaker-Dose mit etwa einer Tasse Eis – je größer und härter das Eis, desto besser.

Schütteln (Hinweise zum Schütteln unten)

Geben Sie Ihren Daiquiri in ein gekühltes Coupé (falls verfügbar) oder in ein Vintage-Weinglas oder einen Kelch.

Garnierung ist nicht notwendig, aber ein dünnes Kalkrad oder eine Keil- oder Limettenschale lässt den hellgrünen Cocktail knallen.

Getränk. Wiederholen.

* Daiquiri Mix

1 Tasse granulierter Weißzucker

1 Tasse Zucker im rohen

1 Tasse kochendes Wasser

Fügen Sie Zucker in eine Schüssel hinzu, fügen Sie Wasser hinzu und rühren Sie bis zur Auflösung. Der Sirup sollte ziemlich dick und bernsteinfarben sein.

Der beste frische oder gefrorene Daiquiri  Schütteln, als ob niemand zuschaut. Tun Sie es so hart wie Sie können, bis der Shaker zu Ihrer Hand gefriert. Dies kann zwischen 10 und 15 Sekunden dauern, je nachdem wie wild Sie sind. Der Sinn des Shakes besteht darin, Flüssigkeit und Eis in kreisenden Bewegungen zu drehen, kalte Luft durch die Dose zu peitschen und unser Getränk mit einer geringen Verdünnung so kalt wie möglich zu machen. Niemand nimmt eine Shaker-Dose und sieht beim ersten Mal cool aus. Es wird Übung brauchen. Schauen Sie sich beim ersten Shake nicht im Spiegel an.

Der beste frische oder gefrorene Daiquiri  Um eine eingefrorene Version dieses Daiquiri zu erstellen, verwenden wir eine etwas andere Methode. Aufgrund der Wassermenge, die dem Cocktail hinzugefügt wird (als Eis), müssen wir im Rest des Getränks so viel Flüssigkeit wie möglich zurückschneiden, damit es aromatisch wird. Dazu werden wir das Wasser im einfachen Sirup vollständig los und verwenden nur trockenen Zucker. Wir fügen auch etwas Limettenschale hinzu, um den Limettengeschmack zusätzlich zu verstärken.

Gefrorener Daiquiri des goldenen Mädchens

2 Unzen weißer Rum

1 Unze frischer Limettensaft

1 Teelöffel Limettenschale

2 Esslöffel Zuckermischung (1 Kristallzucker: 1 Zucker im Rohstoff)

10 Unzen zerstoßenes Eis

Fügen Sie die ersten 4 Zutaten zu einem Mixer hinzu und mischen Sie bei hoher Temperatur, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Schärfe etwa 10 Sekunden ausgelöscht ist.

Fügen Sie Eis hinzu und mischen Sie 15 Sekunden lang. Gießen Sie in Ihr Lieblingscoupé oder -cup. Die Konsistenz sollte dick genug sein, um hoch zu stapeln.

Mit mehr Limettenschale und einem bunten Strohhalm garnieren.

Getränk. Wiederholen.

Der beste frische oder gefrorene Daiquiri  Genießen. – Rogan

Credits // Autor: Rogan Howitt. Fotografie: Emma Chapman. Mit A Color Story Desktop bearbeitete Fotos.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.