Wie Sie Ihre Metallmöbel für den Außenbereich wetterfest machen

Hallo! Heute freue ich mich auf einen Beitrag über die Vorbereitung von Möbeln für den Außenbereich.

Es gibt wenige Dinge, die ich mehr liebe als Vintage… insbesondere Möbel aus der Mitte des Jahrhunderts! Einige meiner Lieblingsstücke in unserem Zuhause sind Vintage. Ich kann nicht genug bekommen Es gibt jedoch normalerweise etwas mehr TLC, das in Vintage-Stücken verarbeitet werden muss. Sie müssen gewartet und manchmal wiederhergestellt werden.

Heute treffe ich mich mit Rust-Oleum und ihrer Stopp-Rust- Linie zusammen, um meine schnellen Tipps für die Wetterfestmachung für Ihre Flohmarktfunde im Freien zu teilen.

Ich habe diese fantastischen Vintage Stühle. Ich habe sie von den früheren Besitzern unseres Hauses geerbt. Ich liebe sie und möchte sie bald auf unserem Deck nutzen. (Das Deck ist noch nicht gebaut, daher benutze ich sie ein bisschen in Innenräumen, aber letztendlich sind sie als Außenstühle gedacht.) Sie werden so hübsch sein!

Sie hatten einige Abnutzungserscheinungen (etwas abblätternde Farbe und in diesem Bild können Sie sehen, dass sie etwas schmutzig sind, weil sie draußen sind). Nichts Schlimmes, aber wenn ich sie ohne Wetterabdichtung draußen setzen und sie 1-2 Winter hinterlassen würde, wären sie ruiniert. Das wird definitiv nicht passieren!

Es gibt zwei Hauptelemente für die Wetterfestigkeit! Wartung und ordnungsgemäße Lagerung.

1. Wartung

Ich habe Rust-Oleum seit Jahren für alle Arten von Outdoor-Projekten verwendet. Sie sind mein Anlaufpunkt für so ziemlich alle Möbelprojekte. Sie veranstalten auch diesen Sommer einen Wettbewerb! Wenn Sie Ihr Projekt auf Instagram oder Twitter zeigen, ihren Konten folgen und deren Hashtags #stoprust und #inwiththeold verwenden, können Sie bei jedem Rust-Oleum-Händler Ihrer Wahl eine monatliche Preisbox und eine Geschenkkarte im Wert von 100 USD gewinnen! Nur für den Fall, dass Sie zusätzliche Inspiration benötigen, um an diesen Projekten zu arbeiten.

Wenn Sie ein Möbelstück haben, das nur ein kleines Stückchen (ich meine ein winzig kleines Stückchen) ist, kann es schnell rostig werden und Ihre Möbel zerstören. Daher ist es sehr wichtig, Ihre Metallmöbel zu pflegen, indem Sie abgeschliffene Bereiche abschleifen und neu streichen. Es ist eine kleine einfache Sache, die Ihre Möbel weit länger halten kann!

Für diese Stühle habe ich Semi-Gloss Protective Email in White verwendet.

2. Ordnungsgemäße Lagerung

Wenn Sie in einer Region wohnen, in der es kalt, regnerisch oder verschneit ist und Sie den Außenbereich für einen Teil des Jahres nicht nutzen – lagern Sie Ihre Möbel ! Es gibt keinen Grund, sie einem Verschleiß auszusetzen, wenn Sie nicht einmal in der Lage sind, sie zu genießen! Wenn Sie keinen Stauraum im Haus oder eine Art Schuppen haben, kaufen Sie einfach wasserdichte Schutzhüllen für Ihre Teile und verwenden Sie sie für den Winter oder jede Jahreszeit, in der Sie Ihren Außenbereich nicht nutzen. Es ist ein zusätzlicher Schritt, ich weiß, aber Sie werden so froh sein, dass Sie es getan haben!

Ich lernte diese Lektion auf die harte Tour in meinem ersten Zuhause, als ich den ganzen Winter über eine schöne Hängematte und einige Gartenmöbel draußen gelassen hatte – viele davon waren beschädigt oder ruiniert und haben viel Geld verschwendet. Nie wieder!

Meine fertigen Stühle sind so gut wie neu und bereit für unseren Außenbereich (sobald er fertiggestellt ist).

Oh, und weil ich verrückt bin und nicht weiß, wann ich aufhören sollte, habe ich auch ein paar schnelle DIY-Kissen gemacht!

Ich habe diese Kissen mit ein paar einfachen Kissen von Target hergestellt und Garn (mit einer eher seilartigen Textur) mit Klebstoff hinzugefügt. Ursprünglich wollte ich an jeder Ecke und im gesamten Design ein Bündel Stiche hinzufügen, aber als ich fertig war, hatte ich nicht das Gefühl, dass es wirklich die Stiche brauchte. Sie können hier sehen, wie ich gerade ein superschlichtes Design mit Lagen und Knoten aus Garn erstellt und es festgeklebt hat.

Hier ist eine Nahaufnahme des fertigen Produkts.

In diesem ersten Bild können Sie sehen, wie verrückt es einfach ist, Worte zu machen. Ich hatte keine Worte, die ich verwenden wollte, aber es ist super süß, also wollte ich es dir nur zeigen!

Und in diesem zweiten Bild sehen Sie den Regenbogen. Ich weiß, dass ich nur ein Regenbogenkissen gemacht habe , aber es tut mir leid, ich habe ein anderes gemacht. Regenbogen sind mein Favorit. Dies sind nur 5 geknotete Saiten, ein Zopf und ein von Hand gehäkeltes Stück (wie ich meine Häkelnadel nicht finden konnte, also habe ich stattdessen meinen Finger verwendet).

Hier ist das fertige Produkt…

Vielen Dank fürs Lesen !!! Wenn Sie zusätzliche Tipps haben, wie Sie Ihre Möbel im Freien schön halten können, würde ich mich sehr freuen! xx -Elsie

Wie Sie Ihre Metallmöbel für den Außenbereich wetterfest machen
Credits // Autor: Elsie Larson, Fotografie: Collin DuPree und Elsie Larson. Fotos bearbeitet mit A Beautiful Mess-Aktionen .

Wie Sie Ihre Metallmöbel für den Außenbereich wetterfest machen


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.