Easy Fabric Pflanzgefäß DIY

Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Wer bringt immer neue Pflanzen mit nach Hause und merkt später, dass sie keinen niedlichen Pflanzer abholten? Es ist eine sache Ich entschied, dass es an der Zeit war, etwas Leinwand aus meinem Stoffvorrat umzuwandeln und ein paar gewickelte Pflanzgefäße herzustellen, um unserem Raum noch mehr Farbe und Textur zu verleihen. Es ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass nicht alle 34 Pflanzen, die ich besitze, auch in weiße Pflanzgefäße gepflanzt werden! Ich konnte drei Stoffpflanzgefäße herstellen, die über die Behälter von drei meiner Lieblingspflanzen passten, und sorgte dafür, dass Farben verwendet wurden, die für sich oder als Gruppe gut geeignet waren, um mir mehr Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten. Oder falls ich einen von ihnen töte. Es ist eine sache

Wir haben uns mit Fiskars zusammengetan , um das 50-jährige Jubiläum der Orange Griffled Scissors zu feiern und zu erzählen, wie Sie mit der Schere problemlos alle Arten von Stoffen durchschneiden können, auch einige Schichten auf einmal! Als Dame mit einer großen Sammlung hübscher Scheren, die nicht immer funktionsfähig sind, schätze ich es sehr, dass diese Fiskars- Schere scharf bleibt und bis zum Ende der Klinge schneidet. Keine Daumenblasen mehr für mich! Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre eigenen Stoffpflanzgefäße herstellen können, und rechtfertigen Sie all diese Reisen in den Pflanzenladen. Ha!

Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Vorräte
– zwei Meter Baumwoll-Canvas-Stoff für die Spulen (großer Korb)
– einen Meter hauchdichten Baumwollstoff zum Wickeln von Wicklungen (großer Korb) oder 20 Meter Baumwollgarn
– Plastiknadel aus Gobelin
Fiskars Orange-Griffschere

Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Dies ist ein kleineres Beispiel dafür, wie Sie Ihren Stoff schneiden. Um einen seilähnlichen Effekt aus einem Stoffhof zu erzielen, sollten Sie die Schnitte von einer langen Seite fast durchgehend mit Schnitten in einem Abstand von etwa 3 cm durchführen. Dann schneiden Sie von der gegenüberliegenden langen Seite dazwischen ein, so dass Sie fast ganz nach oben schneiden. Wenn Sie dies auseinander ziehen, wird es mit unangenehmen Winkeln zu einem Stoffseil erweitert. Wenn Sie es drehen, werden diese Winkel verdreht und verschwinden.

Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Wenn Sie den gesamten Stoff geschnitten haben, wickeln Sie ihn in eine lose Spule, damit er sich nicht verheddert. Dann drehen Sie Ihren Canvas-Stoff etwa 3 Meter hoch.

Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Schritt 1: Schneiden Sie 3 m hochflorige Baumwolle und binden Sie es um das Ende von drei Streifen Baumwollstoff (machen Sie einen um 1 ft länger als die anderen).

Zweiter Schritt: Platzieren Sie das Ende der geknoteten Baumwolle auf die Canvas-Baumwolle und wickeln Sie beide mit dem langen Ende ein, um sie zu bedecken.

Dritter Schritt: Falten Sie Ihr umwickeltes Ende wie einen Kreis und verwenden Sie die flauschige Baumwolle, um sich dort zu umwickeln, wo sie sich einmal treffen.

Vierter Schritt: Wickeln Sie zwei weitere Male um die Canvas-Baumwolle, und fädeln Sie Ihre flauschige Baumwolle mit der Nadel ein. Nähen Sie durch die Mitte Ihrer Spule und ziehen Sie sie fest.

Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Fünfter Schritt: Wickeln Sie die Leinwand immer noch zweimal um und nähen Sie die äußere Lage der Leinwand und die darunter liegende Schicht zusammen. Drehen Sie Ihre Baumwollleinwand weiter, während Sie gehen. Dies gibt ihm sowohl Form als auch Stärke.

Sechster Schritt: Wenn Sie keine Baumwolle mehr haben, binden Sie einen neuen 3-Fuß-Streifen an das Ende und binden Sie einen Knoten. Öffnen Sie die Canvas-Baumwolle und legen Sie die Schwanzenden Ihrer flaumigen Baumwolle hinein.

Schritt 7: Drehen Sie die Leinwand wieder hoch, um die Schwanzenden zu verstecken, und wickeln Sie sie anschließend zusammen.

Schritt acht: Sobald Ihr Durchmesser groß genug ist, können Sie Ihre nächste Lage Baumwolle direkt über der letzten Lage nähen, um die Seiten Ihres Pflanzgefäßes aufzubauen. Sie wickeln zweimal um eine Lage Baumwolle und dann einmal um zwei Schichten Baumwolle.

Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Schritt neun: Wenn Sie gerade keine Baumwolle mehr haben, schneiden Sie zwei weitere Streifen ab und platzieren Sie sie in der Nähe der Enden der gerade auslaufenden Baumwolle.

Schritt 10: Verwenden Sie das längere Stück Leinwand-Baumwolle, um den Abschnitt zu umhüllen, um das Ende und den Anfang zu verbergen.

Schritt elf: Fahren Sie mit dem Wickeln, Wickeln und Nähen fort, bis der Pot so hoch ist, wie Sie möchten. Verstecken Sie das Ende Ihrer Segeltuchbaumwolle, indem Sie es 4-5 Mal mit Ihrer flauschigen Baumwolle umwickeln und dann alle fünf zusammennähen. Ziehen Sie durch, schneiden Sie das Ende Ihrer hauchdichten Baumwolle ab und stecken Sie es wieder darunter.

Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Sie können sehen, wie Sie mit einem einzigen dicken Stoffstrang in Ihrer Spule ein völlig anderes Aussehen erzielen können, als wenn Sie vier Litzen aus breiteren Stoffen aufrollen. Ich machte unten einen weiteren dünn gewickelten Übertopf für eine kleinere Pflanze und dann den dritten mit dickeren Spulen. Ich habe es viel schneller fertiggestellt, aber ich mag es immer noch, verschiedene dünne, mittlere und dicke Spulen in diesem Trio zu haben.

Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Easy Fabric Pflanzgefäß DIY  Wenn Sie keine Pflanzendame sind und nicht die Last tragen, immer einen anderen süßen Topf zu benötigen, können Sie diese für süße Körbe in jedem Raum Ihres Hauses verwenden. Stellen Sie ein paar auf einen Beistelltisch, um Fernbedienungen und Ladekabel zu verstauen, oder machen Sie ein großes für das Sammeln von Gegenständen, die beim Abholen im Haus aufbewahrt werden müssen. Drei Prost auf hübsche Körbe, die du dir selbst gemacht hast! – Rachel

Credits // Autor: Rachel Denbow . Fotos: Rachel Denbow und Janae Hardy . Mit A Color Story Desktop bearbeitete Fotos.

Easy Fabric Pflanzgefäß DIY


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.