Wie man eine eigene Tapete aus einem Muster gestaltet, das man liebt

Wie man eine eigene Tapete aus einem Muster gestaltet, das man liebt  Mein lieber Freund, Sam Klein von Shop Whurl , hat kürzlich eine eigene Tapete entworfen, die auf einem Vintage-Kleid basiert, das sie liebte. Als sie mir alles über ihr Projekt erzählte, unterbrach ich sie sofort, um sie zu bitten, sie hier im Blog mit Ihnen zu teilen. Ich wusste, dass Sie von ihrer Idee begeistert sein würden!

Wallpaper ist eine persönliche Entscheidung und eine große Verpflichtung. Ich liebe die Idee einer völlig benutzerdefinierten Option, wenn sich nichts anderes für einen Raum anfühlt! Nachdem ich das gesagt habe, werde ich das Mikrofon an Sam übergeben und Ihnen alles über ihr großes Projekt erzählen!

Wie man eine eigene Tapete aus einem Muster gestaltet, das man liebt  „Nachdem ich vor zwei Jahren ein Haus gekauft hatte, bewegte ich mich langsam durch die einzelnen Räume, um zu versuchen, sie wie mein eigenes zu fühlen. Der Speisesaal ist definitiv einer der letzten, die repariert werden mussten, auch weil er sich leicht ignorieren ließ. Wir haben einen Tisch in unserer Küchenecke. Warum werfen wir nicht einfach eine zusätzliche Couch und Kunst in den Speisesaal und nennen es einen Tag? , my husband and I decided it was time to get our dining room in order! Zwei Jahre später, mein Mann und ich beschlossen , dass es Zeit war unser Speisesaal , um zu bekommen! Ich begann herauszufinden, wohin der Tisch gehen würde, unser Teppich, unsere Anrichte, Pflanzen usw., aber ich wusste, dass etwas fehlte. Ich wollte unbedingt Tapeten an einer unserer gekrümmten Wände anbringen und wusste, dass dies ein Showstopper sein musste.

Wie man eine eigene Tapete aus einem Muster gestaltet, das man liebt  Wie man eine eigene Tapete aus einem Muster gestaltet, das man liebt  Als obsessiver Vintage-Shopper (ich leite die Vintage-App Whurl ), fing ich an, die Tiefen des Internets zu durchsuchen , um den richtigen zu finden. Am Ende fand ich eine wunderschöne, rosa Mary Blair-artige Tapete für mein Schlafzimmer, aber nichts stimmte für das Esszimmer. Ich habe ein paar meiner Designer-Freunde gefragt, ob ich meine eigenen gemacht habe und es stellte sich heraus, dass es viel einfacher ist, als ich dachte. Schnell entschied ich, dass ich einen Druck auf einem meiner Vintage-Kleider kopieren wollte. Nachdem ich den glücklichen Gewinner aus meinem Schrank herausgesucht hatte, stellte ich einen Freund ein, um ein hochauflösendes Vektorbild der Musterwiederholung zu erstellen.

Wie man eine eigene Tapete aus einem Muster gestaltet, das man liebt  Sie scannte den Kleiderabdruck und konnte mir innerhalb weniger Tage ein schönes und sauberes Bild liefern. Ich habe dann mein Design zu Spoonflower hochgeladen (es gibt andere Optionen, wenn Sie recherchieren, das ist nur der, mit dem ich gegangen bin) und habe eine Probe für weniger als $ 20 von zwei verschiedenen Größen bestellt. Es ist eine ziemlich große Verpflichtung, deshalb wollte ich sicherstellen, dass die Skala richtig ist.

Der nächste Schritt war das genaue Messen der Höhe und Breite meiner Wand. Nicht zu schwer, außer dass ich mich entscheiden musste, wo die Tapete stehen bleiben soll, da unsere Decke gekrümmt ist. Nachdem ich die Größe ausgewählt und alle meine Maße vorgenommen hatte, bestellte ich meine Tapete und hatte sie in weniger als zwei Wochen. Da sich die Tapete in Segmenten zeigt, die perfekt aufeinander abgestimmt sein müssen, entschied ich mich, das Schicksal nicht in Versuchung zu bringen, und beauftragte einen Fachmann mit der Installation. Absolut kein Bedauern dort, denn es sieht makellos aus! “

Wie man eine eigene Tapete aus einem Muster gestaltet, das man liebt  Vielen Dank fürs Teilen, Sam! Ich bin so durch diese inspiriert und wird auf jeden Fall diese Methode in Zukunft irgendwann verwenden! xx – Elsie

Credits // Autor und Fotografie: Sam Klein.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.