Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!

Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Sie mögen denken, dass der Titel zu gut klingt, um wahr zu sein, aber das ist es nicht! Ich hatte dieses schöne rosafarbene Bett für ein paar Monate beobachtet, aber es war zu teuer, um überhaupt den Abzug zu betätigen. Der Grund, warum ich das Bett so gut fand, war, dass ich zwar die Midcentury-Form des Plattformbetts , die wir seit über acht Jahren haben, lieben kann, aber ich wollte etwas viel hellerer Farbe. Wir haben ein hübsches kleines Schlafzimmer und große dunkle Möbelstücke helfen dem Raum nicht, sein größtes / hellstes Gefühl zu fühlen, aber wenn ein Bett aus Stoff besteht, kann man es nicht einfach neu streichen, wenn man die Farbe müde macht Mädchen zu tun? Reupholster!

Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Ist das nicht ein verrückter Unterschied an nur einem Tag ?! Ich zeige Ihnen, was ich mit mir gemacht habe, und gebe Ihnen die Wahl, die Dinge einfacher zu machen, wenn Sie es lieber nicht näht, oder Sie können 10 Minuten ganz einfaches Nähen machen – es liegt an Ihnen!

Lieferungen:
– Bolzenpolster oder Mehrzweckstoff in Ihrer gewünschten Farbe (breit genug, um Ihr Kopfteil zu bedecken und um den Rücken gewickelt zu sein, der von mir gewählte Stoff war 54 Zoll breit). Ich habe ungefähr 5,5 Meter für mein Bett gebraucht.
breiter, weißer Stoff als Unterlage (optional, aber hilfreich, wenn Sie dünnen Primärstoff haben und von einem dunklen Bett zu einem hellen Bett wechseln) *
Elektrische Heftpistole und Heftklammern 1/2 ″ (Sie können es mit einer manuellen Heftpistole versuchen, aber je nachdem, wie hart das Holz auf dem Bettrahmen ist, kann ein elektrisches Holz das zusätzliche Geld wert sein – und es ist viel weniger Aufwand!)
-Stoffschere und gerade Stifte

* JETZT, BEVOR WIR BEGINNEN, werde ich Sie wissen lassen, dass mein Bett wegen zweier Dinge wahrscheinlich etwas länger bedeckt war als bei Ihnen. Der Stoff, den ich am besten mochte, war auf der dünneren Seite und das Bett, das ich bedeckte, war super dunkle Farbe. Wenn ich das Bett nicht zuerst mit weißem Stoff überziehen würde, dann würde das Rouge Pink ein bisschen langweilig aussehen, da man etwas dunkles Grau sehen würde, aber wenn man es zuerst weiß überzog, erhielt man die volle Rouge-Farbe . Wenn Sie nicht von einem sehr dunklen Bett zu einem sehr hellen Bett wechseln, ODER wenn Sie einen dickeren Stoff wie einen Polsterstoff haben, müssen Sie diesen Schritt wahrscheinlich nicht ausführen. Legen Sie einfach Ihre Stoffauswahl über Ihren Bettrahmen und wenn Sie keine Farbe darunter erkennen können, überspringen Sie den weißen Schritt – schneller und billiger!

Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  OK! Die meisten mit Stoff bezogenen Betten bestehen aus vier Teilen (Kopfteil, zwei Seitenschienen und einer Fußzeile), die mit einer Art Hardwareteil verbunden sind, wie Sie es oben sehen. Die meisten Betten fallen so aus, weil es für den Hersteller einfacher ist, die Teile einzeln einzuwickeln, und wer ein Haus mit Türen und Fluren hat, die groß genug sind, um ein großes Bett in die Zimmer zu bringen, wenn es nicht auseinander geht, oder? Sie können auch oben sehen, dass das Bett ursprünglich mit Stoff überzogen und dann an Ort und Stelle geheftet wurde, und genau das tun wir auch! Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Nachdem wir jede der Schienen auseinandergenommen hatten (und das hölzerne Rückenteil in der Mitte entfernt hatten, das die Matratze hält), nahmen wir auch die Verbindungselemente an jedem Abschnitt ab. Beschriften Sie, wo jedes Stück steht und in welche Richtung es zeigt, damit Sie es am Ende wieder zusammensetzen können. Ich schlage auch vor, eine kurze Messung der Stelle vorzunehmen, an der die Hardware auf jeder Platine angeschlossen ist, so dass Sie diese Stelle leicht wiederfinden können, wenn Sie diesen Bereich mit Stoff bedecken (z. B. 8 Zoll von der Außenkante und 1/2 Zoll nach oben) die untere Art der Messungen). Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Ich habe auch die Beine vom Kopf- und Fußbereich abgeschraubt und mir notiert, wo sich diese Löcher befinden. Ihre Beine können eine Platte haben, an der sie befestigt sind, oder sie gehen direkt in das Holz. Entfernen Sie die Platte, falls vorhanden. Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  DIE NÄHMÖGLICHKEIT: Als Nächstes legte ich das Kopfteil auf einen Abschnitt meines weißen Stoffes (wobei die rechte Seite des Stoffs zum Kopfteil gerichtet war), der groß genug war, um das Kopfteil zu wickeln, und wickelte und steckte den Stoff um den Rücken Stoff glatt und dicht. Der kleine Nähabschnitt, den ich gemacht habe, war an der oberen Ecke jeder Seite des Kopfteils. Ich habe den Stoff geglättet und die Ecke zusammengeheftet, so dass die Seiten gut zusammengefügt wurden, wie Sie in den beiden oberen Rahmen sehen. Wiederholen Sie das Glätten und Pinnen mit der Gegenseite.

