Thai gewürzte Süßkartoffeln

Thai gewürzte Süßkartoffeln  Ich wette, einige von Ihnen denken vielleicht: „Was ist das?“ Mit verwirrten Blicken in Ihren Gesichtern. Ich kenne. Ich verstehe es total. Das hier ist etwas seltsam, ich gebe zu. Und ich kann nicht ganz erklären, woher die Idee kam. Ich habe in letzter Zeit viel zu Süßkartoffeln gefunden, und dies kombiniert die neu entdeckte Liebe mit einigen meiner Lieblingsgeschmacksrichtungen aus thailändischen Gerichten, die ich liebe.

Ich beschloss, es einfach auszuprobieren, da es in meinem Kopf alles gut klang, und oh Mann, ihr Jungs, das ist wie eine totale Geschmacksbombe (auf eine gute Art und Weise!).

Thai gewürzte Süßkartoffeln  Die Süße der Kartoffeln wird mit Salz und Gewürzen aus Soja- und Pfefferflocken gemischt. Neben den knusprigen Rändern der gebackenen Süßkartoffeln gibt es auch eine leichte Cremigkeit aus Erdnussbutter. Und dann werden Sie von den Kräutern mit ein paar knackigen Geschmacksnoten getroffen. So gut!

Ich habe kürzlich Ratatouille mit meiner Nichte, meinem Bruder und seiner Freundin erneut angesehen (aus irgendeinem Grund hatte seine Freundin es nicht gesehen!). Und während ich das aß, dachte ich immer an die Szenen, in denen Remy Geschmackskombinationen beschreibt und um ihn herum kleine Feuerwerke laufen. Das ist für mich total so – unerwartet und lecker. 🙂

Thai gewürzte Süßkartoffeln  Thai Spiced Sweet Potatoes, dient als eine oder zwei Mahlzeiten als Beilage

2 mittlere bis große Süßkartoffeln
2 Esslöffel Olivenöl
Salz und Pfeffer
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Esslöffel Sojasauce
1 Esslöffel Honig
1 Esslöffel Reisweinessig
2 Esslöffel natürliche, cremige Erdnussbutter
1/2 Teelöffel Pfefferflocken
1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
2-3 Esslöffel gehackte Cashewnüsse oder Erdnüsse
1-2 Esslöffel gehackter Koriander
1 Esslöffel gehackte Minze

Spiralisieren und die Süßkartoffeln 10 Minuten in Wasser einweichen. Sie fragen sich vielleicht, warum ich das in einem Topf gemacht habe. Wir bleiben den ganzen Monat in einem AirBnB, und obwohl ich einige Küchenutensilien mitgebracht habe und bereits ein paar Dinge im Haus waren, bin ich derzeit ohne Rührschüssel. Stelle dir das vor. Also habe ich nur einen Pot benutzt und das hat gut funktioniert, obwohl es irgendwie komisch ist.

Thai gewürzte Süßkartoffeln  Abtropfen lassen und trocken tupfen. Mit ein paar Teelöffeln Olivenöl ein Backblech bestreichen und mit dem Rest die Süßkartoffeln hineinwerfen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Bei 425 ° F 12 Minuten backen, dann die Kartoffeln umdrehen und weitere 10-12 Minuten backen, bis die meisten Stücke knusprig aussehen. Oben sehen Sie die Süßkartoffeln zur Hälfte dieser Kochzeit.

Thai gewürzte Süßkartoffeln  Inzwischen die Sauce machen. In einer Tasse oder Schälchen den gehackten Knoblauch, die Sojasauce, den Honig, den Essig, die Erdnussbutter, die roten Pfefferflocken und den Ingwer kombinieren. Gut umrühren, bis eine dicke Sauce entsteht. In den letzten Minuten des Backens die Soße über die Süßkartoffeln gießen und würfeln. Dann noch ein paar Minuten backen.

Thai gewürzte Süßkartoffeln  Hacken Sie die Nüsse und Kräuter zusammen und füllen Sie die süßen Kartoffeln damit auf, sobald Sie zum Servieren bereit sind. Ich liebe das alles für sich, aber ich denke auch, dass es neben vegetarischen Burgern oder anderen Hauptgerichten fantastisch wäre. Ich denke, es wäre köstlich, ein paar vegetarische Burger damit zu überziehen – Mmm! Jetzt muss ich diese Woche noch einmal machen, um das zu tun. 🙂

Anmerkungen:

-Das letzte Gericht wird sowohl knusprige als auch weiche Stücke haben. Es erinnert mich irgendwie an süße Kartoffelbratkartoffeln, wenn Sie das jemals hatten. Wenn Sie Ihre Süßkartoffeln extra knusprig machen möchten (eher wie gebackene Pommes Frites), werfen Sie vor dem Backen einen Esslöffel Maisstärke oder Pfeilwurzel.

