Zuckerrüben-, Ziegenkäse und Honigbagels

Zuckerrüben-, Ziegenkäse und Honigbagels  Sie wissen, wie viele Lebensmittelgeschäfte in der Nähe der Bäckerei einen großen, klaren Fall von Gebäck haben? Versuchungsinsel, habe ich recht. 🙂 Ich öffne den Koffer nicht immer und suche mir ehrlich gesagt ein Leckerli aus. Oder zumindest nicht so oft, wie ich darüber nachdenke. Warum scheinen sie bei den Produkten immer richtig zu sein ?! Jedenfalls denke ich meistens daran, einen Donut zu bekommen, aber wenn es darauf ankommt, greife ich zu einem Bagel. Natürlich liebe ich beides, und in einer Welt, in der es keine Kalorien und Kohlenhydrate gibt, greife ich immer nach beidem – aber dort wohnen wir nicht. 🙂

Ich bin ein Fan von Bagels – ich bin es wirklich. Sie sind einfach so tröstlich! Ich liebe das fast knusprige Äußere und dann auch das weiche, zähe Innere. Und ab und zu bekomme ich die Lust, sie zu Hause zu machen, so dass der Geruch von Brotbacken das Haus erfüllt. Einer meiner Favoriten ist Everything Bagels , und dies ist eine Art Variation dieses Rezepts. Es hat einige stärkere Aromen, aber nichts ist überwältigend, nur interessant. Wenn Sie noch nie zu Hause Bagels gemacht haben, empfehle ich Ihnen dringend, es auszuprobieren – es ist sehr einfach und macht Spaß!

Zuckerrüben-, Ziegenkäse und Honigbagels  Zuckerrüben-, Ziegenkäse und Honigbagels  Zuckerrüben-, Ziegenkäse- und Honigbagels macht 8

1 große Rübe (meine war 8 Unzen)
1 1/3 Tassen Wasser
1 Esslöffel Honig + mehr für die Oberseiten und das Servieren
eine Packung (2 1/4 Teelöffel) Trockenhefe
3 1/2 Tassen Brotmehl
1 Teelöffel Salz
2 Unzen Ziegenkäse + mehr zum Servieren
1/4 Tasse gehackte Nüsse oder Samen (ich habe Mandeln, Pistazien, Kürbiskerne und Mohn verwendet)
1 Ei
grobes Meersalz (1/4 Teelöffel oder so, hier müssen Sie nicht genau sein)

Zuerst machen wir selbstgemachten Rübensaft, allerdings ohne Saftpresse.

Zuckerrüben-, Ziegenkäse und Honigbagels  Die Rübe schälen und würfeln. Ich trage Handschuhe und verwende dazu einen Kartoffelschäler. Rüben-Saft befleckt Ihre Hände, Holzschneidebretter und manchmal Marmorplatten. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie mit Rüben arbeiten – sie können unordentlich sein! Fügen Sie die gewürfelten Rüben in einem kleinen Topf mit 1 1/3 Tassen Wasser hinzu, bringen Sie sie zum Kochen, und kochen Sie 10 Minuten lang, bis die Rüben etwas weich geworden sind. Dann gießen Sie den gesamten Inhalt in einen guten Mixer (ich liebe meinen Vitamix hier!) Und mischen, bis er glatt ist. Mit einem feinmaschigen Sieb in einen Glasmessbecher abseihen. Ihr Ziel ist es, 1 1/4 Tassen Flüssigkeit zu erhalten, aber wenn Sie ein wenig zu kurz kommen, fügen Sie einfach etwas Wasser hinzu, bis Sie diese Menge haben.

Zuckerrüben-, Ziegenkäse und Honigbagels  Nun, während das Rübenwasser noch warm ist, 1 Esslöffel Honig unterrühren und die Hefe über die Mischung gießen. Lass das einige Minuten sitzen. Es sollte anfangen zu schäumen, was bedeutet, dass die Hefe funktioniert. Er macht seine hefige Arbeit.

Kombinieren Sie in einer großen Rührschüssel die 3 1/2 Tassen Brotmehl und 1 Teelöffel Salz. Die Rüben-Hefe-Mischung einfüllen und umrühren, bis ein bröckeliger Teig entsteht. Auf einer bemehlten Oberfläche herauskneten und 3-5 Minuten kneten, bis sich der Teigball etwas elastisch anfühlt. Die Oberfläche wird leicht glänzend und glatt. In eine leicht geölte Schüssel geben, mit einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen, trockenen Ort in Ihrem Haus 1 Stunde gehen lassen. Wenn Ihr Haus etwas kühl ist, können Sie den Ofen ein wenig erwärmen (nicht zu heiß oder Sie backen den Teig), und schalten Sie den Ofen aus. Legen Sie den Teig mit der Tür angelehnt oder geschlossen (je nachdem, wie warm Sie innen waren) und lassen Sie ihn dort aufgehen. Ich mache das fast immer, da wir unser Haus eher auf der kühleren Seite halten.

Übrigens, glaubst du nicht, dass der Teig hier wie ein Gehirn aussieht? Ich weiß nicht, worum es bei der rosa Rübenfarbe geht, aber es sieht für mich wie ein Gehirn aus. Vielleicht könnte dies auch als Halloween-Backprojekt für Kinder und erwachsene Halloween-Enthusiasten dienen? 🙂

Zuckerrüben-, Ziegenkäse und Honigbagels  Sobald der Teig aufgegangen ist, auf eine Mehlfläche auslegen und in 8 Teile teilen. Rollen Sie zu einer Kugel und drücken Sie dann mit dem Zeigefinger leicht ein Loch in der Mitte. Dann formen Sie die Form in Bagelform. Nachdem Sie alle Bagels geformt haben, lassen Sie sie 10 Minuten ruhen.

In der Zwischenzeit einen mittelgroßen Topf mit Wasser aufkochen lassen. Kochen Sie jeden Bagel auf jeder Seite 1 Minute lang. Der Teig wird in den ersten Sekunden des Kochens hier schwimmen. Dann nehmen Sie ein Backblech mit einer Backmatte oder leicht geölt.

Das Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen und die Bagelspitzen darüber streichen. Mit Ziegenkäse, Nuss-Samen-Mischung, etwas Honig und etwas grobem Salz übergießen. Bei 425 ° F 20 Minuten backen. Dann in ein Kühlregal bringen.

Zuckerrüben-, Ziegenkäse und Honigbagels  Einmal kühl genug, um es zu handhaben, in Scheiben schneiden und mit etwas mehr Ziegenkäse und Honig servieren. Lecker

Anmerkungen:

-Wenn Sie frischen Rübensaft finden oder herstellen können, können Sie diesen anstelle des hier vorgeschlagenen Wasser / Rübensaft-Mix verwenden. Der Geschmack Ihrer letzten Bagels wird wahrscheinlich stärker sein, aber ich vermute, es wird genauso gut sein und die Farbe kann sogar noch reicher sein.

-Ich trage Handschuhe, wenn Sie Rüben schälen oder zerkleinern, aber wenn Sie den Saft in den Teig eingearbeitet haben, verfärbt er Ihre Hände oder Gegenoberseiten nicht so leicht. Ich knetete den Teig auf meinen weißen Arbeitsplatten und es entstanden keine Flecken.

Ich hoffe, Sie genießen diese! xo. Emma

Credits // Autor und Fotografie: Emma Chapman. Fotos, die mit den NEUEN A Beautiful Mess-Aktionen bearbeitet wurden.

Zuckerrüben-, Ziegenkäse und Honigbagels

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.