Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)

Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  In letzter Zeit habe ich mich selbst herausgefordert, im Haus nach Stellen zu suchen, an denen wir Abfall beseitigen und einen wiederverwendbaren Gegenstand austauschen können, an dem wir normalerweise eine Wegwerfoption durchführen würden. Ich habe beschlossen, meine Küche zuerst in Angriff zu nehmen! Ein Artikel, den die meisten von uns häufig verwenden, ohne darüber nachzudenken, wären Papiertücher! Hast du einen Fleck? Papierhandtuch. Müssen Sie etwas trocknen? Papierhandtuch. Reinigen Sie das Gesicht eines Babys nach dem Abendessen? Papierhandtuch. Sie können an einem durchschnittlichen Tag wirklich viel durchmachen, ohne darüber nachzudenken. Ich hatte immer mehr versucht, einen riesigen Lumpenhaufen unter meiner Spüle zu verwenden, und obwohl dies die Verwendung von Papiertüchern erleichtert, möchte ich nicht immer meine Hände trocknen oder Lola mit ihnen reinigen, da sie ziemlich fleckig sein können und rau, da ich sie eher für schmutzige Küchenarbeiten benutze. Hier kommt eine Rolle “unpaper” -Tücher ins Spiel! Das erste Mal, als ich eine Rolle sah, dachte ich, dass es das Genialste war, das ich je gesehen hatte. Wiederverwendbare Papierhandtücher sind im Grunde Mini-Tuchhandtücher, die zusammengefügt werden (ich habe die Schnappmethode bei mir verwendet), so dass Sie sie immer noch in einer Rolle auf der Theke haben und zugänglich halten können. Aber wenn Sie fertig sind, waschen Sie sie und verwenden Sie sie, anstatt sie wegzuwerfen. Es ist weniger Abfall in Ihrem Mülleimer und Sie sparen Geld, wenn Sie Papierhandtücher auch auf lange Sicht kaufen! Ich zeige dir, wie ich meine gemacht habe und gebe dir dann einen “Cheat”, um am Ende ein Set schneller zu machen …

Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Lieferungen:
-2 Yards Baumwoll-Frottee-Stoff
-2 Meter Baumwolle Flanell
gerade Stifte
-Nähmaschine
Netzleinwand
Schnappschüsse und SetterSnap
Rotationsschneider, Schneidematte und Lineal

Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Lass uns anfangen! Waschen Sie Ihre Stoffteile in heißem Wasser, damit ein Schrumpfen auftritt, bevor Sie sie nähen und trocknen. Legen Sie Ihre zwei Stoffe auf Ihre Schneidematte und glätten Sie beide Schichten so, dass keine Falten entstehen. Sie schneiden 12 “x 12” -Quadrate, und es ist sehr hilfreich, wenn Sie eine Vorlage haben, mit der Sie jedes einzelne ausschneiden können, so dass Sie nicht jedes Quadrat ausmessen müssen. Ich hatte eine kleinere Schneidematte, die die perfekte Größe für meine Schablone hatte, aber Sie könnten auch ein Stück Karton als Schablone zuschneiden. Verwenden Sie Ihre Schablone und Ihr Lineal, um mit Ihrem Rollschneider beide Stoffschichten zu durchtrennen. Bewegen Sie die Stoffabschnitte weiter auf die Schneidematte, glätten Sie die Ebenen jedes Mal und schneiden Sie mit Ihrer Vorlage, bis Sie 12 Quadrate aus zweilagigem Stoff haben.

Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Verwenden Sie Ihre geraden Stifte, um jeden Satz Quadrate miteinander zu verbinden.

Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Nähen Sie Ihre Quadrate mit einer Nahtzugabe von 1/2 Zoll um und lassen Sie eine 3-Zoll-Öffnung, damit Sie den Stoff nach dem Durchdrehen durch das Loch drehen können. Schneiden Sie die Ecken Ihres Quadrats mit einer Schere ab und drehen Sie dann Ihren Stoff durch das Loch. Sie können Ihre Nähte flach drücken, indem Sie jedes Quadrat bügeln, wenn Sie möchten, aber ich fand sie sehr flach, nur indem Sie sie mit meinen Händen glätten, also habe ich diesen Schritt übersprungen.

Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Wenn sie alle nach rechts gedreht sind, stellen Sie sicher, dass Ihre 3-Zoll-Öffnungen eingeklappt sind und mit dem Rest der Handtuchkante gleichmäßig sind, und nähen Sie jedes Quadrat erneut mit 1/4 “Nahtzugabe. (Dadurch wird die Öffnung für Sie geschlossen und die Handtücher bleiben flach.)

Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Wenn Sie alle Ihre Handtücher bereit haben (yay!), Nehmen Sie Ihre Schnappschüsse heraus und legen Sie den Schnappsetzer ab. Die Druckknöpfe haben eine Stollenseite und eine Steckdose (der Steckerteil ragt nach außen und der Steckerteil geht hinein), so dass Sie alle Ihre Handtücher mit der Flanellseite nach oben anordnen und zwei Druckknöpfe auf der rechten Seite nach unten zeigen müssen des Quadrats und zwei Druckknöpfe nach oben auf der linken Seite des Quadrats. Ich schneide ein Stück Netzleinwand in Höhe meines Handtuches aus und markierte zwei Quadrate (gleiche Höhe und Tiefe vom Rand) mit einer Markierung, so dass ich das mit den Kanten ausrichten und markieren konnte, wo die beiden Druckknöpfe zu platzieren waren Es muss nicht jedes Mal gemessen werden. Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie auf jedem Handtuch vier Druckknöpfe auf dieselbe Weise einstellen.

Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Es gibt ein paar verschiedene Methoden, um Ihr Papierrollenpapier zu rollen, aber dies ist die, die ich verwendet habe. Schneiden Sie ein Stück Leinwand 6 1/2 “breit und so groß wie Ihre Handtücher (sollte etwa 11” groß sein). Befestigen Sie die Bolzen- und Buchsenverschlüsse (drei auf jeder Seite) mit einem Satz nach unten und den anderen nach oben, wie Sie auf dem ersten Foto oben sehen, so dass sich das Raster an jedem Ende um etwa 3/4 Zoll überlappt, wenn Sie es in eine Rolle schnappen . Es kann hilfreich sein, Clips zu verwenden, mit denen Sie Ihre Rolle aufrollen können, während Sie die Stellen für Ihre Fangpunkte markieren. Sobald Ihre Endverschlüsse angebracht sind, sollten Sie zwei Bolzenverschlüsse mit der Außenseite anbringen, wenn die Rolle in der Mitte Ihrer Leinwand im gleichen Abstand wie die Schnappverschlüsse Ihrer Handtücher zusammengeschnappt wird. (Sie können Ihre Gittervorlage auch im letzten Schritt für diese Messung verwenden.)

HINWEIS: Wenn Ihre Kunststoffleinwand zu dick ist, werden Ihre Druckknöpfe nicht sehr stark sein und reißen möglicherweise ab, wenn Sie sie voneinander lösen. Wenn dies passiert, versuchen Sie es mit einer leichteren Leinwand, die das Problem lösen sollte. Sie können auch zwei Druckknöpfe mit der richtigen Entfernung aus einem normalen Papiertuch auf eine Papprollenrolle anbringen, daher ist dies auch immer eine Option!

Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Sobald alle Druckknöpfe eingestellt sind, können Sie Ihre Rolle zusammenschnappen und mit der Montage Ihrer unpapierhaltigen Handtuchrolle beginnen, bis alle Handtücher hinzugefügt sind!

Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)  Kein schlechter Weg, um Handtücher direkt auf dem Tresen zu haben, oder ?! Um die “Cheat” -Version dieses Bastelvorgangs zu erstellen, können Sie einfach nur solche Handtücher kaufen, anstatt eigene zu machen, und dann die Schritte zum Anschließen der Handtücher und zum Herstellen einer Halterung beenden. Ich halte schmutzige Lappen und Handtücher unter meinem Waschbecken in etwas wie dies , bis ich eine Ladung Wäsche habe , dass ich sie mit werfen. Normalerweise wasche ich Lappen auf heiß, aber wenn Sie sich Sorgen machen, dass der Stoff, den Sie gewählt haben, weiter schrumpfen kann, probieren Sie es warm und sehen Sie, ob dies die Aufgabe gut tut. Sobald Ihre Handtücher sauber und trocken sind, können Sie sie wieder zusammenschnappen und von vorne beginnen!

In der Debatte zwischen Papier und Stoffhandtüchern gibt es unterschiedliche Überlegungen, welche Energie mehr Energie benötigt, da Sie die Handtücher waschen müssen, aber ich benutze meine Stoffhandtücher und Lumpen auf jeden Fall für mehrere Jobs pro Handtuch, da ich sie ausschütteln oder ihnen geben kann schnell ausspülen und wieder verwenden (ich fand es immer schwieriger, Papierhandtücher effizient zu verwenden, wenn ich es versuchen würde). Es ist auch eine gute Idee, Ihre Handtücher und Lumpen mit anderen Gegenständen mit der gleichen Wassertemperatur zu waschen, damit Sie immer eine volle Ladung haben und auch Ihren Waschzyklus am meisten ausnutzen (insbesondere, wenn Sie keine Energie haben effiziente Waschmaschine) und Sie können die Kraft der Sonne oder ein Trockengestell nutzen, um Ihre Handtücher zu trocknen und auch etwas Energie zu sparen.

Sie können auch eine doppelte Menge Handtücher herstellen, so dass Sie immer eine saubere Rolle haben, während die andere darauf wartet, gewaschen zu werden. Es gibt auch viele lustige Muster und Stofffarben, die Sie für Ihre Handtücher verwenden können, aber ich dachte, dann könnte ich sie nach Bedarf bleichen oder in die Sonne legen, um beim Färben zu helfen, falls das mich stört. Ihre unpapiertücher passen wahrscheinlich gut in Ihren aktuellen handtuchhalter, aber es kann praktisch sein, einen solchen halter zu haben, der das abrollen der handtücher verhindert, da sie schwerer sind als die papierversion. Ich habe meine neue Rolle nur wenige Wochen benutzt, aber ich liebe sie bisher! xo. Laura

Credits // Autor und Fotografie: Laura Gummerman. Mit A Color Story Desktop bearbeitete Fotos .
Unpaper Handtuch DIY (Sie sind wiederverwendbar!)

One Comment

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.