-Wenn Sie eine Erdnuss-Allergie haben oder Hülsenfrüchte meiden, können Sie wetten, dass Sie Erdnussbutter durch Mandelbutter oder andere Nussbutter ersetzen können. Ich habe es nicht ausprobiert, und ich kann mir vorstellen, dass es den Geschmack ein wenig ändern würde, aber ich wette, es wäre trotzdem großartig. Lassen Sie uns alle in den Kommentaren wissen, ob jemand dies tut.

xo. Emma

Thai gewürzte Süßkartoffeln

Thai gewürzte Süßkartoffeln

  • medium to large sweet potatoes 2 mittlere bis große Süßkartoffeln
  • tablespoons olive oil 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • cloves of garlic , minced 2 Knoblauchzehen, zerhackt
  • tablespoons soy sauce 2 Esslöffel Sojasauce
  • tablespoon honey 1 Esslöffel Honig
  • tablespoon rice wine vinegar 1 Esslöffel Reisweinessig
  • tablespoons natural , creamy peanut butter 2 Esslöffel natürliche , cremige Erdnussbutter
  • teaspoon red pepper flakes 1/2 Teelöffel Pfefferflocken
  • teaspoon ground ginger 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • tablespoons chopped cashews or peanuts 2-3 Esslöffel gehackte Cashewnüsse oder Erdnüsse
  • tablespoons chopped cilantro 1-2 Esslöffel gehackter Koriander
  • tablespoon chopped mint 1 Esslöffel gehackte Minze
  1. Spiralisieren und die Süßkartoffeln 10 Minuten in Wasser einweichen. Sie fragen sich vielleicht, warum ich das in einem Topf gemacht habe. Wir bleiben den ganzen Monat in einem AirBnB, und obwohl ich einige Küchenutensilien mitgebracht habe und bereits ein paar Dinge im Haus waren, bin ich derzeit ohne Rührschüssel. Stelle dir das vor. Also habe ich nur einen Pot benutzt und das hat gut funktioniert, obwohl es irgendwie komisch ist.

    Abtropfen lassen und trocken tupfen. Mit ein paar Teelöffeln Olivenöl ein Backblech bestreichen und mit dem Rest die Süßkartoffeln hineinwerfen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Bei 425 ° F 12 Minuten backen, dann die Kartoffeln umdrehen und weitere 10-12 Minuten backen, bis die meisten Stücke knusprig aussehen. Oben sehen Sie die Süßkartoffeln zur Hälfte dieser Kochzeit.

    Inzwischen die Sauce machen. In einer Tasse oder Schälchen den gehackten Knoblauch, die Sojasauce, den Honig, den Essig, die Erdnussbutter, die roten Pfefferflocken und den Ingwer kombinieren. Gut umrühren, bis eine dicke Sauce entsteht. In den letzten Minuten des Backens die Soße über die Süßkartoffeln gießen und würfeln. Dann noch ein paar Minuten backen.

    Hacken Sie die Nüsse und Kräuter zusammen und füllen Sie die süßen Kartoffeln damit auf, sobald Sie zum Servieren bereit sind. Ich liebe das alles für sich, aber ich denke auch, dass es neben vegetarischen Burgern oder anderen Hauptgerichten fantastisch wäre. Ich denke, es wäre köstlich, ein paar vegetarische Burger damit zu überziehen – Mmm! Jetzt muss ich diese Woche noch einmal machen, um das zu tun.

-Das letzte Gericht wird sowohl knusprige als auch weiche Stücke haben. Es erinnert mich irgendwie an süße Kartoffelbratkartoffeln, wenn Sie das jemals hatten. Wenn Sie Ihre Süßkartoffeln extra knusprig machen möchten (eher wie gebackene Pommes Frites), werfen Sie vor dem Backen einen Esslöffel Maisstärke oder Pfeilwurzel.

-Wenn Sie eine Erdnuss-Allergie haben oder Hülsenfrüchte meiden, können Sie wetten, dass Sie Erdnussbutter anstelle von Mandelbutter oder anderen Nussbutter verwenden könnten. Ich habe es nicht ausprobiert, und ich kann mir vorstellen, dass es den Geschmack ein wenig ändern würde, aber ich wette, es wäre trotzdem großartig. Lassen Sie uns alle in den Kommentaren wissen, ob jemand dies tut.

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Fotos, die mit den NEUEN A Beautiful Mess-Aktionen bearbeitet wurden.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.