Süß & Lachs

Süß & Lachs  . Wie Sie vielleicht wissen, bin ich kürzlich ein Miso-Konverter . Es ist nur ein wirklich lustiger Geschmack, der in einem Gericht nicht überwältigt. Ich liebe es, wie es wohlschmeckend ist, kann aber leicht mit einer süßen Komponente kombiniert werden. Zum Beispiel enthält dieses Rezept für gebackenen Lachs Miso und Honig – lecker! Süß & Lachs  Sie können dies zusammen mit einem leichten Salat (wie ich) oder einer großen Portion Risotto oder Kartoffelpüree servieren, wenn Sie noch mehr Füllung wünschen. Dies ist eines dieser Rezepte, die wahrscheinlich ihren Weg in unsere hausgemachten Dinner-Rotationen finden werden. Ich habe zwei Dinge, die ich liebe: Es ist lecker und super einfach zu machen! Süß & Lachs  Süß & Lachs, serviert 3-4.

13-15 oz Lachs (wenn Sie gefroren sind, achten Sie darauf, zuerst aufzutauen)
2 Esslöffel Miso-Paste (ich verwendete Shiro)
1/2 Esslöffel Sesamöl
1 Esslöffel Honig
1/2 Esslöffel Reisessig
1/2 Esslöffel Sojasauce
Saft aus einer halben Limette
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Teelöffel gehackter Ingwer
1 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln

Mispaste, Öl, Honig, Essig, Sojasauce und Limettensaft zusammen rühren. Fügen Sie den gehackten Knoblauch und den Ingwer hinzu. Süß & Lachs  Bedecken Sie ein Backblech mit Pergamentpapier. Fügen Sie 1/2 Esslöffel Olivenöl hinzu und verteilen Sie das Pergamentpapier. Legen Sie den Lachs auf das geölte Pergamentpapier. Über die Miso-Glasur gießen. Mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Lassen Sie das 10-12 Minuten ruhen.

Bei 400 ° F 8-10 Minuten backen (bis der Lachs durchgegart ist). Streuen Sie die Frühlingszwiebeln kurz vor dem Servieren über den Lachs. Süß & Lachs  Ich liebe diese Glasur über Lachs besonders, aber sie kann auch gut für andere Fische wie Tilapia oder Kabeljau verwendet werden. Aber wenn Sie das zum ersten Mal versuchen, empfehle ich Lachs. Ich meine, es heißt Sweet & Lachs. 🙂 Viel Spaß! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. (included with every action set). Fotos, die mit ABM- Basisaktionen bearbeitet wurden (in jedem Aktionssatz enthalten).


Tags:

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.