Wie zu natürlichen Reinigungsprodukten wechseln

Wie zu natürlichen Reinigungsprodukten wechseln  Vor knapp drei Jahren begann ich meine eigene „Reise“, um die Anzahl der schädlichen Bestandteile zu reduzieren in meinen Make-up, Hautpflege und Reinigungsprodukten in unserem Hause. Ich fing klein an und tauschte jeweils eine Sache aus. Heute möchte ich einen Leitfaden für alle veröffentlichen, die in kleinen Schritten ein saubereres, umweltfreundlicheres Zuhause schaffen möchten.

Dieser Beitrag wird von Grove Collaborative gesponsert, einer Website, die natürliche Reinigungsprodukte und Körperpflegemittel verkauft. Ich habe es in den letzten Monaten ausprobiert und habe viele neue Lieblingsprodukte gefunden, die ich vor Ort noch nie gefunden habe. Am Ende dieses Beitrags werde ich ein besonderes Werbegeschenk teilen, das Grove auch für Sie hat! Wie zu natürlichen Reinigungsprodukten wechseln  Hier sind meine drei Tipps für den Einstieg in natürliche Reinigungsprodukte:

1. Stoppen Sie alle Produkte zu kaufen, die künstlichen Duft hat (wenn Sie die Zutaten überprüfen, und es sagt ‚Duft‘ oder ‚parfum‘, es ist wahrscheinlich eine künstliche Duft). Dieser kleine Schritt hat mein Leben komplett verändert.

Wenn Sie ‚Duft‘ oder ‚parfum‘ auf einem Etikett zu sehen, ist diese Zutat nicht nur eine Zutat verwendet, um Ihr Produkt zu Lavendel duften lassen oder zu maskieren weniger wünschenswert Düfte. Auf diese Weise können Unternehmen andere Zusatzstoffe verwenden, die nicht auf dem Etikett angegeben werden müssen. Bei der Prüfung, unter diesen „versteckten Chemikalien“ sind bekannt endokrine Disruptoren, Petrochemie, und viele haben nicht einmal für die Sicherheit in Körperpflegeprodukten bewertet. Dies wird von der Industrie bekannt als „der Duft Schlupfloch“, weil Duft eine geschützte Zutat für proprietäre Gründe ist und die Details brauchen nicht auf dem Etikett ausgewiesen werden. Suchen Sie nach Produkten, die mit ätherischen Ölen oder mit einem Sternchen von ‚Duft‘ parfümiert sind, die so etwas wie ‚proprietäre Mischung von ätherischen Ölen‘, sagen ein guter Weg, um zu starten.

Unterm Strich ist der Wechsel zu Reinigungsmitteln, die mit ätherischen Ölen nicht duftend oder natürlich duftend sind, der beste Weg!

2. Finden Sie Ihre eigenen Marken. Ich habe festgestellt, dass die Auswahl von Marken, die Sie mögen und denen Sie vertrauen, eine Abkürzung ist, um Ihrer Routine neue Artikel hinzuzufügen, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie jeden Kauf vollständig recherchieren müssen. Bei mir zuhause sind die meisten meiner Reinigungsprodukte die Seventh Generation und jetzt die Grove- Produkte.

Ich mache dasselbe mit unseren Hautpflegeprodukten und Kosmetika. Wenn ich eine Marke finde, die auf der ganzen Linie zutreffend ist, neige ich dazu, ziemlich loyal zu werden!

3. Tauschen Sie jeweils ein Produkt aus.

Lassen Sie sich nicht schuldig oder überfordert fühlen. Tauschen Sie immer nur eine Sache aus, während Sie davon ausgehen! Dies war und ist ein großer Schlüssel zu meinem Prozess. Auch nach drei Jahren mache ich immer noch Anpassungen an den Produkten, die wir kaufen. Und das ist in Ordnung!

Ich bin fest davon überzeugt, dass es besser ist, kleine Schritte zu machen, als überhaupt keine.

Wie zu natürlichen Reinigungsprodukten wechseln  Oben sind einige Produkte, die ich ausprobiert und geliebt habe. Sie finden alle diese Produkte unter diesem Link . Ich mache viele meiner eigenen Reinigungssprays, daher sind diese wiederverwendbaren Flaschen einfach unglaublich! Wie zu natürlichen Reinigungsprodukten wechseln  Ich liebe es, meine eigenen Reinigungssprays entweder mit Reinigungskonzentraten von Grove oder mit kastilischer Seife und ätherischen Ölen herzustellen.

Wie zu natürlichen Reinigungsprodukten wechseln  Diese Bambusbürste , die sprudelt, ist so toll! Sie fügen einfach Seife und Wasser auf den Boden des Behälters und es ist immer einsatzbereit. Wie zu natürlichen Reinigungsprodukten wechseln  Ich möchte eine Minute Zeit nehmen, um einige andere Dinge mitzuteilen, die ich auch von Grove geliebt habe (mehr in der Kategorie Körperpflege). Ich liebe die Marke Babyganics (wir verwenden auch ihre Tücher und Sonnencreme). Ich finde es äußerst wichtig, saubere Produkte für Nova zu finden. Ich war, dass viele Produkte für Kinder und vermarktet als „sanfte“ haben sehr schlechte Noten gemacht lernen schockiert (Ich benutze die Denken Schmutzige App und die EWG Website Produkte zu punkten). Es hat mich ein bisschen verrückt gemacht, aber ich habe seitdem so viele erstaunliche Unternehmen gefunden, die großartige Produkte für Kinder herstellen! Es gibt einen ganzen Abschnitt über Grove für Babys und Kinder.

Jeremy liebt und verwendet dieses Deo . Ich benutze dieses Reinigungsöl . Ich trage dieses Händedesinfektionsspray in meiner Tasche. Und ich liebe diese Blattmaske absolut. Ich benutze diese Seife , um ätherische Öle auf sichere Weise in meine Schaumbäder zu geben. Wie zu natürlichen Reinigungsprodukten wechseln  Wie zu natürlichen Reinigungsprodukten wechseln  Wenn Sie eines dieser Produkte von Grove Collaborative ausprobieren möchten, können Sie diesen Link verwenden und Sie erhalten ein kostenloses Geschenk bei einem Einkauf von 20 $! Das kostenlose Geschenk beinhaltet:

  • Eine kostenlose Grove Glassprühflasche
  • 3 Packungen mit Grove-Reinigungskonzentraten ( Glas, Wanne und Fliesen / Mehrzweck)
  • Ein Zwei-Pack-Mikrofaser
  • Eine zweimonatige VIP-Testversion mit kostenlosem Versand

Es werden einige Lieblingsartikel automatisch zu Ihrem Einkaufswagen hinzugefügt, aber es ist vollständig editierbar und Sie können alles ändern, was Sie möchten!

Credits // Autor und Fotografie: Elsie Larson. Mit A Color Story Desktop bearbeitete Fotos .
Wie zu natürlichen Reinigungsprodukten wechseln

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.