Meine (leichte) Wohnzimmer-Akzentwand

Meine (leichte) Wohnzimmer-Akzentwand  Ich teile schon seit Monaten und Monaten kleine Stücke meines Wohnzimmers in Instagram-Geschichten (wenn Sie uns dort folgen, sind wir @abeatifulmess ), und ich bin endlich bereit, den vollen Look der Dinge zu teilen. Hurra! Zuerst wollte ich diese super einfache, aber sehr wirkungsvolle Akzentwand zeigen, die wir in unserem Wohnzimmer hinzugefügt haben.

Meine (leichte) Wohnzimmer-Akzentwand  Dieses Akzentwandprojekt ist vollständig von einer blaugrünen / blauen Version inspiriert, die ich auf Pinterest gesehen habe (Sie können es auf Apartment Therapy sehen). Da die anderen Wände in diesem Raum weiß sind, wollte ich eine Art Akzentwand hinzufügen, die optisch interessant wäre, aber auch nicht allzu übertrieben und die gesamte visuelle Aufmerksamkeit auf sich zieht. Es war wie ein Einkaufsbummel für einen Teppich, den Sie strukturiert haben möchten und sich interessant fühlen, aber Sie möchten nicht zu sehr mit einem Design beschäftigt sein, so dass dies das einzige ist, was Ihr Auge im Raum zieht. Wenn das Sinn macht? Ich suchte das in einer Akzentwand und das passte absolut zur Rechnung.

Die Hauptsache, über die ich diskutiert habe (eigentlich zu lange), war, welche Farbe zu tun ist. Ich wollte etwas auf der dunklen Seite, aber nicht schwarz oder grau. Wir hatten schwarze Wände in unserem letzten Wohnzimmer und es hat uns wirklich gut gefallen, aber wir wollten nicht den gleichen Raum schaffen. Ich lehnte mich auch eher auf eine kühle Farbe als auf warm (also blau oder violett statt rot oder orange). Schließlich landete ich entweder auf einem Blaugrün oder einem dunkleren Grün.

Meine (leichte) Wohnzimmer-Akzentwand  Ich neigte mich zum Grün, war mir aber nicht sicher. Trey lehnte sich gegen die Knickente, fühlte sich aber auch nicht sicher. Also habe ich endlich das gemacht, was ein moderner Blogger macht, und ich habe nur das Internet gefragt, was er dachte. Die Umfrage, die ich in unseren Instagram-Geschichten oben gemacht habe, kann man sehen. Es war auch ziemlich gespalten, aber Grün gewann. Das hat uns einfach über den Rand gedrängt und wir haben uns endlich dem Grün verschrieben, das ist Chard von Behr Paint .

Nachdem die Farbe ausgewählt wurde, konnte ich loslegen.

Meine (leichte) Wohnzimmer-Akzentwand  Ich kaufte ein paar Secondhand-Läden, um alle Bilderrahmen zu kaufen. Wie Sie sehen, habe ich viel gekauft, da es eine ziemlich lange Mauer ist. Alles in allem kosten die Rahmen jedoch nur etwas mehr als 100 US-Dollar, seit ich sie gebraucht gekauft habe. Das macht dieses Projekt sehr günstig, da Sie hauptsächlich Rahmen, Nägel und Farbe benötigen.

Mein Freund Ethan half mir an einem Wochenende beim Malen. Zuerst haben wir die Wand mit zwei Schichten gestrichen (sie war bereits weiß, sodass wir keine Grundierung benötigen). Ich habe auch die Rahmen gesäubert und Glas und Hardware entfernt. Dann haben wir die Rahmen aufgehängt und an die Wand gemalt. Ich hatte ein Paar vorbereitet, um zu sehen, ob die gestrichenen einfacher waren (für weniger Farbe) und es schien keinen Unterschied für mich zu machen. Alle Rahmen benötigten zwei Anstriche, grundiert oder nicht. Nachdem alles trocken war, schaute ich es noch einmal genauer an, überprüfte alle Winkel und malte alle noch freigelegten Teile des Rahmens.

Sie können natürlich die Rahmen vor dem Aufhängen lackieren. Aber ich hatte so viele Rahmen, dass es einfach nicht praktikabel war, bei mir zu Hause Platz zu finden (das lag nicht auf dem Boden, weil wir zwei Hunde haben, die meistens wie verrückt aussehen). So zu malen, nachdem sie bereits aufgehängt waren, funktionierte für mich besser.

Meine (leichte) Wohnzimmer-Akzentwand  Nachdem alles erledigt war, fügten wir einen kleinen Tisch, Pflanzen und zwei Hocker hinzu, um Wurfdecken einzulagern (wir verwenden diese, wenn wir manchmal Filme in diesem Raum ansehen). Ich finde es toll, wie sich dieses Projekt entwickelt hat und es ist der perfekte Hintergrund für unsere Filmleinwand.

Meine (leichte) Wohnzimmer-Akzentwand  Hier ist der Bildschirm, der diese Wand abdeckt, wenn sie heruntergefahren ist (sie kommt von unserer Decke, wenn Sie auf eine Fernbedienung klicken). Ich werde in einem anderen Beitrag alles über unseren Projektor und die Leinwand erzählen, aber ich wollte Ihnen zeigen, wie es mit dieser Wand aussieht. Vielen Dank, dass Sie mir meine Akzentwand mitteilen durften, und für die von Ihnen, die über die von uns gewählte Farbe gestimmt haben, ein großes Dankeschön, denn wir lieben das Grün und sind jetzt so froh, dass wir damit über das Grün gegangen sind. xo. Emma

Quellen: Weißer Tisch / Amazonas , Osmanen / Ziel , Pflanzgefäße (lackiert) / H & M , Körbe sind meistens aus Sparsamkeit oder aus Haushaltswaren.

Credits // Autor: Emma Chapman. Fotografie: Janae Hardy und Emma Chapman. Projektassistent: Ethan Randolph. Mit A Color Story Desktop bearbeitete Fotos.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.