Knoblauch und Miso Green Beans

Knoblauch und Miso Green Beans  Dies ist eines dieser Gerichte, wenn ich es als Vorspeise in einem Restaurant bestellen würde, würde ich mir sofort wünschen, ich könnte eine weitere Bestellung bekommen und es auch mein Essen nennen. Es ist einfach so gut. Dies ist ein sehr süchtig machendes Gericht, aber zum Glück ist es ziemlich gut für Sie, sodass Sie sich beim Reinigen Ihres Tellers absolut wohl fühlen können.

Knoblauch und Miso Green Beans  Das wäre eine wirklich wundervolle Beilage, aber ich denke auch, dass die Zugabe von (braunem) gebratenem Reis eine gute Option wäre. Sie können entscheiden, wie Sie es servieren möchten. Probieren Sie es einfach aus.

Knoblauch und Miso Green Beans  Knoblauch und Miso Green Beans, serviert 2-4, je nachdem wie gierig Sie eine Portion wünschen. 🙂

12 Unzen frische grüne Bohnen
5 Knoblauchzehen (oder mehr, wenn Sie Knoblauch wirklich lieben)
3 Teelöffel Sojasauce
1 Esslöffel Miso-Paste
2-3 Esslöffel Olivenöl
2 Teelöffel Sesam (optional)

Spülen und entfernen Sie alle Stiele von den grünen Bohnen. Sie müssen nicht die Spitzen entfernen, nur die Stiele.

Knoblauch und Miso Green Beans  Erwärmen Sie genug Wasser, um die Bohnen bei starker Hitze vollständig in einen großen Topf zu tauchen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie die Bohnen hinzu und kochen Sie 3-5 Minuten, bis sie hellgrün sind. Die Bohnen aus dem Wasser ablassen.

Knoblauch und Miso Green Beans  Rühren Sie die Sojasauce und die Miso-Paste in einem Glas oder einer kleinen Schüssel zusammen.

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok bei mittlerer / hoher Hitze. Kochen Sie die Bohnen etwa 3 Minuten lang, bis einige von ihnen Blasen bilden. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 2 Minuten. Gießen Sie die Soja- und Miso-Mischung über alle Bohnen und kochen Sie für eine weitere Minute.

Knoblauch und Miso Green Beans  Ziemlich schnelle Kochzeit, oder? Sie können diese etwas länger kochen, je nachdem, welche Art von Textur Sie bevorzugen. Diese sind ziemlich durchgekocht, schmecken aber trotzdem frisch. Ich bin kein großer Fan von matschigen grünen Bohnen, also bevorzuge ich es, aber du machst dein Ding.

Knoblauch und Miso Green Beans  Auf einen Teller geben und bei Bedarf mit Sesam bestreuen. Warm servieren. Auch wenn Sie kein großer Fan von grünen Bohnen sind, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können dieses Rezept vollständig mit Rosenkohl verwenden; Ich überprüfte. 🙂 Schneiden Sie einfach Ihren Brüsseler in zwei Hälften, überspringen Sie den Blanchierschritt (Kochen in heißem Wasser) und kochen Sie den Brüsseler (vor dem Hinzufügen von Knoblauch oder Soße) noch ein paar Minuten, damit er mehr Zeit zum Garen hat. Beide sind total lecker, sagen nur. Genießen! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .

Knoblauch und Miso Green Beans

Knoblauch und Miso Green Beans

  • ounces fresh green beans 12 Unzen frische grüne Bohnen
  • garlic cloves or more if you really love garlic 5 Knoblauchzehen oder mehr, wenn Sie Knoblauch wirklich lieben
  • teaspoons soy sauce 3 Teelöffel Sojasauce
  • tablespoon miso paste 1 Esslöffel Miso-Paste
  • tablespoons olive oil 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • teaspoons sesame seeds optional 2 Teelöffel Sesam optional
  1. Spülen und entfernen Sie alle Stiele von den grünen Bohnen. Sie müssen nicht die Spitzen entfernen, nur die Stiele.

  2. Erwärmen Sie genug Wasser, um die Bohnen bei starker Hitze vollständig in einen großen Topf zu tauchen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie die Bohnen hinzu und kochen Sie 3-5 Minuten, bis sie hellgrün sind. Die Bohnen aus dem Wasser ablassen.

  3. Rühren Sie die Sojasauce und die Miso-Paste in einem Glas oder einer kleinen Schüssel zusammen.

  4. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok bei mittlerer / hoher Hitze. Kochen Sie die Bohnen etwa 3 Minuten lang, bis einige von ihnen Blasen bilden. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 2 Minuten. Gießen Sie die Soja- und Miso-Mischung über alle Bohnen und kochen Sie für eine weitere Minute.

  5. Ziemlich schnelle Kochzeit, oder? Sie können diese etwas länger kochen, je nachdem, welche Art von Textur Sie bevorzugen. Diese sind ziemlich durchgekocht, schmecken aber trotzdem frisch. Ich bin kein großer Fan von matschigen grünen Bohnen, also bevorzuge ich es, aber du machst dein Ding. Auf einen Teller geben und bei Bedarf mit Sesam bestreuen. Warm servieren.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.