Als nächstes entfernte ich die Stifte, die den Stoff auf dem Kopfteil hielten, entfernte den Stoff vom Kopfteil und nähte die Linie an der Stelle, an der sich die Eckstifte befanden, und schnitt den Überstand ab. Ich habe dann die Abdeckung wieder am Kopfteil versucht, um zu sehen, wie sie passt, und ein wenig mehr Stoff genäht, wenn sie nicht sehr eng sitzt. Sobald ich die richtige Passform hatte, drehte ich den Stoff nach rechts und zog ihn wieder an, sodass ich die schöne genähte Ecke hatte, die Sie im letzten Frame sehen.
Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  DIE NO-SEW-OPTION: Wenn Sie nicht durch Nähen gestört werden möchten, können Sie Ihr Kopfteil (mit der rechten Seite nach außen) auf Ihren Stoff legen und die Ecken so umwickeln, als würden Sie ein schönes Geschenk einwickeln und zusammenheften. Die beiden obigen Fotos zeigen, wie ich die Unterseite des Kopfteils einwickelte. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie genügend Stofflänge haben, um diese offene Seite im ersten Bild ganz nach oben und über den Rücken zu haben Sie können es auf dem Rücken heften, wo es überhaupt nicht zu sehen ist.

Ich habe die Option zum schnellen Nähen an den oberen beiden Ecken des Kopfteils und des Fußteils gewählt, um sie extra sauber aussehen zu lassen, aber ich habe alle anderen Kanten so eingewickelt, wie Sie es oben sehen. Denken Sie einfach ständig darüber nach, welche Ränder sichtbar sind und welche unter dem Bett versteckt werden usw., damit Sie wissen, welche Ränder vollständig abgedeckt werden sollen.

Wenn Sie zwei Lagen Stoff verwenden und die Option zum neuen Nähen verwenden, würde ich die Stoffe mit Ihrem Hauptstoff auf der Unterseite und der rechten Seite nach unten auf den Boden legen und sie an den Ecken um die Ecken wickeln zur gleichen Zeit anstatt einer zu einer Zeit. Achten Sie darauf, sie gut zu glätten, bevor Sie Ihr Kopfteil auf die Oberseite legen. Wenn Sie sie jedoch zusammenstellen, sollten Sie weniger sperrig sein, als wenn Sie sie getrennt hätten.

Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Sobald Ihre Seiten in beliebiger Weise eingewickelt sind und der Stoff auf der Rückseite glatt und feststeckt ist, befestigen Sie den Stoff mit der Heftpistole an der Rückseite / Unterseite Ihres Kopfteils. Sie sollten sich eher in etwas Hartes als in einen Bereich mit Schaum oder etwas Ähnlichem einheften. Spüren Sie den Holzrahmen unter Ihrem Stoff und befestigen Sie den Stoff an jeder Seite. Ich fange gerne in der Mitte jedes Abschnitts an und habe eine Person, die den Stoff straff hält, während die andere alle 5-6 “heftet. Wenn Sie ein Ende erreicht haben, gehen Sie zurück in die Mitte und beenden Sie die andere Seite. Sie können gelegentlich eine Stelle erreichen, die aus wirklich hartem Holz besteht, an der Ihre Tacker nicht ganz hineingeht, und das ist in Ordnung. Sie können eine andere Stelle in der Nähe ausprobieren oder Ihre Heftklammer flach hämmern, und solange der Großteil davon hineingegangen ist, bleibt sie erhalten. Schneiden Sie überschüssigen Stoff nach Bedarf ab.

Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Sobald ich mein Kopfteil umwickelt hatte und den weißen Stoff bedeckte, wiederholte ich den Vorgang mit dem rosafarbenen Stoff, der die Ecken feststeckte, nähte und den Stoff zusammenfügte. Sie müssen es jedoch nur einmal tun, wenn Sie das weiße darunter nicht benötigen. Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  So sieht die Unterseite von hinten aus, beide Lagen sind geheftet! Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Um die Hardware wieder anzuziehen, stießen wir mit einem Stift oder einer Ahle an den Stellen, an denen wir wussten, dass die Löcher waren (basierend auf unseren Messungen, bevor wir sie abnahmen), bis wir die Löcher fanden und unsere Schrauben wieder bohren, um Löcher zu schaffen im Stoff. Es ist etwas schwieriger, die Löcher mit zwei Gewebelagen zu finden, also fanden wir die Löcher durch eine Lage, steckten die Schrauben ein und nahmen sie wieder heraus. Dadurch konnten die Löcher leichter gefunden und auf der zweiten Lage markiert werden Legen Sie die Hardware wieder über den Stoff.

Gehen Sie genauso vor, um die Beine wieder anzuschließen. Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Sehen? Alles bereit, sich mit den anderen Teilen zu verbinden!
Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Im Grunde habe ich an diesem Punkt gerade den Vorgang wiederholt, in dem ich Stoff auslegte, der groß genug für meinen Schnitt war, jedes Stück einwickelte und an Ort und Stelle heftete. Ich fand es einfacher, die beiden Seiten mit beiden Stofflagen gleichzeitig zu machen, da ich einfach diese Ecken gefaltet und geheftet habe. Dann habe ich das Kopf- und Fußbrett mit den weißen und rosafarbenen Lagen getrennt, da ich die oberen Ecken genäht habe der Stoff ist glatt. Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Ein kleiner Tipp, wenn Sie zwei Lagen Stoff herstellen, ist, dass Sie überschüssigen Stoff von der darunterliegenden Lage abschneiden können, um eine sauberere, weniger sperrige Eckfalte zu erhalten, wie ich es mit dem weißen darüber tat. Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Wenn Sie zu einer wirklich harten Stelle im Wald kommen, an der Ihre Tacker einfach nicht durchkommen können, können Sie diesen Abschnitt mit kleinen Nägeln befestigen.

Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Sobald alle Ihre Teile bedeckt sind, bringen Sie alle Ihre Hardware und Beine wieder an und setzen Sie Ihr neues Bett wieder zusammen! Da der Stoff das Bett an einigen Stellen etwas dicker machte, war es hilfreich, die Schrauben etwa 1/4 ″ auszulassen, wenn die Hardware wieder angebracht wurde. Auf diese Weise könnten Sie die Teile leichter zusammenfügen und dann die Schrauben festziehen, wenn der Rahmen wieder zusammengefügt wurde. Bringen Sie den Rücken des Bettes wieder an und Sie sind bereit für die Matratze und die Bezüge!

Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Ich muss sagen, ich habe mich bei diesem Projekt ziemlich gut gefühlt, aber es war viel besser als ich es je erwartet hätte! Ich wäre schockiert, wenn ich das in einem anderen Haus sehen würde und sie sagten, sie hätten es gefunden. Diese einfache Methode entfernte den büscheligen Look, den das Kopfteil zuvor hatte, aber es gefällt mir besser, da es moderner aussieht. Wenn Sie Büschel haben, die Sie behalten möchten, verwenden Sie zusätzlichen Stoff, um einige Knöpfe in der neuen Farbe zu bedecken. Suchen Sie die Knöpfe unter dem Stoff und nähen Sie die Knöpfe mit einer gebogenen Nadel oben auf die vorhandenen Knöpfe, um ein büscheliges Aussehen zu erzielen .

Alles in allem liebe ich das vorher / nachher und Sie könnten sich in der Zukunft einen Klammerentferner schnappen, wenn Sie sich jemals wieder in einer anderen Farbe erholen möchten – ja !! Hoffen Sie, dass dieses DIY Ihnen hilft, Ihrem Schlafzimmer auch eine preiswerte Überarbeitung zu geben! xo. Laura

PS Liebe den niedlichen Palm Springs-Druck auch über dem Bett!

Credits // Autor und Fotografie: Laura Gummerman. Projektassistent: Collin DuPree. Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!  Mit A Color Story Desktop bearbeitete Fotos.
Verputzen Sie Ihren Bettrahmen an einem Nachmittag (auch ohne Nähoption)!

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.