Heiße Blumenkohl-Pizza

Heiße Blumenkohl-Pizza  Dieses Pizza-Rezept ist sehr von Nashville Hot Chicken inspiriert. Meine Schwester hat mich im letzten Jahr zu allen möglichen leckeren Nashville-Spots mitgenommen, aber wahrscheinlich ist derjenige, von dem ich am häufigsten von Leuten höre, die besuchen oder über einen Besuch nachdenken, usw. heißes Huhn. Liegt es daran, dass der Name eingängig ist? Ich weiß es nicht. Es ist so beliebt, dass eine bestimmte Fast-Food-Kette, die namenlos bleiben soll, auch ihre eigene Version herstellt. Hmm.

Wie viele von Ihnen wissen, esse ich meistens vegetarisch. Ich bin nicht zu 100% dagegen, lokal oder menschlich gehobenes Fleisch zu essen, aber ich ziehe es vor, mehr Gemüse zu essen, da man sowieso nie genug davon bekommen kann. Also begann ich darüber nachzudenken, wie ich versuchen sollte, eine Art heißes Huhn-inspiriertes Rezept zu machen, das sich auf Gemüse (Blumenkohl) anstatt auf Huhn konzentrierte. Vielleicht haben Sie einige der Blumenkohl- “Flügel” -Rezepte gesehen, die im Internet schwebten ( dieses hat besonders mein Interesse geweckt), also dachte ich, ich würde dieses Konzept als Absprungpunkt verwenden.

Heiße Blumenkohl-Pizza  Das Ergebnis: eine wirklich dekadente und köstliche vegetarisch-freundliche Pizza! Wenn Sie möchten, können Sie das Blumenkohl-Rezept auch ganz einfach für eine gebackene “Flügel” -Option verwenden (siehe Rezepthinweise am Ende).

Heiße Blumenkohl-Pizza, dient 3-4 als Mahlzeit
Blumenkohl-Beschichtung von Hattie B’s Hot Chicken über Food Network lose angepasst

Für den Pizzateig:
3/4 Tasse warmes Wasser
1 Teelöffel Zucker
1 Packung (2 1/4 Teelöffel) Instant-Trockenhefe
2 Tassen Allzweckmehl
1/2 Teelöffel Salz
1-2 Esslöffel Maismehl zum Bestäuben

Für den Blumenkohl:
1 kleiner Blumenkohlkopf
1/4 Tasse Allzweckmehl
1/4 Tasse Milch
2 Esslöffel scharfe Sauce
1/2 Tasse Semmelbrösel (Panko wird hier bevorzugt)
1/4 Tasse geschmolzene Butter
1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
1/4 Teelöffel Chilipulver
1 Teelöffel brauner Zucker
1 Knoblauchzehe, gehackt

Für das Pizza-Topping:
1/4 Tasse Pizzasauce (hausgemacht oder im Laden gekauft)
1 1/4 Tassen geriebener Mozzarella-Käse
10 Gurkenscheiben (ich habe Brot mit Butterchips verwendet)

Machen Sie zuerst den Pizzateig. Rühren Sie den Zucker in einem Glasmessbecher oder einer kleinen Schüssel in das warme Wasser, bis er aufgelöst ist. Gießen Sie die Hefe über das Wasser und lassen Sie es für 3-5 Minuten aktivieren. Es sollte etwas aufschäumen, so wissen Sie, dass die Hefe funktioniert.

Heiße Blumenkohl-Pizza  Rühren Sie in einer Schüssel die 2 Tassen Allzweckmehl und Salz zusammen. Dann gieße das Hefewasser hinein und rühre, bis sich eine Teigkugel bildet. Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche geben und zusammen drücken, dann etwa 5 Minuten kneten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeitsfläche und Ihre Hände weiterhin mit ausreichend Mehl bestreichen, damit der Teig nicht an alles haftet. Nach ca. 5 Minuten sollte sich der Teig glatt und elastisch anfühlen. Etwas Mehl in die Rührschüssel geben, den Teigball hineinlegen, mit etwas Mehl bestreuen und mit einem sauberen Küchentuch abdecken. An einer kühlen oder leicht warmen, trockenen Stelle etwa eine Stunde lang aufgehen lassen, bis sie sich verdoppelt hat.

Inzwischen den heißen Blumenkohl zubereiten. Den Ofen auf 450 ° C vorheizen. Entfernen Sie die unteren Blätter und den Stiel vom Blumenkohlkopf und schneiden Sie sie in Röschen. Mehl, Milch und scharfe Soße in einer kleinen Schüssel verrühren. Legen Sie die Brotkrümel in eine andere Schüssel. Tauchen Sie die Blumenkohlstücke in die heiße Saucenmischung und dann in die Semmelbrösel. Dann auf ein mit Pergamentpapier belegtes Backblech legen. Wenn Sie alle Blumenkohlstücke eingetaucht haben, backen Sie 20 Minuten lang.

Gegen Ende der Backzeit schmelzen Sie die Butter und rühren Sie Cayennepfeffer, Chilipulver, braunen Zucker und gehackten Knoblauch dazu. Sobald der Blumenkohl fertig ist und aus dem Ofen kommt, bürsten Sie jedes Stück mit der Butter / Gewürzmischung.

Heiße Blumenkohl-Pizza  Stellen Sie den Pizzastein oder die große gusseiserne Pfanne zum Aufheizen in den Ofen, der immer noch auf 450 ° F steht. Rollen Sie Ihren Pizzateig aus.

Nehmen Sie die Bratpfanne aus dem Ofen (Vorsicht, jetzt ist es heiß!), Bestäuben Sie mit Maismehl und legen Sie den Teig hinein. 5-6 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen und mit Sauce, Käse und Blumenkohlstückchen bestreuen. Backen Sie weitere 12-15 Minuten, bis der Käse sehr sprudelnd ist und an Stellen braun wird.

Von der Pfanne nehmen, in Scheiben schneiden und mit Gurken bestreuen. Warm servieren

Heiße Blumenkohl-Pizza  Anmerkungen:

– Sie können die Pizza überspringen und die Blumenkohlstücke einfach als “Flügel” oder als Hauptgericht essen. Wenn Sie sie veganfreundlich machen möchten, tauschen Sie die Milch gegen Milch (Soja, Mandel usw.) und die Butter gegen eine veganfreundliche Butter wie Earth Balance aus.

-Ich habe Tapatio scharfe Sauce benutzt, da es das ist, was ich zufällig zur Hand habe. Ich liebe auch Cholula sehr. Aber jede dünne, scharfe Soße, die Sie mögen, sollte den Trick tun.

-Ich liebe die Gurken hier wirklich, weil es wie Nashville-Hühnchen ist und einfach gut zum Gewürz passt. Wenn Sie jedoch keine pikanten Gurken mögen, können Sie diese mit frischen Kräutern wie Koriander oder Petersilie ersetzen.

Happy Pizza machen! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Fotos, die mit den NEUEN A Beautiful Mess-Aktionen bearbeitet wurden.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.