Vegetarisches Tikka Masala

Vegetarisches Tikka Masala  Ich glaube, ich sehe dieses Gericht meistens mit Huhn zubereitet. Was für eine Schande für mich ist, denn diese Sauce hat einen erstaunlichen Geschmack, aber ich esse nicht oft Hühnchen. Ich lerne natürlich, es zu Hause zu schaffen. Problem gelöst.

Vegetarisches Tikka Masala  Dies ist in keiner Weise eine traditionelle Tikka Masala, sondern eher wie ich es mag. Ich hoffe es gefällt dir auch. Es hat jede Menge Gewürze, Tempeh, um es satt zu machen, und knusprige Cashewnüsse. Die Cashews sind wahrscheinlich das Nicht-Traditionellste, wie ich das mache oder zumindest einen Anwärter. Aber ich liebe es, Nüsse zu verschiedenen Gerichten hinzuzufügen. Sie fügen Knusprigkeit, Geschmack und etwas mehr Protein hinzu.

Vegetarisches Tikka Masala  Vegetarisches Tikka Masala, serviert 2-3.
Adaptiert von Chicken Tikka Masala über Epicurious

1 Tasse ungekochter Reis (ich verwendete braunen Jasmin)
2 Teelöffel Koriander
1/2 Teelöffel Kardamom
1 1/2 Teelöffel Kümmel
1/2 Teelöffel Muskatnuss
1/4 Teelöffel Zimt
1 1/2 Teelöffel Paprika
1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
1/2 Esslöffel frischer Ingwer, gerieben
4 Esslöffel Butter (oder Ghee)
1 kleine Zwiebel (oder eine halbe Zwiebel mittlerer Größe)
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 Tasse Tomatenmark
2 Tassen Wasser
2/3 Tasse Sahne (ich habe halb und halb verwendet)
8 Unzen Tempeh
1/4 Tasse gehackter Koriander
1/4 Tasse gehackte Cashewnüsse
eine Limette zum Servieren

Beginnen Sie mit dem Kochen Ihres Reises gemäß den Packungsanweisungen. Sie können auch den Reis auslassen und ihn stattdessen mit Naan servieren. Oder beides. 🙂

Vegetarisches Tikka Masala  Während der Reis kocht, bereiten Sie die Soße und das Tempeh vor. In einem großen Topf die Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie 1 Minute lang. Fügen Sie dann den Knoblauch und den Ingwer hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute. Nun die Tomatenpaste, Wasser, Sahne und alle Gewürze zugeben. Pro-Tipp: Ich lege alle Gewürze in eine kleine Schüssel, bevor ich mit dem Kochen beginne, da es ein wenig dauert, um alles zu messen.

Fügen Sie das gewürfelte Tempeh hinzu und kochen Sie, bis alles heiß ist. Wenn Ihre Sauce zu dick erscheint, fügen Sie etwas Wasser oder Sahne hinzu. Schmecken und bei Bedarf mit Salz würzen.

Vegetarisches Tikka Masala  Sobald Sie zum Servieren bereit sind, streuen Sie die gehackten Cashews und Koriander und einen Limettenschnitz. Genießen! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. . Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .

Vegetarisches Tikka Masala

Vegetarisches Tikka Masala

  • cup uncooked rice I used brown jasmine 1 Tasse ungekochten Reis verwendete ich braunen Jasmin
  • teaspoons coriander 2 Teelöffel Koriander
  • teaspoon cardamom 1/2 Teelöffel Kardamom
  • teaspoons cumin 1 1/2 Teelöffel Kümmel
  • teaspoon nutmeg 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • teaspoon cinnamon 1/4 Teelöffel Zimt
  • teaspoons paprika 1 1/2 Teelöffel Paprika
  • teaspoon cayenne 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • tablespoon fresh ginger grated 1/2 Esslöffel frischer Ingwer gerieben
  • tablespoons butter or ghee 4 Esslöffel Butter oder Ghee
  • small onion or half a medium-size onion 1 kleine Zwiebel oder eine halbe Zwiebel mittlerer Größe
  • cloves garlic minced 3 Knoblauchzehen Gehacktes
  • cup tomato paste 1 Tasse Tomatenmark
  • cups water 2 Tassen Wasser
  • cup cream I used half and half 2/3 Tasse Sahne habe ich halb und halb verwendet
  • ounces tempeh 8 Unzen Tempeh
  • cup chopped cilantro 1/4 Tasse gehackter Koriander
  • cup chopped cashews 1/4 Tasse gehackte Cashewnüsse
  • for serving eine Limette zum Servieren
  1. Beginnen Sie mit dem Kochen Ihres Reises gemäß den Packungsanweisungen. Sie können auch den Reis auslassen und ihn stattdessen mit Naan servieren. Oder beides.

  2. Während der Reis kocht, bereiten Sie die Soße und das Tempeh vor. In einem großen Topf die Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie 1 Minute lang. Fügen Sie dann den Knoblauch und den Ingwer hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute. Nun die Tomatenpaste, Wasser, Sahne und alle Gewürze zugeben. Pro-Tipp: Ich lege alle Gewürze in eine kleine Schüssel, bevor ich mit dem Kochen beginne, da es ein wenig dauert, um alles zu messen.

  3. Fügen Sie das gewürfelte Tempeh hinzu und kochen Sie, bis alles heiß ist. Wenn Ihre Sauce zu dick erscheint, fügen Sie etwas Wasser oder Sahne hinzu. Schmecken und bei Bedarf mit Salz würzen.

  4. Sobald Sie zum Servieren bereit sind, streuen Sie die gehackten Cashews und Koriander und einen Limettenschnitz.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.