Kristall + Kaktus-Terrarium

Hallo Freunde! Möchten Sie heute Terrarien herstellen?

Yesssss

Heute arbeiten wir mit Etsy Studio zusammen , einem von Etsy geschaffenen Marktplatz! Wir haben für unseren DIY-Bedarf bei Etsy eingekauft (sie haben so ziemlich alles). Wir sind SUPER begeistert, dass sie diesen Angebotsmarkt auf den Markt gebracht haben. Sie haben Millionen von Lieferungen aus der ganzen Welt und viele Projekt Inspiration auch! Was für eine nützliche Ressource! Ich habe fast alles für dieses Projekt bei Etsy Studio bekommen. Ich bin besessen.  

Lieferungen:

Terrariumbehälter
-mineralien (ich habe Tangerine Quarz , Kaktus Quarz und Amethyst verwendet )
-Boden
-15 kleine Pflanzen (sucht Terrariengröße-Kakteen und Sukkulenten)
Felsen und Sand (insbesondere farbiger Sand)

Erster Schritt: Beginnen Sie mit Steinen. Dann füge Sand hinzu.

Wenn Sie jede neue Ebene hinzufügen, beginnen Sie mit den Kanten und arbeiten Sie sich so ein, dass die Ebenen (aus der Seitenansicht) schön und definiert sind.

Zweiter Schritt: Fügen Sie eine Schicht Erde und Ihre jugendlichen Pflanzen hinzu.

Schritt drei: Als nächstes fügen Sie eine Schicht Sand hinzu. Ich persönlich liebe es, Schichten von farbigem Sand hinzuzufügen. Wenn Sie sich jedoch für eine neutrale Einstellung entscheiden, sollten Sie immer noch andere Töne verwenden, um den Kontrast zu erhöhen.

Fügen Sie dann eine weitere Sandschicht in kontrastierender Farbe hinzu. Schütteln Sie es (sehr leicht), um die Kanten vollständig zu bedecken.

Schritt vier: Fügen Sie einige Mineralien hinzu. Wenn Sie einen Favoriten haben, speichern Sie ihn für die Vorderseite.

So einfach ist das!

Um meine kleinen Pflanzen zu bewässern, werde ich meinen Herrn sehr leicht gebrauchen. Diese kleinen Jungs brauchen nicht zu viel Wasser.

Ach – die Seitenansicht ist so hübsch! Ich empfehle Ihnen, Ihr neues Terrarium an einem erhöhten Ort zu platzieren, wo Sie die Seitenansicht und die Steine ​​sehen können. Ich lege meinen auf einen Beistelltisch in meinem Schlafzimmer, das ist das erste, was ich sehe, wenn ich jeden Morgen aufwache. Liebe es!

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben!

Ich werde Sie warnen, dass dieses Projekt leicht süchtig macht. Ich kann es kaum erwarten, noch einen zu machen! xx -Elsie

Credits // Autor und Fotografie: Elsie Larson. Fotos, die mit den neuen A Beautiful Mess-Aktionen bearbeitet wurden.

Kristall + Kaktus-Terrarium


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.