DIY Mini Prise Pot Pflanzgefäße

DIY Mini Prise Pot Pflanzgefäße  Ist es nur ich oder ist es physisch unmöglich, diesen winzigen $ 2-Sukkulenten zu widerstehen, die sich zu dieser Jahreszeit überall befinden? Nachdem ich jedes Mal, wenn ich das Haus verlasse, Tonnen von zu Hause mitbringe und die Stecklinge, die ich aus bestehenden Anlagen mitnehme (yikes, habe ich ein Problem?), Habe ich zu dieser Jahreszeit viele saftige Babys, die hübsche Häuser brauchen. Ich habe diese super einfachen Quetschköpfe aus Ofenbacklehm in meiner aktuellen Lieblingsfarbgebung hergestellt: neapolitanisch!

Diese Töpfe sollten nicht wie perfekt geformte Terrakotta-Töpfe aus dem Laden aussehen. Sie wirken absichtlich etwas skurril und organisch, was meiner Meinung nach besser für Sukkulenten und ihre verrückten Formen geeignet ist!

DIY Mini Prise Pot Pflanzgefäße
Lieferungen:
Ofenbackton in verschiedenen Farben
Sculpey-Glasur
-ein Pinsel
-Succulent Stecklinge oder andere kleine Pflanzen

DIY Mini Prise Pot Pflanzgefäße  Ziehen Sie 3 zuvor markierte Tonabschnitte in 2 oder 3 Farben ab. Kneten Sie jedes Stück Ton in Ihren Händen, bis es warm und geschmeidig ist, und rollen Sie es dann in längliche Seilstücke.

DIY Mini Prise Pot Pflanzgefäße  Flechten Sie die drei Teile zusammen und rollen Sie das Geflecht zu einer Kugel zwischen Ihren Handflächen, um die Tonfarben zu mischen.

DIY Mini Prise Pot Pflanzgefäße  Drücken Sie den Ball in einen Topf, indem Sie mit Ihrem Daumen einen kleinen Einzug machen (dies wird zur Mitte des Topfes) und den Ton drehen, während Sie mit Daumen und Zeigefinger die Wände des Topfes pressen.

DIY Mini Prise Pot Pflanzgefäße  Verwenden Sie das Ende Ihres Pinsels, um ein Ablaufloch in der Unterseite des Topfes zu machen, und backen Sie anschließend bei 275 ° F für 20 Minuten. Töpfe abkühlen lassen. Dann die Innenseiten mit der Glasur bemalen – dies schützt sie vor Wasser und macht sie besonders haltbar. Sobald sie trocken sind, pflanzen Sie weg!

DIY Mini Prise Pot Pflanzgefäße  DIY Mini Prise Pot Pflanzgefäße  Diese Kneipentöpfe sind eine willkommene Abwechslung zu meinen langweiligen alten Tontöpfen! Sie erwiesen sich wegen ihrer geringen Größe als ein schönes, schweres Gewicht und scheinen für viele Jahreszeiten des Pflanzenhortens dauerhaft zu sein. Wenn Sie sich selbst ein Bild machen, markieren Sie sie mit #ABMcrafty, damit ich sie sehen kann! xo, Kayleigh

Credits // Autor und Fotografie: Kayleigh Kosmas . Fotos bearbeitet mit den NEUEN A Beautiful Mess-Voreinstellungen für Lightroom .

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.