Karotten-Ingwer-Salat-Dressing

Karotten-Ingwer-Salat-Dressing  Es macht einfach Sinn, ein eigenes Salatdressing zu machen, oder? Was Sie wollen, ist ein frischer und leichter Salat. Warum also nicht auch Ihr ganz neues Dressing machen?

Ja. Macht Sinn.

Karotten-Ingwer-Salat-Dressing  Dieses Dressing kombiniert süße Karotten mit den kräftigen Aromen von Ingwer und Limette. Es könnte nicht mehr nach Sommer schmecken. Yum. Nachdem ich diese Fotos gemacht hatte, machte ich sofort einen noch größeren Salat und hatte ein super gesundes Mittagessen.

Und falls Sie neugierig sind, ja, das sind gehackte Wasabi-Erbsen auf diesem Salat. Es ist ein Spielwechsler.

Karotten-Ingwer-Salat-Dressing  Karotte und Ingwer Salatdressing, machen etwa 1 1/3 Tassen.

1/2 Tasse Karotten
1 1/2 Esslöffel Ingwer
Saft aus 1 Limette
2 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Sesamöl
3 Esslöffel Reisessig
1 Esslöffel Sojasauce
1 Esslöffel Honig
1/4 Teelöffel Pfefferflocken
1/2 Tasse Distelöl oder Erdnussöl

Karotten schälen und klein schneiden. Den Ingwer reiben. Werfen Sie alles außer dem Safloröl (oder Erdnussöl) in eine Küchenmaschine und ein Püree.

Karotten-Ingwer-Salat-Dressing  Verwenden Sie nun bei laufender Küchenmaschine die obere Öffnung, um das Öl langsam einzufüllen. Dies hilft dem Verband, sich gut zu kombinieren. Wenn Sie möchten, schmecken und fügen Sie etwas Salz oder Pfeffer hinzu.

Karotten-Ingwer-Salat-Dressing  Bewahren Sie unbenutzte Verbände bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Glückliche Salattage für Sie! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. . Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.