Kirscheiscreme mit Schokoladenüberzug

Kirscheiscreme mit Schokoladenüberzug  Gibt es etwas Besseres als Schokoladeneis? Ich liebe Schokoladeneis nicht nur sehr aufrichtig, es ist auch für mich nostalgisch. Es gibt viele (ich meine, eine Menge) Bilder aus meiner Kindheit, in denen ich Fudgesicles hielt. Was kann ich sagen? Ich hatte immer einen guten Geschmack an Leckereien.

Kirscheiscreme mit Schokoladenüberzug  Dieses Eis vereint die Aromen von frischen Kirschen und dunkler Schokolade. Das ist also ein sehr erwachsenes Dessert. Es ist total raffiniert.

Sie können auch steuern, wie Schokolade Sie möchten, je nach der Art der Schokolade, die Sie in den Teig geben möchten. Ich zeige Ihnen, was ich verwendet habe, denn es ist ein lokaler Favorit von uns.

Kirscheiscreme mit Schokoladenüberzug  Kirscheis mit Schokoladenüberzug, macht etwa 1 Liter (eine 2/3 Laibpfanne)

—it’s the best!) 6 Unzen dunkle Schokolade (ich habe Askinosie verwendet – das ist das Beste!)
2 Tassen Vollmilch
1/2 Esslöffel Kakao
6 Eigelb
1 1/2 Tassen Zucker
1 Teelöffel Heering Kirschlikör (optional)
1/4 Tasse schwere Sahne
1/2 Tasse Kirschen, Gruben entfernt und gehackt

Bereiten Sie zuerst Ihre Kirschstücke vor. Sie können die Kirschen halbieren lassen, wenn Sie größere Brocken in Ihrem letzten Eiscreme mögen, oder Sie können sie mehr zerkleinern. Ich habe auch ungefähr 2 Unzen der Schokolade (gehackt) reserviert, um meiner Eiscreme auch etwas Textur hinzuzufügen.

Kirscheiscreme mit Schokoladenüberzug  Die dunkle Schokolade schmelzen und beiseite stellen.

Mischen Sie in einem Topf Milch und Kakao; Schneebesen zu kombinieren. Erhitze über mittlerer Hitze, bis die Milchmischung heiß ist, aber nicht ganz kocht. Halten Sie in einer anderen Schüssel Ihr Eigelb bereit. Fügen Sie ein paar Esslöffel heiße Milch zum Eigelb hinzu und verquirlen Sie die Mischung. Fügen Sie ein weiteres Paar Esslöffel heiße Milch und Schneebesen hinzu. Sie beginnen zu spüren, wie sich die Eimischung etwas erwärmt; Dadurch werden die Eier temperiert und sie verhindern, dass sie zu schnell kochen.

Die Eimasse mit der Milch einfüllen und gut verquirlen. Zucker, Kirschlikör und geschmolzene Schokolade hinzufügen. Schalten Sie die Hitze aus, rühren Sie die Mischung jedoch weiter. Es beginnt sich etwas zu verdicken, aber nicht so viel wie Vanillepudding oder Pudding. Es wird immer noch ziemlich flüssig und das ist okay! Zum Schluss die schwere Sahne hinzugeben und gut umrühren.

Kirscheiscreme mit Schokoladenüberzug  Gießen Sie den Teig durch ein feinmaschiges Sieb in einen Gallensäcke mit Reißverschluss. Legen Sie den Beutel in eine mit Eis gefüllte Schüssel, um die Mischung abzukühlen. Abkühlen lassen für 10-15 Minuten. Jetzt können Sie die Mischung Ihrer Eismaschine hinzufügen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Herstellers, um weiche Textur-Eiscreme herzustellen. Rühren Sie die Kirschen und Schokoladenstückchen ein und frieren Sie über Nacht ein, um eine steife, traditionelle Eiscremetextur zu erhalten.

Kirscheiscreme mit Schokoladenüberzug  Viel Spaß und einen schönen Sommer! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. . Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .

Kirscheiscreme mit Schokoladenüberzug

Kirscheiscreme mit Schokoladenüberzug

  • ounces dark chocolate I used Askinosie—it’s the best! 6 Unzen dunkle Schokolade Ich habe Askinosie verwendet – es ist das Beste!
  • cups whole milk 2 Tassen Vollmilch
  • tablespoon cocoa 1/2 Esslöffel Kakao
  • egg yolks 6 Eigelb
  • cups sugar 1 1/2 Tassen Zucker
  • teaspoon Heering cherry liqueur optional 1 Teelöffel Heering Kirschlikör optional
  • cup heavy cream 1/4 Tasse schwere Sahne
  • cup cherries pits removed and chopped 1/2 Tasse Kirschkerne entfernt und gehackt
  1. Bereiten Sie zuerst Ihre Kirschstücke vor. Sie können die Kirschen halbieren lassen, wenn Sie größere Brocken in Ihrem letzten Eiscreme mögen, oder Sie können sie mehr zerkleinern. Ich habe auch ungefähr 2 Unzen der Schokolade (gehackt) reserviert, um meiner Eiscreme auch etwas Textur hinzuzufügen.

  2. Die Schokolade schmelzen und beiseite stellen. Mischen Sie in einem Topf Milch und Kakao; Schneebesen zu kombinieren. Erhitze über mittlerer Hitze, bis die Milchmischung heiß ist, aber nicht ganz kocht. Halten Sie in einer anderen Schüssel Ihr Eigelb bereit. Fügen Sie ein paar Esslöffel heiße Milch zum Eigelb hinzu und verquirlen Sie die Mischung. Fügen Sie ein weiteres Paar Esslöffel heiße Milch und Schneebesen hinzu. Sie beginnen zu spüren, wie sich die Eimischung etwas erwärmt; Dadurch werden die Eier temperiert und sie verhindern, dass sie zu schnell kochen.

  3. Die Eimasse mit der Milch einfüllen und gut verquirlen. Zucker, Kirschlikör und geschmolzene Schokolade hinzufügen. Schalten Sie die Hitze aus, rühren Sie die Mischung jedoch weiter. Es beginnt sich etwas zu verdicken, aber nicht so viel wie Vanillepudding oder Pudding. Es wird immer noch ziemlich flüssig und das ist okay! Zum Schluss die schwere Sahne hinzugeben und gut umrühren.

  4. Gießen Sie den Teig durch ein feinmaschiges Sieb in einen Gallensäcke mit Reißverschluss. Legen Sie den Beutel in eine mit Eis gefüllte Schüssel, um die Mischung abzukühlen. Abkühlen lassen für 10-15 Minuten. Jetzt können Sie die Mischung Ihrer Eismaschine hinzufügen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Herstellers, um weiche Textur-Eiscreme herzustellen. Rühren Sie die Kirschen und Schokoladenstückchen ein und frieren Sie über Nacht ein, um eine steife, traditionelle Eiscremetextur zu erhalten.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.