Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)

Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)  Oreo-Trüffel sind eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, die ich in den Ferien machen kann. Diese wurden mir vor etwa zehn Jahren vorgestellt, als ein Freund von mir, Nathan, mir eine Menge als Weihnachtsgeschenk machte. Ich lebte damals zu Hause bei meinen Eltern, und meine Mutter und ich verliebten uns tief in diese.

Meine Mutter schmeckt Süßigkeiten fast genauso wie ich. Fast. Muss Genetik sein. 🙂

Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)  Ich glaube, er hat sie etwas anderes genannt. Rentierspuren? Rentierkot? So etwas Appetitliches. 🙂

Was auch immer der Name ist, diese sind zu lecker und viel zu einfach zu machen. Kein backen erforderlich. Ich empfehle es sehr, diese an Freunde oder Kollegen zu verschenken, da sie sehr süchtig machen und aus nichts als Zucker und Sahne bestehen. Also… du wurdest gewarnt.

Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)  Easy Chocolate (Oreo) Trüffel, macht etwa zwei Dutzend.

28-30 Oreo-Kekse oder andere Schokoladenkekse ähnlicher Größe
8 Unzen. weicher Frischkäse
12 Unzen. dunkle Schokoladenchips
4-6 oz. weiße Schokoladenstückchen (optional)
2-3 Esslöffel zerdrückte Pfefferminzbonbons oder Zuckerstangen
verschiedene Streusel oder was auch immer Sie in Ihrer Speisekammer finden

Zuerst die Kekse zerdrücken. Ich benutze dafür gerne eine Küchenmaschine. Das macht es schneller. Mischen Sie dann den weichgemachten Frischkäse mit den zerdrückten Keksen.

Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)  Den Teig in kleine Kugeln pressen und auf Teller oder ein mit Pergament oder Wachspapier ausgekleidetes Schneidebrett legen. Legen Sie diese 15-20 Minuten lang in den Gefrierschrank.

Schmelzen Sie die dunkle Schokolade in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle. Ich schmolz meine in der Mikrowelle 30 Sekunden lang in einer Mikrowelle in einer hitzebeständigen Schüssel hoch. Dann entfernte ich es und rührte es. Dann wieder 30 Sekunden lang in der Mikrowelle hoch und so weiter, bis sie vollständig geschmolzen war. Dies hilft, nicht zu heiß zu werden und die übermäßig zubereiteten, knusprigen Stücke zu bekommen, die sich manchmal bilden können.

Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)  Benutze eine Gabel, um die gekühlten Bälle (kichern – ich habe keine Klasse) in die geschmolzene Schokolade zu tauchen. Klopfen Sie vorsichtig mit der Trüffel auf die Gabel an der Seite der Schüssel, um überschüssige Schokolade zu entfernen. Legen Sie wieder auf die ausgekleidete Platte. Sofort mit Streuseln oder Pfefferminzbonbons abdecken.

Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)  Ich habe auch etwas weiße Schokolade geschmolzen, um die besprühten Trüffel zu bekommen. Dies ist optional. Du musst noch ein anderes Gericht schmutzig machen. Aber ich finde, sie sehen wirklich süß aus und du machst schon einiges durcheinander, warum also nicht? Das ist mein Motto.

Diese werden von selbst eingestellt, aber um den Vorgang zu beschleunigen, werfen Sie sie einfach wieder in den Gefrierschrank.

Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)  Legen Sie diese in Mini-Backformen für eine professionelle Präsentation. Wenn Sie eine hübsche dekorative Schachtel finden, könnten Sie diese komplett hineinlegen und wie ein Genie aussehen. Also mach das. Denken Sie daran, dass diese mit Schokolade und Frischkäse hergestellt werden. Sie sollten daher im Kühlschrank aufbewahrt werden, wenn sie nicht serviert / gegessen werden.

Machen Sie diese für jemanden mit einem süßen Zahn in Ihrem Leben. Iss zuerst selbst ein paar. xo. Emma

Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. . Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .

Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)

Einfache Trüffel aus Schokolade (Oreo)

  • Oreo cookies or other chocolate cookies a similar size 28-30 Oreo-Kekse oder andere Schokoladenkekse ähnlicher Größe
  • oz. 8 oz. weicher Frischkäse
  • oz. 12 oz. dunkle Schokoladenchips
  • oz. 4-6 oz. optional weiße Schokoladenchips optional
  • tablespoons crushed peppermints or candy canes 2-3 Esslöffel zerdrückte Pfefferminzbonbons oder Zuckerstangen
  • verschiedene Streusel oder was auch immer Sie in Ihrer Speisekammer finden
  1. Zuerst die Kekse zerdrücken. Ich benutze dafür gerne eine Küchenmaschine. Das macht es schneller. Mischen Sie dann den weichgemachten Frischkäse mit den zerdrückten Keksen.

  2. Den Teig in kleine Kugeln pressen und auf Teller oder ein mit Pergament oder Wachspapier ausgekleidetes Schneidebrett legen. Legen Sie diese 15-20 Minuten lang in den Gefrierschrank.

  3. Schmelzen Sie die dunkle Schokolade in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle. Ich schmolz meine in der Mikrowelle 30 Sekunden lang in einer Mikrowelle in einer hitzebeständigen Schüssel hoch. Dann entfernte ich es und rührte es. Dann wieder 30 Sekunden lang in der Mikrowelle hoch und so weiter, bis sie vollständig geschmolzen war. Dies hilft, nicht zu heiß zu werden und die übermäßig zubereiteten, knusprigen Stücke zu bekommen, die sich manchmal bilden können.

  4. Benutze eine Gabel, um die gekühlten Bälle (kichern – ich habe keine Klasse) in die geschmolzene Schokolade zu tauchen. Klopfen Sie leicht mit der Trüffel auf die Gabel an der Seite der Schüssel, um überschüssige Schokolade zu entfernen. Legen Sie wieder auf die ausgekleidete Platte. Sofort mit Streuseln oder Pfefferminzbonbons abdecken. Diese werden von selbst eingestellt, aber um den Vorgang zu beschleunigen, werfen Sie sie einfach wieder in den Gefrierschrank.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.