Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY

Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY  Hallo Freunde!! Ich bin so aufgeregt, das Kaktuszeltzeichen zu teilen, das wir für Kaceys Wohnzimmer gemacht haben .

Sie wissen, wir lieben hier ein gutes Zelt-Zeichen. Sie machen so viel Spaß. Dieses hat LED-Lichter, die in verschiedenen lustigen Mustern stehen oder blinken können! Es hat wirklich Spaß gemacht, etwas für Kaceys Raum zu machen. Und vergessen Sie nicht – Sie können dieses Tutorial leicht ändern, um eine andere Form zu erhalten, wenn Sie etwas speziell auf Ihren persönlichen Stil zugeschnittenes wünschen!

OK, fertig, los! Lassen Sie uns einige Lichtzeichen machen! Ich gebe es jetzt an Collin weiter, um die Schritte mit Ihnen zu teilen!

Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY  Lieferungen:
– 4 ‘x 2’ x 1/2 ‘Sperrholz
– Stichsäge
-Bohrer mit verschiedenen Bohrern
batteriebetriebene Glühlampen Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY
-Farbe
Bildaufhänger und Kabel zur Montage
-Dübelstangen (optional)
-Holzkleber
– mittleres und feines Schleifpapier
Mini- Drahtmuttern – doppelseitiges Klebeband

Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY  Verwenden Sie einen Bleistift, um Ihre Designs auf Ihrem Stück Sperrholz herauszufinden. Da ich kaum eine gerade Linie zeichnen kann, musste Elsie zuerst einen Kaktus auf Papier für mich ausfindig machen. Schneiden Sie dann alle Ihre Entwürfe mit einer Stichsäge aus, nehmen Sie Ihr Schleifpapier und glätten Sie die Ecken und Kanten. Es ist optional, aber wenn Sie den Kaktus an die Wand hängen, nehmen Sie eine Dübelstange, sobald Sie Ihre Entwürfe ausgeschnitten haben, und schneiden Sie kleine 2-Zoll-Stücke aus und kleben Sie sie auf den hinteren Teil Ihres Zeichens, wie auf dem hohen Kaktus oben (dem Dübel) Stangen bieten mehr Platz für den Akku, der an der Rückseite befestigt werden kann.

Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY  Nehmen Sie Ihren Bohrer und bohren Sie alle 1 “oder 2” für Ihre Lichter.

Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY  Befestigen Sie Ihre Draht- und Bildaufhänger an der Rückseite Ihres Schildes und bemalen Sie dann Ihre Schilder (Sie benötigen wahrscheinlich zwei Farbschichten).

Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY  Ziehen Sie vorsichtig die Plastikoberteile der Lichter ab und setzen Sie die Lichter selbst in die Löcher durch die Rückseite Ihres Schildes und bringen Sie die Oberseiten der Vorderseite wieder an. Da diese Lampen LED, Niederspannung und Batteriebetrieb sind, können Sie den Draht durchtrennen und zusammen mit den Drahtmuttern spleißen, um Ihre Lampen so zu machen, dass diese links und rechts den Kaktus drehen und keine unangenehmen zusätzlichen Lichter auf der Lampe haben Rückseite deines Zeichens. Stellen Sie nur sicher, dass alle positiven und negativen Kabel richtig miteinander verbunden sind, damit es funktioniert (keine Sorge, es schockiert Sie nicht!). Das Aufspleißen dieser Drähte ist völlig ungefährlich bei der Anordnung dieser Leuchten. Versuchen Sie dies jedoch nicht mit anderen Leuchten, ohne vorher einen Elektriker zu konsultieren. Nehmen Sie als nächstes doppelseitiges Klebeband und kleben Sie Ihren Akku auf die Rückseite Ihres Schildes.

Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY  Fügen Sie zum Schluss noch ein paar lustige schwarze Details mit Farbe hinzu, wie Elsie es getan hat, und das war’s!

Und hier ist das fertige Projekt…

Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY  Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY  Kaktus-Festzelt-Zeichen DIY  Vielen Dank fürs Lesen, ihr Jungs !! xx- Elsie

Credits // Autor und Fotografie: Elsie Larson und Collin DuPree. Fotos, die mit den neuen Aktionen “A Beautiful Mess” bearbeitet wurden.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.