Garn Weihnachtsbaum DIY

Garn Weihnachtsbaum DIY  Weihnachten ist aus so vielen Gründen meine Lieblingszeit im Jahr, aber ein großer Grund ist die Dekoration . Ich möchte bestimmte Dekorationsgegenstände und Ornamente Jahr für Jahr aufbewahren, aber ich mache auch gerne in jeder Saison ein paar neue Sachen. Ich habe dieses Jahr einige weiße Garnbäume im Meer der neuen Weihnachtsdekorationen gesehen, und ich dachte, dass es wirklich einfach wäre, sie in verschiedenen Farben herzustellen, damit Sie sie an Ihre eigene Urlaubsfarbgebung anpassen können.

Garn Weihnachtsbaum DIY  Lieferungen:
-Garn in so vielen Farben, wie Sie möchten
Karton- oder Styropor- Kegel (überprüfen Sie Ihr lokales Kunsthandwerksgeschäft)
-Holzspielzeugräder groß und klein
– Dübelstange, die in das Loch der Holzräder passt
kleine Holzsterne
-Weiß- und Goldfarbe
Gold-Glitterpapier
-ein Stück Pappe
-Heißklebepistole

Garn Weihnachtsbaum DIY  Nehmen Sie Ihre Heißklebepistole und kleben Sie den Anfang Ihres Garns um den unteren Rand Ihres Kegels. Kleben Sie das Garn so nahe an die vorherige Lage, bis Sie den Kegel mit Garn gefüllt haben. Ich habe für dieses Projekt eine Hochtemperatur-Klebepistole verwendet, da der Klebstoff heißer ist und Sie eine längere Zeitspanne haben, bevor er sich zu stark abkühlt, um etwas zu haften. Eine Klebepistole für niedrige Temperaturen funktioniert jedoch auch. Ich würde vorschlagen, dass Sie auf der unteren, breiteren Hälfte des Kegels jeweils eine Linie Klebstoff auflegen, bevor Sie das Garn darauf legen, und dann, wenn es oben dünner wird, können Sie ein vertikales Zick-Zack-Muster mit Kleber, damit Sie mehrmals umwickeln können, bevor der Kleber trocknet.

Garn Weihnachtsbaum DIY  Wenn Sie einen Hohlkegel verwenden, der keinen Boden hat, ziehen Sie den Boden des Kegels auf ein Stück Pappe und schneiden Sie den Kreis aus, sobald Ihr Kegel voll mit Garn ist. Kleben Sie den Kreis auf die Unterseite Ihres Kegels, so dass Sie eine Plattform haben, an der Ihre Baumbasis befestigt werden kann.

Garn Weihnachtsbaum DIY  Schneiden Sie Ihre Dübelstange in zwei bis drei Zentimeter große Abschnitte (wahrscheinlich benötigen Sie eine kleine Säge oder Bügelsäge, um diese zu schneiden), und verschieben Sie ein kleines Rad auf einer Seite und ein größeres Rad auf der anderen Seite. Sie können diese zusammenkleben, wenn Sie möchten, aber sie passen in der Regel auch ohne Kleber gut an.

Garn Weihnachtsbaum DIY  Malen Sie die Baumbasen weiß und lassen Sie sie trocknen. Kleben Sie die Basis auf die Mitte der Unterseite jedes Kegels.

Garn Weihnachtsbaum DIY  Malen Sie Ihre kleinen Holzsterne mit Gold. Verfolge die Sternform auf der Rückseite von Goldglitterpapier. Schneiden Sie die Sterne aus und kleben Sie sie an die Fronten der Holzsterne. Befestigen Sie den Stern oben am Baum. Stellen Sie Ihre Bäume auf und bewundern Sie Ihre Arbeit!

Garn Weihnachtsbaum DIY  Garn Weihnachtsbaum DIY  Garn Weihnachtsbaum DIY  Nicht zu schwierig für so ein süßes Ergebnis! Das Garn hat so eine schöne Textur und Sie können die Farben verwenden, die Sie möchten, damit Ihre Bäume perfekt zu Ihrem Schema passen. Sie können auch farbverstopfte Versionen verwenden und die Garnfarben um 1/3 des Baums nach oben wechseln oder auch Streifen erzeugen! Viel Spaß beim Dekorieren! xo. Laura

Credits // Autor und Fotografie: Laura Gummerman. Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.