Hauptsächlich Raw Pad Thai Spring Rolls

Hauptsächlich Raw Pad Thai Spring Rolls  Letzten Monat besuchte ich Nashville mit Rachel und Jacki. Wie Sie sich vermutlich vorstellen können, haben wir einen unverhältnismäßig großen Teil der Reise mit Essen verbracht – weil das alles für unterwegs ist. Und ein Ort, an dem Elsie uns mitnahm , war Avo , ein meist roher / veganer Ort. Als meine Eltern zu Besuch kamen, hatten sie sich auch diese Stelle angesehen, und meine Mutter bestand darauf, WENN wir gingen, dann musste ich die Frühlingsrollen und das rohe Pad Thai bekommen.

Und ich mache fast immer das, was meine Mutter sagt, weil sie schlau ist und auch einen guten Geschmack hat. Sie waren natürlich lecker. Und ich habe das rohe Pad Thai zu meiner Liste von Dingen hinzugefügt, die ich zu Hause versuchen sollte, weil ich dachte, es könnte etwas mit ein paar Verbesserungen sein, das Trey ebenfalls genießen könnte.

Irgendwo auf dem Weg denke ich, mein Gehirn entschied, dass ich das rohe Pad Thai in eine Frühlingsrolle verwandeln sollte – also habe ich es versucht und es geliebt! Ich dachte, ich würde auch alles mit dir teilen.

Hauptsächlich Raw Pad Thai Spring Rolls  Hauptsächlich Raw Pad Thai Spring Rolls  Aber ich muss zugeben, dass das Rezept nicht 100% roh ist. Zum einen glaube ich nicht, dass sich die Wickelrollen für Frühlingsrollen qualifizieren würden, aber zum anderen glaube ich, dass einige Artikel in meiner Sauce nicht ganz unter die Rohkategorie fallen. Wenn Sie jedoch nach einer super befriedigenden Abendessenidee suchen, die voll von Gemüse und Geschmack ist, dann würde ich Ihnen trotzdem empfehlen, es auszuprobieren. 🙂

Hauptsächlich Raw Pad Thai Spring Rolls  Hauptsächlich Raw Pad Thai Spring Rolls, ergibt 6

1 kleine / mittlere Zucchini
2 Karotten oder etwa 6 Babykarotten
1/2 kleiner Kohl
1 rote Paprika
6 Schnittlauch
6-12 Minzblätter, abhängig von der Größe (siehe Anmerkungen)
18 Korianderblätter
6 Federwickler
ein paar große Handvoll Erdnüsse oder andere Nüsse, die Sie bevorzugen

Für die Soße:
Saft aus 2 Limetten
2 Esslöffel Tamarindenpulpe ( ich verwende diese Marke .)
2 Esslöffel Tahini
2 Esslöffel natürliche Erdnussbutter
1 Esslöffel Ahornsirup
1 Esslöffel Tamari oder Sojasauce
1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer

Zuerst willst du alles Gemüse zerschneiden. Ich benutzte einen Spiralizer , um meine Zucchini zu Nudeln (ZOODLES!) Zu machen und auch meine Karotten aufzuschneiden. Ich hatte meinen Kohl bereits zerkleinert gekauft, als ich später in der Woche Krautsalat daraus gemacht hatte. Sie können von Hand zerkleinern, aber stellen Sie sicher, dass es wirklich dünn geschreddert ist. Und mit der Paprika wollen Sie sie in Streichhölzer schneiden. Sie können die Nüsse grob hacken oder in ganzen Stücken liegen lassen – bis zu Ihnen. Ich mag es irgendwie, sie ganz zu lassen, aber wenn Sie Nüsse verwenden, die etwas größer sind, möchten Sie ihnen vielleicht einen Hieb geben.

Hauptsächlich Raw Pad Thai Spring Rolls  Als nächstes die Sauce machen. Verrühren Sie einfach alle oben aufgeführten Saucen zusammen, bis sie glatt sind. Wenn Ihre Sauce zu dick erscheint, als wäre es sehr schwierig zu wischen, fügen Sie etwas Wasser hinzu, aber ich habe festgestellt, dass dies für mich nicht notwendig ist. Ich könnte etwas Wasser helfen, wenn Sie Tahini oder Erdnussbutter vom Boden des Glases verwenden. Wenn sich das Öl manchmal abscheidete und Sie es beim Öffnen des Gefäßes nicht gut mischen konnten, wird der Boden ganz hart. Sie sollten in der Lage sein, die fertige Sauce ziemlich leicht zu gießen.

Hauptsächlich Raw Pad Thai Spring Rolls  Mischen Sie in einer großen Schüssel Zucchini, Karotten, Kohl und Paprika. Fügen Sie 3 Esslöffel Sauce hinzu (etwas weniger als die Hälfte) und mischen Sie alles gut, damit alles überzogen wird. Bewahren Sie die restliche Sauce auf und servieren Sie die Frühlingsrollen.

Füllen Sie jeden Wrapper mit einem Schnittlauch, ein paar Minzblättern, ein paar Korianderblättern, ein paar Nüssen und einer kleinen Handvoll roher Pad Thai. Aufrollen und wiederholen, bis Sie alle sechs Rollen gemacht haben. Wenn Sie noch nie Frühlingsrollen hergestellt haben, zeige ich Ihnen, wie Sie mit den Wicklern in diesem Beitrag mit einem grundlegenden Rezept für Frühlingsrollen umgehen.

Hauptsächlich Raw Pad Thai Spring Rolls  Hauptsächlich Raw Pad Thai Spring Rolls  Mit der restlichen Sauce und einem Limettenschnitz servieren. YUM! Und hier einige Notizen:

– Sie können die Größe der Minzblätter, die ich hier verwendete, auf den Fotos sehen. Diese sind kleiner als ich sie normalerweise sehe, also habe ich wahrscheinlich in allen meinen Frühlingsrollen 12 verwendet. Wenn sie jedoch größer sind, würde ich weniger, manchmal nur ein großes Blatt pro Frühlingsrolle verwenden, das ich in einige Stücke zerreiße. Die Hauptidee ist, dass Schnittlauch, Minze und Cilantro Ihren Frühlingsrollen viel Geschmack verleihen, aber Sie möchten sie nicht mit einem einzigen Geschmack (oder zu viel) überwältigen. Verwenden Sie Ihr Urteil hier, basierend auf der Größe Ihrer Kräuter.

-Tamarindpulpe ist eine Art seltsame Zutat, ich weiß. Aber es ist auch nützlich bei der Herstellung von Pad Thai-Sauce (für Nudeln, nicht für die Hippie-Raw-Version) und anderen thailändischen Gerichten. Wir lieben thailändisches Essen in unserem Haus, daher finde ich es sehr nützlich. Haben Sie keine Angst, es auszuprobieren.

-Sie können alle Nüsse verwenden, die Sie bevorzugen, oder sogar mischen. Ich mag am liebsten Erdnüsse und Cashewnüsse, aber alle Nüsse werden gut funktionieren, da wir nur ein bisschen Krach hinzufügen. 🙂

Machen Sie diese Frühlingsrollen, Jungs. Sie sind so lecker und ziemlich gesund – leckeres Essen, bei dem Sie sich gut fühlen können! Wahoo! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.