Süßkartoffel-Bagels

Süßkartoffel-Bagels  Ich mache weiter und nenne mich selbst einen Bagel-Befürworter. Nicht dass Bagels wirklich einen Befürworter brauchen. Ich bezweifle, dass ich Sie wirklich bitten muss, Bagels mit mir zu lieben. Sie sind einfach zu gut!

Dies ist insbesondere ein wahrer Genuss. Sie ähneln Kartoffel-Bagels (meistens aus Rostkartoffeln hergestellt), da sie stärkehaltig und tröstlich sind. Der Zusatz von Süßkartoffeln macht diese auch leicht süß und gut orange. Welches ist wirklich hübsch. Süßkartoffel-Bagels  Ich werde jedoch sagen, diese haben keinen offensichtlichen Geschmack von Süßkartoffeln. Es ist subtil, genau die richtige Menge für einen Bagel. ? Wenn Sie mehr wollen, kann ich Süßkartoffelkuchen vorschlagen?

Dies wäre eine fantastische Möglichkeit, eine Herbstsaison zu beginnen oder (in meinem Fall) sich vom Winter zu verabschieden. Süßkartoffel-Bagels  Süßkartoffel-Bagels, macht ein Dutzend.
Rezept aus Kartoffel-Bagels von Ted Allen mit Butter-glasierten Zwiebeln

1 Süßkartoffel (ca. 10 oz)
1 Tasse Wasser (vom Kochen der Kartoffel reserviert)
1/4 Tasse Öl (ich habe Olivenöl verwendet)
2 Esslöffel Ahornsirup
4 1/2 Tassen Mehl
2 1/4 Teelöffel Trockenhefe (eine Packung)
1 Ei
1/4 Tasse brauner Zucker

Zuerst die Süßkartoffel schälen und klein schneiden. In Wasser 20 Minuten kochen, bis er weich wird. Reservieren Sie 1 Tasse Wasser und lassen Sie den Rest von der Kartoffel ab. Kartoffelbrei mit Öl und Ahornsirup zerdrücken. Süßkartoffel-Bagels  Fügen Sie in der Tasse (noch warmes) Süßkartoffelwasser eine Prise Zucker hinzu und gießen Sie die Hefe über das Wasser (kein Rühren erforderlich). Lassen Sie das fünf Minuten lang aktivieren. Die Hefe sollte sprudeln / schäumen. Wenn nicht, verwerfen und mit frischer Hefe beginnen.

Mehl, Hefewasser und Kartoffelmischung in einer großen Schüssel mischen. Rühren, bis sich eine Teigkugel bildet. Bestäuben Sie Ihre Küchentheke leicht mit Mehl und kneten Sie den Teig 5-8 Minuten von Hand. Sie können dies auch mit einem elektrischen Mixer und einem Knethakenaufsatz tun. Legen Sie den Teig in eine leicht geölte Schüssel, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn an einem warmen, zugfreien Ort für 1 bis 1 ½ Stunden aufgehen (bis er sich verdoppelt hat).

Den Teig ausstechen und auf einer bemehlten Oberfläche ausstellen. In 12 Teile teilen und in Bagels formen. Auf ein mit Pergamentpapier belegtes Backblech legen. Abdecken und 30 Minuten ruhen lassen. Süßkartoffel-Bagels  Süßkartoffel-Bagels  Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Legen Sie die Bagels 30 Sekunden lang vorsichtig in kochendes Wasser. Umdrehen und weitere 10-20 Sekunden kochen, dann wieder auf das Backblech legen. Ich glaube, man kann auf dem Foto oben sehen, dass dieser Prozess die Bagels irgendwie runzelig aussehen lässt. Das Wasser fügt dem Backprozess jedoch Dampf hinzu und hilft, die ausgeprägte Bagelkruste zu erzeugen. Überspringen Sie diesen Schritt also nicht!

Bürsten Sie die Bagels mit einer Eierwäsche (Ei + ein Esslöffel Wasser, zusammengeschlagen) und streuen Sie den braunen Zucker darüber. 28-30 Minuten bei 400 ° F backen. Süßkartoffel-Bagels  Diese werden am besten warm mit etwas Butter und Honig serviert, wenn Sie mich fragen. Süßkartoffel-Bagels  Ich würde auch gerne nächstes Mal ein Bagel-Sandwich daraus machen. Lecker Glückliche Bageltage. xo. Emma

Süßkartoffel-Bagels

  • sweet potato about 10 oz 1 Süßkartoffel etwa 10 oz
  • cup water reserved from boiling the potato 1 Tasse Wasser vom Kochen der Kartoffel reserviert
  • cup oil I used olive oil 1/4 Tasse Öl Ich habe Olivenöl verwendet
  • tablespoons maple syrup 2 Esslöffel Ahornsirup
  • cups flour 4 1/2 Tassen Mehl
  • teaspoons active dry yeast one package 2 1/4 Teelöffel aktive Trockenhefe eine Packung
  • egg 1 Ei
  • cup brown sugar 1/4 Tasse brauner Zucker
  1. Zuerst die Süßkartoffel schälen und klein schneiden. In Wasser 20 Minuten kochen, bis er weich wird. Reservieren Sie 1 Tasse Wasser und lassen Sie den Rest von der Kartoffel ab. Kartoffelbrei mit Öl und Ahornsirup zerdrücken.

  2. Fügen Sie in der Tasse (noch warmes) Süßkartoffelwasser eine Prise Zucker hinzu und gießen Sie die Hefe über das Wasser (kein Rühren erforderlich). Lassen Sie das fünf Minuten lang aktivieren. Die Hefe sollte sprudeln / schäumen. Wenn nicht, verwerfen und mit frischer Hefe beginnen.

  3. Mehl, Hefewasser und Kartoffelmischung in einer großen Schüssel mischen. Rühren, bis sich eine Teigkugel bildet. Bestäuben Sie Ihre Küchentheke leicht mit Mehl und kneten Sie den Teig 5-8 Minuten von Hand. Sie können dies auch mit einem elektrischen Mixer und einem Knethakenaufsatz tun. Legen Sie den Teig in eine leicht geölte Schüssel, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn an einem warmen, zugfreien Ort für 1 bis 1 ½ Stunden aufgehen (bis er sich verdoppelt hat).

  4. Den Teig ausstechen und auf einer bemehlten Oberfläche ausstellen. In 12 Teile teilen und in Bagels formen. Auf ein mit Pergamentpapier belegtes Backblech legen. Abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.

  5. Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Legen Sie die Bagels 30 Sekunden lang vorsichtig in kochendes Wasser. Umdrehen und weitere 10-20 Sekunden kochen, dann wieder auf das Backblech legen. Ich glaube, man kann auf dem Foto oben sehen, dass dieser Prozess die Bagels irgendwie runzelig aussehen lässt. Das Wasser fügt dem Backprozess jedoch Dampf hinzu und hilft, die ausgeprägte Bagelkruste zu erzeugen. Überspringen Sie diesen Schritt also nicht!

  6. Bürsten Sie die Bagels mit einer Eierwäsche (Ei + ein Esslöffel Wasser, zusammengeschlagen) und streuen Sie den braunen Zucker darüber. 28-30 Minuten bei 400 ° F backen.

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. (included in any action pack purchase). Fotos, die mit den grundlegenden Aktionen von A Beautiful Mess bearbeitet wurden (im Lieferumfang des Action Packs enthalten).


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.