Woohoo! Hausgemachte Blumenbeete!

Woohoo! Hausgemachte Blumenbeete!  Hallo Freunde! Heute wollte ich ein Projekt teilen, an dem wir diesen Monat gearbeitet haben, das unsere Attraktivität für den Bordstein enorm verbessert hat! Wir haben Blumenbeete gebaut !!!

Im vergangenen Sommer hatten Jeremy und ich das Äußere unseres Hauses weiß gestrichen (vorher war es ein orangisch-brauner Ziegel). Während dieses Vorgangs wurden einige unserer Büsche entfernt. Wir haben lange Zeit im Kindergarten verbracht, um verschiedene Möglichkeiten für Büsche oder Pflanzen für die Vorderseite unseres Hauses zu prüfen. Wir wollten keine Büsche machen (außer ein paar Pfingstrosenbüsche, aber sie sind sehr saisonal und sehen das ganze Jahr nicht gut aus), also entschieden wir uns schließlich für Blumenbeete, die wir mit saisonalen Blumen drehen würden! Wir haben immer noch ein paar Büsche an den Seiten des Hauses, aber für die Front war dies eine Option, auf die ich mich viel mehr freute. Ich liebe saisonale Blumen!

Vor ein paar Monaten habe ich ein Angebot bekommen, Ziegelblumenbeete zu bauen, die in der Größe der hier gezeigten ähneln. Das Zitat war ‘SPENSIVE, ihr Jungs. Also haben wir uns die DIY-Optionen angesehen und herausgefunden, dass wir die Kosten von etwa 5.000 auf etwa 1.000 reduzieren konnten (und diese Blumenbeete sind groß!). Das Beste ist, es ist ein sehr einfaches Bauprojekt. Nachfolgend erfahren Sie, welche Verbrauchsmaterialien wir verwendet haben, und die Grundlagen, wie wir sie gebaut haben, für den Fall, dass Sie sich damit befassen wollen.

Unser Haus fühlte sich monatelang super unvollständig an, denn obwohl es frisch mit weißer Farbe überzogen war, gab es keinerlei Pflanzen entlang der Vorderseite des Hauses.

Woohoo! Hausgemachte Blumenbeete!  So sieht es heute aus! Ich bin so fasziniert von den Blumenbeeten. Es war die perfekte Wahl für uns, weil sie unserem Äußeren viel Farbe verleihen.

Interessante Tatsache – Ich hatte in der Woche vor der Lackierung unseres Hauses einen Mini-Freak und meinte: “Jeremy! Wenn wir all dieses Geld dafür zahlen, dass das Haus gestrichen wird, sollten wir es nicht rosa oder etwas anderes malen als nur weiß ? Sie können erraten, was seine Antwort war. Haha!

Aber jetzt, wo ich alles zusammen sehe, mit der lustigen Tür, den Blumen und den wechselnden Dekorationen auf den Stufen, denke ich wirklich, dass Weiß die richtige Wahl war. Ich meine – offensichtlich!

Es gibt noch so viel, was ich nächstes Jahr tun möchte. Ich arbeite an „kahlen Stellen“ auf dem Rasen, versuche, Wildblumen aus Samen zu ziehen, zum ersten Mal Pfingstrosenbüsche anzubauen, einige größere Sträucher anzupflanzen (in Anbetracht der weißen Hortensien, aber immer noch nach Möglichkeiten suchend). . Und lass mich nicht mal im Hinterhof anfangen.

Das heißt, es fühlt sich wirklich gut an, diese ersten Schritte abzuschließen. Ich habe nicht einmal gedacht, dass wir 2016 irgendwelche Outdoor-Projekte machen würden, und wir haben zwei wirklich große Projekte ausgeschieden. High Fives!

Woohoo! Hausgemachte Blumenbeete!  Grundlegende Anweisungen-

Lieferungen:

PVC-Platten
4 “x 4” druckbehandelte Holzpfosten
-Betonmischung
Grabenbagger
-Niveau
-Schrauben
-Bohrmaschine
Blumenbeetfutter
-miter sah oder Kreissäge
-Boden
-Tacker

Sobald Sie Ihren Platz gemessen haben, wo Sie die Blumenbeete bauen werden, graben Sie Ihre Pfostenlöcher alle 6 ‘oder 8’ ‘, abhängig von der Größe der Bretter, die Sie wählen, und etwa 18 “tief. (Wir haben 8’ Bretter verwendet, so der Pfosten Alle 7 ‘8 “wurden Löcher gegraben, um eine Überlappung von 2 Zoll für Ihre fortlaufenden Bretter zu lassen.) Wenn Sie alle Postlöcher ausgegraben haben, messen Sie Ihre 4” x4 “- Pfosten auf die gewünschte Höhe, in der Ihre angehobenen Betten sein sollen. Einen Pfosten für jedes Loch, das Sie gegraben haben (denken Sie daran, diese 18 “von Ihrem Pfostenloch zu Ihrem Maß hinzuzufügen!). Setzen Sie Ihre Pfosten mit Beton, indem Sie Ihren Pfosten in das Loch setzen und einfach die Betonmischung um Ihren Pfosten herum werfen und dann Fügen Sie Wasser hinzu und mischen Sie es mit einem Stück Holzschrott. Überprüfen Sie bei einem Füllstand alle Seiten Ihres Posts, um sich zu vergewissern, dass er vollkommen waagerecht ist. Machen Sie dies etwa eine Minute lang, bis es so aussieht, als würde er Sie nicht bewegen Wenn Sie alle Ihre Beiträge eingestellt haben, würde ich empfehlen, sie mindestens 2 bis 3 Stunden vollständig aushärten zu lassen ist völlig trocken, es ist Zeit für deine Boards. Montieren Sie Ihre Boards von einer Seite aus mit Schrauben, wobei Sie von unten nach unten arbeiten und sich nach oben durcharbeiten, um sicherzustellen, dass jedes Board auf der richtigen Höhe ist. Fahren Sie fort, bis alle Bretter befestigt sind. Als nächstes nehmen Sie Ihr Stoffbett und legen Sie es in den Boden Ihrer Blumenbeete. Heften Sie Ihr Futter mit einem Tacker bis zu ein paar Zentimeter über dem Boden, an dem sich Ihr Boden im Inneren Ihrer Betten befindet. Nächste Schaufel in deinem Boden. (Oder wenn Sie ihn von einem örtlichen Kindergarten ausliefern lassen, prüfen Sie, ob die Person, die geliefert hat, den Boden direkt in die Betten werfen kann, wenn sie Zugang zu einem Lastwagen haben kann. Dies hilft Ihnen, viele Rückenschmerzen zu vermeiden!)

Woohoo! Hausgemachte Blumenbeete!  Und ich lasse Sie mit dieser lustigen kleinen Momentaufnahme von Penelope und Scarlett, die mir vor ein paar Wochen geholfen haben. Wie niedlich ist das denn ?!

Ich finde es toll, dass diese Blumenbeete ein Teil der Dekoration und der eine Teil der Tätigkeit sind! # Erinnerungen

Ich hoffe, Sie haben ein tolles Wochenende! xx -Elsie

Credits // Autor und Fotografie: Elsie Larson und Collin DuPree. Fotos, die mit den NEUEN A Beautiful Mess-Aktionen bearbeitet wurden.


Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.