Maismehl-Churros

Maismehl-Churros  Vor ungefähr zwei Monaten hatte ich das Glück, mit einer Gruppe von Freunden in das schöne Land Costa Rica zu reisen. Es war aus vielen Gründen eine erstaunliche Reise, aber eine war die Überraschung, die wir an einem Tag gegessen haben.

Maismehl-Churros  Was ist eine Überraschung, Churro? Nur ein Churro, den Sie nicht erwartet hatten. Grundsätzlich fuhren wir zurück zum lokalen Flughafen (etwa 45 Minuten von wo wir wohnten), um Lauras Ehemann Todd abzuholen. ). Er musste ein paar Tage später kommen, weil er ein Rockstar ist (nein, das ist sein eigentlicher Job ). Und als wir vom Flughafen zurückfuhren, sahen wir eine kleine, fair aussehende Veranstaltung am Straßenrand. Und sie hatten Churros! Also zogen wir natürlich an.

Spoiler: Sie waren erstaunlich und hatten einen leichten Maisgeschmack. Ich habe mich danach gejuckt, seitdem mein eigenes zu machen.

Maismehl-Churros  Maismehl Churros, macht 15-18 Churros.
Angepasst von Allrecipes.com

4 Esslöffel Butter
1 Tasse Wasser
2 Esslöffel brauner Zucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1/4 Teelöffel Salz
3/4 Tasse Mehl
1/4 Tasse Maismehl
3 Eier
1 Esslöffel Sahne (ich benutzte Hälfte und Hälfte)
Öl zum Braten (ich habe Raps)
Zimt und Zucker, um die Churros nach dem Frittieren zu überziehen

In einem kleinen Topf Butter, Wasser und braunen Zucker mischen. Bei mittlerer / hoher Hitze schmelzen, um den Zucker aufzulösen. Kurz bevor die Mischung zu kochen beginnt, stellen Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie den Vanilleextrakt, Salz, Mehl und Maismehl hinzu. Rühren, bis sich eine dicke Paste bildet. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie dazwischen. Dann die Sahne unterrühren. Wenn sich Ihre Mischung zu dick anfühlt (es wird nicht leicht sein, sie aus einem Beutel herauszupfeifen), können Sie einen weiteren Esslöffel Sahne hinzufügen. Ich brauchte nur einen, aber Sie können bei Bedarf weitere hinzufügen. Legen Sie den Teig in einen Spritzbeutel mit Sternspitze. Ich habe einen Wilton Tip # 1M verwendet.

Maismehl-Churros  2-3 Zoll Öl in einem großen Topf auf 350 ° F erhitzen. Die Churros in das heiße Öl geben und den Teig mit einer Küchenschere abschneiden, wenn Sie mit dem Pfeifen fertig sind. Auf jeder Seite 30-45 Sekunden kochen. Entfernen Sie zu einem Teller, der mit Papiertüchern ausgekleidet ist, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Maismehl-Churros  Für die Zimtzuckermischung werde ich mich hier mit Ihnen messen, ich habe nicht gemessen, wie viel ich gebraucht habe. (Keuchen!) Ich füllte gerade eine Laibpfanne mit etwa ½ sugar Zucker, bestreute eine großzügige Menge Zimt und gab viel Aufsehen. Dann tauchte ich meine noch warmen Churros in die Mischung, um sie zu beschichten.

Es tut mir leid, dass ich hier keine genauen Maße habe, aber ehrlich gesagt, Sie brauchen sie wirklich nicht. Dies ist nur um die Churros zu beschichten. Wenn Sie also nicht genug verdienen, können Sie bei Bedarf immer mehr zum Schwenken hinzufügen. Wenn Sie zu viel machen, speichern Sie es und verwenden Sie es in etwas, worauf Sie etwas Zimtzucker stören (vielleicht Kaffee?).

Maismehl-Churros  Wir haben diese im Büro passiert und sie waren ein großer Erfolg! Sie haben eine subtile, körnige / maisartige Textur aufgrund der Zugabe von Maismehl. Du wirst es mögen. Versuch es. Genießen! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. . Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .

Maismehl-Churros

Maismehl-Churros

  • tablespoons butter 4 Esslöffel Butter
  • cup water 1 Tasse Wasser
  • tablespoons brown sugar 2 Esslöffel brauner Zucker
  • teaspoon vanilla extract 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • teaspoon salt 1/4 Teelöffel Salz
  • cup flour 3/4 Tasse Mehl
  • cup cornmeal 1/4 Tasse Maismehl
  • eggs 3 Eier
  • tablespoon cream I used half and half 1 Esslöffel Creme habe ich halb und halb verwendet
  • I used canola Öl zum Braten benutzte ich Raps
  • Zimt und Zucker, um die Churros nach dem Frittieren zu überziehen
  1. In einem kleinen Topf Butter, Wasser und braunen Zucker mischen. Bei mittlerer / hoher Hitze schmelzen, um den Zucker aufzulösen. Kurz bevor die Mischung zu kochen beginnt, stellen Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie den Vanilleextrakt, Salz, Mehl und Maismehl hinzu. Rühren, bis sich eine dicke Paste bildet. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

  2. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie dazwischen. Dann die Sahne unterrühren. Wenn sich Ihre Mischung zu dick anfühlt (es wird nicht leicht sein, sie aus einem Beutel herauszupfeifen), können Sie einen weiteren Esslöffel Sahne hinzufügen. Ich brauchte nur einen, aber Sie können bei Bedarf weitere hinzufügen. Legen Sie den Teig in einen Spritzbeutel mit Sternspitze. Ich habe einen Wilton Tip # 1M verwendet.

  3. 2-3 Zoll Öl in einem großen Topf auf 350 ° F erhitzen. Die Churros in das heiße Öl geben und den Teig mit einer Küchenschere abschneiden, wenn Sie mit dem Pfeifen fertig sind. Auf jeder Seite 30-45 Sekunden kochen. Entfernen Sie zu einem Teller, der mit Papiertüchern ausgekleidet ist, um überschüssiges Öl zu entfernen.

  4. Für die Zimtzuckermischung werde ich mich hier mit Ihnen messen, ich habe nicht gemessen, wie viel ich gebraucht habe. (Keuchen!) Ich füllte gerade eine Laibpfanne mit etwa 1/2 “Zucker, bestreute reichlich Zimt und rührte es gut an. Dann tauchte ich meine noch warmen Churros in die Mischung, um sie zu überziehen.

  5. Es tut mir leid, dass ich hier keine genauen Maße habe, aber ehrlich gesagt, Sie brauchen sie wirklich nicht. Dies ist nur um die Churros zu beschichten. Wenn Sie also nicht genug verdienen, können Sie bei Bedarf immer mehr zum Schwenken hinzufügen. Wenn Sie zu viel machen, speichern Sie es und verwenden Sie es in etwas, worauf Sie etwas Zimtzucker stören (vielleicht Kaffee?).


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.